kdebase3 problem(defekt?)

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eichi
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 1. Aug 2004, 16:24

kdebase3 problem(defekt?)

Beitrag von Eichi » 28. Aug 2004, 12:44

Ich hab apt mit Synaptic bei mir neben Yast am laufen(also nicht gleichzeitig ^^)
ich war eigentlich kurz davor, meinen neuen update rausch durchzuleben
(hänge noch auf Suse 9.0 mit kde 3.2.1 rum)

jetzt kann ich aber gar nichts mehr updaten, weil apt immer von sich gibt,
dass kdebase3 defekt sei und ich das gefälligst korrigieren soll :evil:
ok, hab ich mir gedacht...YAST anmachen, den spass "kdebase3" nochmal aktualisieren - ging soweit ganz gut...ABER apt sagt immer noch defekt :(
(dabei läuft eigentlich alles ohne probleme - is wohl eher was mit filesize oder so?!?)

Frage :arrow: wie kann ich das reparieren(oder ist ein löschen unbedenktlich?)
Wer einen Maler nicht versteh, denkt er ist verrückt...
Wer ein Programm nicht versteh, denkt es ist schlecht...

Werbung:
Benutzeravatar
hillel
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 6. Jul 2004, 15:10
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von hillel » 2. Sep 2004, 18:19

vielleicht mit yast von der original suse cd die kde neu einspielen?
Shalom!

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Sep 2004, 18:22

das Problem ist in der apt-mailingliste bekannt:

mach den download dieses Paketes manuell mit ftp oder wget.
dann rpm -Uhv --nodeps das Paket einspielen und alles ist gut ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste