Probleme mit kdm

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Probleme mit kdm

Beitrag von Chris1308 » 10. Sep 2004, 20:33

Hi,
ich hab letztens mit apt kde geupdatet. dann hatte ich gemisch zwischen kde 3.1 und kde3.3 drauf. naja ich hab jetzt zwar nur noch kde3.3 drauf aber wenn ich bei der benutzer auswahl auf meinen namen klicke, dann kommt nur kurz schwarzer bildschirm und ich bin wieder in der benutzerauswahl. in kde komm ich jetzt nur noch mit startx. vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 10. Sep 2004, 21:20

hast du den kdm denn auch geupdated?
Wenn nein hole dies nach

Gruß }-Tux-{

Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 11. Sep 2004, 10:40

eigentlich sollte der den mit geupdatet haben. aber gucke lieber nochmal nach.

Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 13. Sep 2004, 18:57

problem behoben. hab neuen user angelegt und mit dem gings

Benutzeravatar
mmuellerss
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 8. Mai 2004, 23:36

Beitrag von mmuellerss » 18. Sep 2004, 22:02

Hallo,
problem behoben. hab neuen user angelegt und mit dem gings
... das habe ich auch gemacht und zwei Tage später war der Salat wieder da.

Welche Möglichkeiten gibt es noch ?

Vielen Dank
Mario

Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 19. Sep 2004, 09:59

naja weiß nicht. bei mir is immer noch alles in ordnung. :wink:

Benutzeravatar
mmuellerss
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 8. Mai 2004, 23:36

Beitrag von mmuellerss » 19. Sep 2004, 15:51

Hallo,

ich hatte zwischenzeitlich meinen Ordner $HOME/.gnupg aus FedoraCore2 importiert. Daraufhin ging nichts mehr ... sehr merkwürdig ...
Ich habe mir die Schlüssel für $HOME/.gnupg neu importiert und alles funktioniert.

Viele Grüße
Mario

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste