KDE User 'duplizieren'

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ViktorII
Member
Member
Beiträge: 97
Registriert: 26. Aug 2004, 14:06

KDE User 'duplizieren'

Beitrag von ViktorII » 2. Sep 2004, 15:59

Hallo zusammen

Ich moechte unter KDE einen neuen User anlegen, der die selben Einstellungen hat wie ein schon existierender: Farben, Stil, Tatenkürzel, Kontrollleiste etc.
Ich schätze mal ich muss dafür einen neuen User anlegen und diverse Konfig Dateien des anderen Users kopieren. Ist das der richtige Denkansatz? Wenn ja, dann welche Dateien muss ich kopieren?

Vielen Dank
Viktor

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: KDE User 'duplizieren'

Beitrag von admine » 2. Sep 2004, 16:16

ViktorII hat geschrieben:Hallo zusammen

Ich moechte unter KDE einen neuen User anlegen, der die selben Einstellungen hat wie ein schon existierender: Farben, Stil, Tatenkürzel, Kontrollleiste etc.
Ich schätze mal ich muss dafür einen neuen User anlegen und diverse Konfig Dateien des anderen Users kopieren. Ist das der richtige Denkansatz? Wenn ja, dann welche Dateien muss ich kopieren?

Vielen Dank
Viktor
1. den User legst du nicht nur unter KDE an, sondern im Linux! ;-)
2. spezielle Einstellungen der User für KDE liegen in dem Verzeichnius .kde bzw. .kde2
Diese kannst du in das Home-Verzeichnis des neuen User kopieren ...
ABER! Denke an die Änderung des Owner (Eigentümer) des Verzeichnisses + darin liegender Files.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
ViktorII
Member
Member
Beiträge: 97
Registriert: 26. Aug 2004, 14:06

Beitrag von ViktorII » 3. Sep 2004, 01:53

Jo, funktioniert wunderbar :)

Vielen Dank
Viktor

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste