Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wallpaper verschwinden nach jedem Neustart

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Phoenix7
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 20. Jun 2010, 23:06

Wallpaper verschwinden nach jedem Neustart

Beitrag von Phoenix7 »

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen verschwinden bei meinen 3 Monitoren die Wallpapers und das System startet jedesmal jeweils mit einem schwarzen Bildschirm. Leider hat meine Suche im Internet keine brauchbaren Informationen geliefert. Probiert habe ich bisher den Cache zu löschen und andere Hintergrundbilder, statt die über die Funktion "Hintergrundbilder" heruntergeladenen, zu nehmen.

Mein System:
Open Suse Tumbleweed
KDE Plasma 5.18.5
Kernel 5.6.12-1

Für sachdienliche Hilfe zur Behebung dieses mittlerweile etwas nervigen Fehlers bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3833
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Wallpaper verschwinden nach jedem Neustart

Beitrag von Sauerland »

Neuen User anlegen und dort schauen.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Phoenix7
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 20. Jun 2010, 23:06

Re: Wallpaper verschwinden nach jedem Neustart

Beitrag von Phoenix7 »

Vielen Dank für die Antwort!

Beim neuen Nutzer geht es. Soll und kann ich den "alten" Nutzer problemlos deaktivieren, ohne Datenverlust zu erleiden (Nutzerverzeichnis)? Oder kann ich den "alten" Nutzer reparieren damit das mit dem Wallpaper wieder geht? Wie soll ich weiter vorgehen?
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3833
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Wallpaper verschwinden nach jedem Neustart

Beitrag von Sauerland »

Du weißt auf jeden Fall, das es in den Einstellungen liegt.....
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Antworten