Suse 9.1 und Gnome - Icons da, Schrift aber nicht.

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Joke
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Okt 2004, 15:00

Suse 9.1 und Gnome - Icons da, Schrift aber nicht.

Beitrag von Joke » 1. Okt 2004, 15:13

Hab, wie im Titel beschrieben, ein Problem mit Gnome. KDE läuft problemlos, nur Gnome scheint eine winzige Schriftart zu haben oder so, da man unter den Icons nur Striche sieht. Ich hab schon versucht, Gnome per Yast upzudaten, hat aber auch nichts gebracht. help!

Werbung:
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 2976
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 5. Okt 2004, 22:40

Was sagt denn

gnome-font-properties

(im Terminal oder über ALT+F2 eingeben) ?

Joke
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Okt 2004, 15:00

Beitrag von Joke » 8. Okt 2004, 11:22

Ich habe jetzt (in schönster windows-anwender-manier) Gnome komplett deinstalliert und von einem anderen FTP-Server neu installiert. Jetzt funktionierts. evtl. bietet der ftp von der Uni Ulm fehlerhafte Pakete an?!?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste