Größe des Navigationsbereich des Konqueror nicht änderbar

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Größe des Navigationsbereich des Konqueror nicht änderbar

Beitrag von nobbiew » 29. Jul 2004, 22:08

Hallo
Ich hab mal versucht die breite des Navigationsbereichs zu verändern. Dabei läßt sich zwar die Trennlinie anfassen u. ich kann auch ziehen. Dann aber springt die leiste wild hin u. her u. wenn ich sie loslasse springt sie wieder auf die Ausgangsposition zurück. Mach ich was falsch, bzw. hab ich was übersehen o. passiert das bei euch auch?

Ich hab SuSE 9.1 mit KDE 3.2.1

Werbung:
sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 308
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von sapo » 29. Jul 2004, 22:47

Da ist wohl was schief gegangen bei der Installation.
Also bei mir gehts

Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew » 30. Jul 2004, 00:03

Hab nun schon den dritten Rechner installiert und immer das gleiche Bild

jwartenb
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 27. Mär 2004, 16:43

Beitrag von jwartenb » 30. Jul 2004, 07:48

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es sich hierbei um einen Bug im Konqueror handelt. Das Problem soll nur auftreten, wenn man im Konqueror 2 oder mehr Tabs offen hat.
Ich hatte den Effekt bei SuSE 9.0 mit KDE 3.1. Bei 9.1 mit den aktuellen Updates zu KDE 3.2 tritt er nicht mehr auf (zumindest zurzeit nicht).

Gruß
Jochen

Benutzeravatar
Hermann
Hacker
Hacker
Beiträge: 442
Registriert: 11. Mai 2004, 18:55
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann » 30. Jul 2004, 08:05

Hallo nobbiew, auch wenn nur ein Tab offen ist kann man es nicht ändern. Einfach mal die Tabs ausschalten Trennlinie verschieben und dann eventuell Tabs wieder einschalten.

Gruß, Hermann

Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew » 30. Jul 2004, 10:41

Der Tipp war's.

Solange die Tabs angezeigt werden tritt der Fehler auf. Wenn man, wie ich die Tabs immer anzeigen läßt kommt man da nicht drauf. Verändern läßt sich die Größe nur dann wenn gerade keine Tabs angezeigt werden. Wenn man danach wieder Tabs anzeigt, bleibt es bei der Änderung.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast