Monitor reagiert nciht mehr!

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
skaterfreak
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 31. Aug 2004, 21:45

Monitor reagiert nciht mehr!

Beitrag von skaterfreak » 13. Sep 2004, 19:35

Hallo,
ich habe einen Sony TFT SDM-S5IR. Ich hab ne nvidia geforce 2 und hab mir dazu die nötigen treiber von der nvidia seite runtergeladen und installiert. Jetzt habe ich irgendwie den falschen monitor ausgewählt. Und ich habe es leider nicht getestet ;)
Dann bin ich auf desktopsperre, und auf anderen benutzer. Nach dem hat der monitor nicht mehr reagiert, er schaltet so zu sagen aus, es wird schwarz und fertig lustig.
Was muss ich jetzt machen damit alles wieder normal funktioniert?

ich bitte um schnelle hilfe, es ist wichtig!

mfg:
skaterfreak
Ich bin ein Linux Noob, also seit nett zu mir ;)

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 13. Sep 2004, 19:42

Mit Strg+Alt+F1 auf Konsole wechseln

Als root anmelden

init 3

sax2

Monitor neu konfigurieren

init 5

(evtl. Alt+F7, aber wahrscheinlich nicht notwendig)

Eichi
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 1. Aug 2004, 16:24

Beitrag von Eichi » 13. Sep 2004, 19:45

wenn du LiLo hast, versuch mal den "filesave" mode oder so ähnlich
(so in etwa wie der abgesicherte bei Windows)
(dann startet er nur das gröbste -ohne KDE)

dann einfach als "root" einloggen(passwort natürlich eingeben)
und dann einfach :arrow: sax2

da kannst du alles nochmal umstellen :!:

Have fun

(ich geh davon aus du hast SuSe - hättest du aber auch dazuschreiben können :!: MERKEN :!: -Thx :wink: ) Cu
Wer einen Maler nicht versteh, denkt er ist verrückt...
Wer ein Programm nicht versteh, denkt es ist schlecht...

skaterfreak
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 31. Aug 2004, 21:45

Beitrag von skaterfreak » 13. Sep 2004, 20:35

Zuerst mal vielen dank für die schnelle antwort!

Jetzt will ich aber die richtigen triber für dafs monitor auswählen aber es ist nicht dabei. Ich habe auch schon auf der sony webseiten nach treibern für mein monitor gesucht, habe sie dann auch gefunden, sind aber nur für Windows und nicht für suse linux 9.1!
Und noch was, immer wen ich linux starte kommt wen es aufgestartet ist so ne meldung vo wegen ich soll meine bildschrimgrösse in mm angeben, aber wie will ich denn rausfinden wie gross dass sie ist??

mfg:
skaterfreak
Ich bin ein Linux Noob, also seit nett zu mir ;)

Gast

Beitrag von Gast » 14. Sep 2004, 08:50

Mit 'nem Lineal?!

na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Beitrag von na-cx » 14. Sep 2004, 11:20

skaterfreak hat geschrieben:Ich habe auch schon auf der sony webseiten nach treibern für mein monitor gesucht, habe sie dann auch gefunden, sind aber nur für Windows und nicht für suse linux 9.1!
Nachlesen, welche technischen Eigenschaften der Monitor besitzt und bei sax2 einen neuen Monitor mit den Daten angeben. Fertig.
CU
Christian

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste