Konsole kann nicht mehr geschlossen werden KDE 3.3

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
phantasia-family
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 14. Aug 2004, 14:05
Wohnort: 17268 Templin
Kontaktdaten:

Konsole kann nicht mehr geschlossen werden KDE 3.3

Beitrag von phantasia-family » 29. Aug 2004, 11:08

Hallo,

noch ein Problem nach dem Update von 3.1.4 auf 3.3.0

Ich öffne eine Konsole (Muschelsymbol, Befehlsfenster) - benutze sie aber nicht - sie wird nicht geschlossen.
Nicht über das Kreuz, nicht über das Programm-Menü, nicht über die Eingabe von "exit".
Wenn ich eine Eintragung mache (z.B. su + Pw + Eingabe von cd + Enter) kann ich die Konsole schließen.
Mache ich nichts, geht sie nicht zu - sie ist nicht zu überreden.
Eingabe von: top -u christine (in einer neuen Konsole) geöffnet sind 5 Konsolen - 1 davon funktioniert:

Code: Alles auswählen

Tasks:  90 total,   5 running,  85 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
Cpu(s):  43.8% user,  56.2% system,   0.0% nice,   0.0% idle
Mem:    255668k total,   252164k used,     3504k free,    30560k buffers
Swap:   506036k total,        0k used,   506036k free,    96112k cached

  PID USER      PR  NI  VIRT  RES  SHR S %CPU %MEM    TIME+  COMMAND
 2860 christin  25   0 17876  17m  15m R 23.7  7.0   4:39.95 kdeinit
 2910 christin  25   0 17528  17m  15m R 23.4  6.9   3:30.58 kdeinit
 3631 christin  25   0 17528  17m  15m R 23.4  6.9   0:50.98 kdeinit
 2861 christin  25   0 17916  17m  15m R 23.1  7.0   3:58.52 kdeinit
 3572 christin  16   0 28796  28m  14m S  3.0 11.3   0:24.13 firefox-bin
 3677 christin  16   0   956  956  744 R  1.3  0.4   0:00.29 top
 2843 christin  16   0 16740  16m  12m S  0.3  6.5   0:02.68 suseplugger
 3666 christin  15   0 18360  17m  16m S  0.3  7.2   0:00.84 kdeinit
 2742 christin  15   0  1272 1268 1056 S  0.0  0.5   0:00.10 kde
 2774 christin  15   0   744  744  648 S  0.0  0.3   0:00.00 gpg-agent
 2775 christin  15   0  1208 1208  964 S  0.0  0.5   0:00.01 ssh-agent
 2793 christin  15   0 11568  11m  11m S  0.0  4.5   0:00.25 kdeinit
 2796 christin  16   0 10192   9m 9900 S  0.0  4.0   0:00.16 kdeinit
 2798 christin  15   0 12480  12m  11m S  0.0  4.9   0:00.20 kdeinit
 2801 christin  15   0 14580  14m  13m S  0.0  5.7   0:00.47 kdeinit
 2816 christin -51   0  6756 6756 5380 S  0.0  2.6   0:00.47 artsd
 2818 christin  15   0 17580  17m  15m S  0.0  6.9   0:00.38 kdeinit
 2819 christin  15   0   332  332  276 S  0.0  0.1   0:00.00 kwrapper
 2821 christin  15   0 13540  13m  12m S  0.0  5.3   0:00.15 kdeinit
 2822 christin  15   0 16600  16m  14m S  0.0  6.5   0:01.95 kdeinit
 2824 christin  15   0 18048  17m  15m S  0.0  7.1   0:02.48 kdeinit
 2826 christin  15   0 19136  18m  16m S  0.0  7.5   0:03.75 kdeinit
 2829 christin  16   0 12500  12m  11m S  0.0  4.9   0:00.04 kdeinit
 2830 christin  15   0  6908 6908 5248 S  0.0  2.7   0:01.68 gkrellm
 2833 christin  15   0 15472  15m  13m S  0.0  6.1   0:00.29 kdeinit
 2835 christin  15   0 14880  14m  11m S  0.0  5.8   0:00.47 kamix
 2838 christin  16   0 15040  14m  11m S  0.0  5.9   0:01.58 kinternet
 2842 christin  15   0 14900  14m  11m S  0.0  5.8   0:00.43 susewatcher
 2857 christin  15   0 17684  17m  14m S  0.0  6.9   0:00.74 kget

 2859 christin  15   0 15868  15m  13m S  0.0  6.2   0:00.60 kscd
 2862 christin  15   0 18536  18m  15m S  0.0  7.3   0:00.61 kdeinit
 3155 christin  15   0 10972  10m 7716 S  0.0  4.3   0:02.55 xchat
 3566 christin  18   0  1260 1256 1020 S  0.0  0.5   0:00.04 run-mozilla.sh
 3573 christin  15   0 28796  28m  14m S  0.0 11.3   0:00.01 firefox-bin
 3574 christin  15   0 28796  28m  14m S  0.0 11.3   0:00.06 firefox-bin
 3576 christin  15   0  3516 3516 2412 S  0.0  1.4   0:00.09 gconfd-2
 3578 christin  15   0 28796  28m  14m S  0.0 11.3   0:00.20 firefox-bin
 3584 christin  15   0 24768  24m  19m S  0.0  9.7   0:01.63 kmail
 3610 christin  19   0  1128 1128  964 S  0.0  0.4   0:00.03 esd
 3667 christin  15   0  1716 1716 1276 S  0.0  0.7   0:00.04 bash
Die Konsole ist kdeinit? Aber das ist ja öfter da als geöffnete Konsolen.

Noch ein Problem:
Vorhin habe ich versucht, kdeinit zu killen - nicht alle, sondern nach und nach. Erst die letzte - das war die aktuelle Konsole, also liege ich nicht falsch (dachte ich) dann das gleiche mit dem 1. Eintrag von kdeinit - da passierte gar nichts ??? dann mit dem 2. Eintrag ... Computer sagt "Tschüß".
Nach dem Neustart: Anzeige Start KDE 3.1 ???
Im Kontrollzentrum steht aber KDE 3.3

Aber das mit 3.1 ist nicht so ganz falsch, denn mit 3.1 wurde beim Öffnen von Kmail und der Konsole noch dieses Hinweisfenster geöffnet (Tips und so was) bei 3.3 kam dieses Fenster nicht --- aber jetzt nach dem Neustart kommt dieses Fenster wieder ???

Ich weiß nicht mehr weiter und ich bin dankbar für jeden Tip

viele Grüße
Christine

Werbung:
Gast

Beitrag von Gast » 29. Aug 2004, 14:08

Hallo Christine!

Du hast ja eine Menge Probleme mit KDE3.3 :?

Was hältst du von folgendem, systematischen Ansatz, um zu überprüfen, ob alle Pakete aktuell sind:

Kontrolliere, ob folgende Installationsquellen in Yast eingetragen ist:

1. die original CD (bzw. der Pfad zum 'normalen' Installationsverzeichnis)

2. das KDE-Update Verzeichnis:
Server: ftp.gwdg.de
Pfad: linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_9.0/yast-source

Dann klicke den 2. Eintrag an und geht unten auf 'Bearbeiten'->'Status aktualisieren'

Schiesse dieses Fenster und öffne das 'Software installieren...' Modul.

Dort gehe auf dem Filter 'Zusammenfassung der Installation' und aktiviere die Option 'Behalten'.
Dann schau in der Liste nach blauen Einträgen.
Bei all diesen Einträgen aktiviere das 'Aktualisieren' Symbol und installiere die Updates.

Wenn dann noch immer komische Sachen passiern, dann weiss ich auch nicht weiter...

phantasia-family
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 14. Aug 2004, 14:05
Wohnort: 17268 Templin
Kontaktdaten:

Beitrag von phantasia-family » 29. Aug 2004, 17:49

Hallo abisko00

ich habe aktualisiert und der yast hat doch tatsächlich aktuelle Sachen gefunden (die Teilchen von kde.org sind doch eigentlich immer die neuesten?). Yast lädt jetzt --- warten wir mal ab.

So schnell gebe ich eigentlich nicht auf, schon gar nicht, wenn ich soviel Hilfe bekomme ;-)

viele Grüße
Christine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast