Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Systemtöne ausschalten in gnome-basierten Programmen unter KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
adimeymuc
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 7. Mär 2015, 13:56

[Gelöst] Systemtöne ausschalten in gnome-basierten Programmen unter KDE

Beitrag von adimeymuc » 11. Jun 2019, 22:09

Tumbleweed 20190527, mit KDE Frameworks 5.58.0, Qt 5.12.3

Ein Kleinigkeit die mich schon seit einigen Monaten (d.h. eigentlich schon seit Suse 42) nervt ist, daß
* obwohl über den KDE-Einstellungen alle Systembenachichtigungstöne ausgeschaltet sind und
* im bashrc "xset b off" gesetzt ist bei Anwendungen die auf Gnome zugreifen, trotzdem Töne abgespielt werden.

So z.B. in veracrypt (okay schlechtes Bsp. da closed source) und Firefox (hier sind über about:config meiner Meinung nach alle entsprechenden Einstellungen auf still gesetzt) der piepst wenn ein Suchbegriff nicht gefunden wird usw.

Frage also: welchen config file oder Umgebungsvariable gibt es, um hier für Ruhe zu sorgen?
Zuletzt geändert von adimeymuc am 12. Jun 2019, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3185
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: Systemtöne ausschalten in gnome-basierten Programmen unter KDE

Beitrag von abgdf » 11. Jun 2019, 23:19

Also, ich hab' in "/home/user/.config" Verzeichnisse "gtk-2.0" und "gtk-3.0". Da mal nach einer Datei "settings.ini" gucken, und darin nach

Code: Alles auswählen

gtk-enable-event-sounds=1
gtk-enable-input-feedback-sounds=1
und jeweils auf "=0" setzen.

HTH

P.S.: Es gäbe auch ein Programm "gnome-control-center", aber das hab' ich nicht installiert, weil sonst das ganze gnome mitkäme. :)

Benutzeravatar
adimeymuc
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 7. Mär 2015, 13:56

Re: [Gelöst] Systemtöne ausschalten in gnome-basierten Programmen unter KDE

Beitrag von adimeymuc » 12. Jun 2019, 10:17

Die Zeilen gab's zwar noch nicht, macht aber Sinn. Danke.

Antworten