Fluxbox Fenster Positionierung

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Fluxbox Fenster Positionierung

Beitrag von AKO » 17. Okt 2004, 17:19

Hi,
Ich habe ein Problem mit meiner Fluxbox (0.9.9).
Jedes Programm welches ich starte bzw. jedes Fenster was ich öffne startet in der linken Bildschirmecke.
Das gefällt mir nicht und stört, weil es damit meine toolbar verdeckt.
Ich habe die Doku auf www.fluxbox.org gelesen und fand dort nichts passendes.
Auch die Fluxbox manpages machte mich nicht schlauer.
Gibt es vielleicht eine andre Stelle an der ich das ändern kann, in den konfigs konnte ich auch nichts finden.

Weiß vielleicht jemand mehr?

Ako

Werbung:
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti » 17. Okt 2004, 17:43

Ich kann dir da leider nicht helfen. Aber ich kann dir sagen, daß es durchaus möglich ist, daß das einfach nicht geht.

Fluxbox kenne ich nicht, aber ich hatte mich aber mal mit IcwWM beschäftigt.
Es sieht so aus, daß unter Linux echt zwischen Desktop-Umgebung wir KDE, Gnome und noch zwei andere und zwischen Window-Managern unterschieden wird.
Das sind unterschiedliche Dinge, deswegen kann man auch nicht einfach sagen, daß Linux schneller als Windows ist, nur weil man einen Window-Manager startet und keine Desktop-Umgebung mit dem entsprechenden Komfort.

Folgende Dinge muß ein Window-Manager NICHT haben:
Desktopicons zum Programme Starten,
Startmenü,
Session-Management (sich die Fenstergröße oder Position merken, die ein Programm das letze mal hatte, oder gar die Programme von allein öffnen, die beim letzen runterfahren offen gelassen wurden.)
Nicht mal immer im Vollbild starten funktioniert bei IceWM.

Aber dort arbeitet man gerade an so etwas wie einem Session-Management und ein Startmenü gibt es nat. auch. Also nicht wundern, wenn man das einfach aus Geschwindigkeitsgründen bei deinem Windowmanager einfach nicht drin hat.

spunti

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 17. Okt 2004, 17:50

Trotzdem Danke,
Es ist nur so, das es in älteren versionen so weit ich mich errinern kann funktionierte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste