CD-ROM Laufwerk öffnet sich ständig ohne Grund

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hellfighter
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30. Jul 2004, 09:21

CD-ROM Laufwerk öffnet sich ständig ohne Grund

Beitrag von Hellfighter » 20. Sep 2004, 10:50

Hi,

hab seit der Installation von SuSE Linux 9.1pro ein seltsames Problem mit meinem CD-ROM Laufwerk. Immer wenn KDE an ist geht das Laufwerk auf, unabhänig davon ob ein CD eingelegt ist oder nicht. Wenn man es dann wieder schliesst geht es nach eine unvorhersehbaren Zeitspanne bzw. Aktion wieder auf.
meine derzeitige Lösung ist es, KDE zu beenden und nur per Konsole zu arbeiten, was auch kein Problem darstellt da es sich dabei eh um ein Server handelt. Nur lassen sich einige Dinge grafisch besser konfigurieren, zumindest empfinde ich das so. Daher wäre eine störungsfrei Nutzung von KDE schon wünschenswert.

Gruß
Hellfighter

Werbung:
Hellfighter
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30. Jul 2004, 09:21

Beitrag von Hellfighter » 23. Sep 2004, 07:47

Hatt keiner eine Idee? :(

na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Beitrag von na-cx » 23. Sep 2004, 11:20

such mal nach subfs, automount, submount.
CU
Christian

Bild

Hellfighter
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30. Jul 2004, 09:21

Beitrag von Hellfighter » 27. Okt 2004, 16:30

es hängt mit dem suseplugger zusammen. Wenn ich den kille is ruhe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 2 Gäste