KDE - Kontrollzentrum

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
pelikan_123
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Sep 2004, 10:53

KDE - Kontrollzentrum

Beitrag von pelikan_123 » 23. Sep 2004, 12:21

Hallo,

ich habe zwei kleine Probleme mit dem KDE - Kontrollzentrum:

1) wenn ich unter System-Verwaltung => LinuxKernel gehe, dann ist oben der falsche Pfad eingetragen, nämlich

Code: Alles auswählen

/usr/src/linux
anstatt

Code: Alles auswählen

/usr/src/linux-2.6.8.1
Wenn ich das als root ändern möchte, dann kommt folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um zu speichern.
Möchten Sie die Einstellungen stattdessen in eine andere Datei speichern?
Ich habe doch als root normalerweise alle Rechte, oder?


2) Bei Systemnachrichten => Klänge habe ich mal probeweise alle Klänge aktiviert, aber das ist mir zuviel und ich möchte, dass nur bei bestimmten Programmen Klänge abgespielt werden.

Wie kann ich das erreichen? Sonst wird bei jedem Start, Schließen, Minimieren usw. irgendein Klang abgespielt und das ist zuviel.

Gruß
Pelikan

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 23. Sep 2004, 12:31

zu 1.:

/usr/src/linux sollte ein Link auf /usr/src/linux-2.6.8.1 sein. Wenn der nicht richtig gesetzt ist, kannst du den auf der Konsole neu erstellen mit:

Code: Alles auswählen

su
Password:
cd /usr/src
rm linux
ln -s /usr/src/linux-2.6.8.1 linux
zu 2.: mach einfach bei dem unerwünschten Prozess das Kreuz bei 'Klang abspielen' weg.

pelikan_123
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Sep 2004, 10:53

Beitrag von pelikan_123 » 23. Sep 2004, 14:14

Vielen Dank!

Jetzt würde es echt gehen, wenn das Kontrollzentrum Kernel höher wie 2.5 unterstützen würde, aber da warte ich einfach auf das nächste kde.

Pelikan

Gast

Beitrag von Gast » 23. Sep 2004, 14:40

Sag doch mal was du eigentlich machen willst! Kernel zu konfigurieren geht immer noch am einfachsten über make xconfig (finde ich).

pelikan_123
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Sep 2004, 10:53

Beitrag von pelikan_123 » 23. Sep 2004, 16:45

Den Kernel hab ich schon konfiguriert und alles läuft zu meiner Zufriedenheit.
Ich wollte nur Informationen im KDE-Kontrollzentrum anzeigen lassen, aber das ist nicht so wichtig.

Gruß
Pelikan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste