Seite 1 von 1

[Gelöst] Tubleweed Multimonitor gestört bei KDE

Verfasst: 27. Sep 2020, 02:40
von Mav
Moin zusammen,

habe zwei Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen. Nach einem Plasma-Update spinnt die Geometrie der zwei Desktops etwas rum. Das Hintergrundbild des kleineren Monitors ist jetzt auf dem Großen, und umgekehrt. Nur dumm, daß da die Proportionen nicht angepasst sind. Jetzt reicht das große Hintergrundbild in den anderen Monitor rein, und das kleine Bild ist auf dem großen Monitor. Da das nicht passt, ist auch noch eine schwarze Fläche zu sehen. Komischerweise ist die schwarze Fläche teilweise tot. Rechtsklicks funktionieren z.B. nicht. Sonst funktioniert aber eigentlich Alles, also Fullscreen-Videos unsw.
Bei manchem Neustart dreht er das wieder rum, also fast wieder normal, aber der kleine Bildschirm ist nach oben verschoben.
Habe in der Systemsteuerung die Bildschirme neu angeordnet, wird aber beim nächsten Neustart leider ausgewürfelt, ob das passt, der eine Monitor zu hoch angeordnet ist, oder eben vertauscht wird.
Kann ich da vielleicht irgendetwas machen?
Ist nicht wirklich schlimm, nervt aber halt etwas, immer irgendwo die schwarze Fläche zu sehen. Und gewollt kann das ja auch nicht sein.

Vielleicht hat ja wer hier eine Idee...

Danke schonmal und
LG, Mav

Re: [gleöst] Tubleweed Multomonitor gestört bei KDE

Verfasst: 28. Sep 2020, 13:44
von Mav
Nochmal Moin,

dachte, ich warte mal einige Tage, ob sich das durch ein Update löst. Habe mal wieder genau den Tag getroffen, an dem dann Nachts genau das Update kam. Man lernt ja bei Tumbleweed Geduld, aber dann auch noch den Update-Tag zu treffen...
Naja, ist mittlerweile gelöst...

LG,
Mav