KDE Updaten

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Maggus
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16. Aug 2004, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggus » 25. Aug 2004, 19:35

Bin jetzt schon etwas weiter :wink:

Er will noch "libstdc.so.6" haben

und "/usr/.../python/" fehlt ihm..


Weiß jemand, wie ich das beheben kann ???

Werbung:
phantasia-family
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 14. Aug 2004, 14:05
Wohnort: 17268 Templin
Kontaktdaten:

Beitrag von phantasia-family » 26. Aug 2004, 13:41

Hallo,

ich habe mich nun doch getraut, auf 3.3 uptodaten. Nach bestimmt 20 Versuchen die ftp.suse.com (immer die gleiche) als Installationsquelle einzurichten - hat der Yast endlich mitgespielt.

Update-Informationen:13. samba-client-2.2.8a-220.i586.patch.rpm__etc_samba_smb.conf

Sa Aug 14 17:38:38 CEST 2004

samba-client-2.2.8a-220.i586.patch.rpm
rpm created /etc/samba/smb.conf as /etc/samba/smb.conf.rpmnew.
Here are the first 25 lines of difference:

--- /etc/samba/smb.conf 2004-03-15 19:23:51.000000000 +0100
+++ /etc/samba/smb.conf.rpmnew 2004-07-22 15:01:48.000000000 +0200
@@ -1,36 +1,35 @@
# smb.conf is the main Samba configuration file. You find a full commented
# version at /usr/share/doc/packages/samba/examples/smb.conf.SuSE
-# Date: 2003-09-23
+# Date: 2004-07-22
[global]
- workgroup = workgroup
- os level = 2
- time server = Yes
- unix extensions = Yes
- encrypt passwords = yes
- map to guest = Bad User
- printing = CUPS
- printcap name = CUPS
- socket options = SO_KEEPALIVE IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY
- wins support = No
- veto files = /*.eml/*.nws/riched20.dll/*.{*}/
- security = user
+ workgroup = TUX-NET
+ os level = 2
+ time server = Yes
+ unix extensions = Yes
+ encrypt passwords = Yes[/Code]
Insgesamt waren es 14 Punkte - aber dieser Punkt 13 wurde beim Öffnen der "Update-Information" gleich gezeigt. Hat das was zu bedeuten - ich hoffe, nichts schlechtes ;-)

Jetzt ein Neustart ... hoffen wir das Beste.
Bis bald
Christine

Gast

Beitrag von Gast » 26. Aug 2004, 13:50

Also Samba gehört nicht zu KDE, deshalb verstehe ich den Zusammenhang nicht. Vermutlich hast du KDE gar nicht aktualisiert sondern ein Online-Update gemacht (YOU).

Wenn du ein YOU-Update gemacht hast, dann versucht Yast deine Konfigurationsdateien nicht zu überschreiben, sondern erstellt eine eigene Datei (/etc/samba/smb.conf.rpmnew) und teilt dir mit, inwiefern sich deine Version (/etc/samba/smb.conf) davon unterscheidet.

Du kannst dann selbst entscheiden, ob die alte Version ersetzt werden soll, oder du lieber die Änderungen von Hand in die alte Konfiguration einfügen möchtest bzw. dich überhaupt nicht drum kümmern willst. Letzteres ist meistens OK.

Benutzeravatar
boCk
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jul 2004, 15:08
Wohnort: bIELEFELD'seNNe
Kontaktdaten:

Beitrag von boCk » 27. Aug 2004, 14:04

Maggus hat geschrieben:Bin jetzt schon etwas weiter :wink:

Er will noch "libstdc.so.6" haben

und "/usr/.../python/" fehlt ihm..


Weiß jemand, wie ich das beheben kann ???
ich hab das gleiche Problem wo hastn du die libjack.so.0 und so jetzt her?

Maggus
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16. Aug 2004, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggus » 27. Aug 2004, 18:00

Auf http://www.rpmseek.com gibt's die passenden Pakete... Ich weiß jetzt aber net mehr, welches ich installiert habe... Musste dich da halt mal genauer umgucken :wink:

Benutzeravatar
edding400
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 25. Apr 2004, 22:08

Beitrag von edding400 » 27. Aug 2004, 18:45

Hola,

so habe es auch gewagt... scheint alles beim alten bis auf
einige Desktop Symbole fehlen
Korganizer oder wie das teil heißt stürzt beim starten ab

Allerdings ist der Hotplugmanager auch verschwunden hat jemand ne idee wie ich das teil wiederbekomme?

so long
edding400

Maggus
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16. Aug 2004, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggus » 27. Aug 2004, 18:56

edding400 hat geschrieben: so habe es auch gewagt... scheint alles beim alten bis auf
einige Desktop Symbole fehlen
Korganizer oder wie das teil heißt stürzt beim starten ab
^^ Also bei mir funktioniert er super ! evtl. Hast du andere Pakete nicht aktualisiert :wink:

Benutzeravatar
boCk
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jul 2004, 15:08
Wohnort: bIELEFELD'seNNe
Kontaktdaten:

Beitrag von boCk » 27. Aug 2004, 19:36

Maggus hat geschrieben:Auf http://www.rpmseek.com gibt's die passenden Pakete... Ich weiß jetzt aber net mehr, welches ich installiert habe... Musste dich da halt mal genauer umgucken :wink:
ich find das net für SuSE 9.1, könnt mir jemand einen Download Link geben?

Maggus
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16. Aug 2004, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggus » 28. Aug 2004, 10:38

Link: http://rpmseek.com/rpm-pl/libstdc%5C%5C ... PN:0:0:0:0

Dann das unterste Paket... Da steht, dass es für Mandrake ist... Aber ich hab's installiert und es funktioniert...

Dateiname: "libstdc++6-3.4.0-0.4mdk.i586.rpm"

Benutzeravatar
boCk
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jul 2004, 15:08
Wohnort: bIELEFELD'seNNe
Kontaktdaten:

Beitrag von boCk » 28. Aug 2004, 17:50

der zeigt bei mir dennoch nen Versionskonflikt an ... soll ich das einfach ignorieren?
ihm fehlt nur noch diese libjack.so.0 :?

Maggus
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16. Aug 2004, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Maggus » 28. Aug 2004, 19:44

boCk hat geschrieben:ihm fehlt nur noch diese libjack.so.0 :?
Das kannste dir auch bei http://www.rpmseek.com runterladen

ausbilderschmidt
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Feb 2004, 18:35

Beitrag von ausbilderschmidt » 10. Okt 2004, 21:08

edding400 hat geschrieben:des geht...fast ich trau mich nicht ganz

und zwar die Quelle wird Akzeptiert und das 'Aktualliseren' Problem ist auch behoben.
Allerdings geht eine MB mit auf in der ein Konflikt beschrieben wird.

kdebase3 steht mit kdebase3-SuSE <=9.0 im Konflikt

Auswahlmöglichkeit Konfliktlösung
kdebase3 nicht aktualisieren und
Alle 5 Pakete löschen, mit denen der Konflikt besteht

Diesen Konflikt ignorieren und ein inkonsistentes System riskieren

Was nun?

:?
Ich habe dieseleben Fehler.
Wenn ich auf "nicht aktualisieren" gehe, dann kommen noch zig andere abhängigkeiten.

Ist Dein problem mittlerweile gelöst?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste