Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 11. Jun 2019, 17:06

Hallo,

wenn ich bei "Benutzerkontendetails" in den "Systemeinstellungen" den "Kwalletmanager" aktivieren will bekomme ich beim speichern die folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Sorry, the system security policy didn't allow you to save the changes.

Werbung:
thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 11. Jun 2019, 19:10

Wenn ich als normaler User in der console eingebe:

Code: Alles auswählen

@linux-ttgi:~> kwalletmanager
kwalletmanager(3051)/kdeui (Wallet): The kwalletd service has been disabled 
kwalletmanager(3051)/kdeui (Wallet): The kwalletd service has been disabled 
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
kwalletmanager(3051)/kdeui (Wallet): The kwalletd service has been disabled 
Als "Root"

Code: Alles auswählen

linux-ttgi:~ # kwalletmanager
Error: "/root/.kde4/socket-linux-ttgi.site" points to "/run/user/0/ksocket-root" instead of "/tmp/ksocket-root".
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
kbuildsycoca4 running...
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
QDBusConnection: name 'org.kde.kwalletd' had owner '' but we thought it was ':1.6'
Muss man aber eigentlich als "normaler User" starten, oder?

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 18. Jun 2019, 11:00

Code: Alles auswählen

linux-ttgi:~ # grep SECURITY /etc/sysconfig/security
# PERMISSION_SECURITY. If PERMISSION_SECURITY contains 'secure' or
PERMISSION_SECURITY="easy local"

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 18. Jun 2019, 12:19

Code: Alles auswählen

@linux-ttgi:~> kwalletmanager
kwalletmanager(3364)/kdeui (Wallet): The kwalletd service has been disabled 
kwalletmanager(3364)/kdeui (Wallet): The kwalletd service has been disabled 
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
kwalletmanager(3364)/kdeui (Wallet): The kwalletd service has been disabled 

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 18. Jun 2019, 12:28

Hat jemand ne Idee wo mein Problem liegt?



Vielen Dank im voraus :-)

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 504
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von Uwe.Lü » 20. Jun 2019, 12:58

Bei Opensuse 15.1 läuft der kwalletmanager5
uwe@linux1:~> kwalletmanager5
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
-> danach startet der KwalletManager grafisch
Zuletzt geändert von Uwe.Lü am 21. Jun 2019, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 20. Jun 2019, 13:43

Okay, und danach kannst Du auch eine Wallet anlegen und speichern?

Bei Speichern kommt bei mir die Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Sorry, the system security policy didn't allow you to save the changes.

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 504
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von Uwe.Lü » 21. Jun 2019, 13:01

Irgendwie scheinen Deine oder die System-Rechte nicht auszureichen. Das sagt die Fehlermeldung.
Zum besseren Verständnis mal die Frage: Welches System hast Du installiert und vor allem wie (Update oder Neuinstallation)
Ich habe 2 Rechner mit OpenSuSE Leap 15.1, einer im Büro, wo ich das Systemupdate gemacht habe und meinen
alten Laptop zu Hause, den ich komplett neu über LAN installiert habe. KWalletmanager läuft auf beiden.
Unter Yast, Sicherheit und Benutzer, Benutzer- und Gruppenverwaltung kann man nachsehen, welche Rechte vergeben sind.
Bei mir ist die Benutzerkennung: 1000, Gruppen: dialout, users
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3486
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von Sauerland » 21. Jun 2019, 13:41

Neuen User anlegen, dort grafisch anmelden und schauen ob der Start dort gelingt.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 21. Jun 2019, 14:57

Benutzerkennung: 1000,
Gruppen: video, users

Kann es daran liegen, das ich nicht in der Gruppe "dialout" bin?

Werde bei Gelegenheit mal nen neuen User anlegen...

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 22. Jun 2019, 14:55

Evtl. auch noch interessant:

Code: Alles auswählen

2@linux-ttgi:~> sudo kwalletmanager
unnamed app(5725): KUniqueApplication: Cannot find the D-Bus session server:  "Unable to autolaunch a dbus-daemon without a $DISPLAY for X11" 

unnamed app(5724): KUniqueApplication: Pipe closed unexpectedly. 

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5340
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von tomm.fa » 22. Jun 2019, 15:31

Mal so nebenbei. Du hast dieses hier gelesen:
Uwe.Lü hat geschrieben:
20. Jun 2019, 12:58
Bei Opensuse 15.1 läuft der kwalletmanager5
?
Also, weshalb rufst du noch immer, welcher in openSUSE Leap 15.1 eigenlich nicht mehr vorhanden ist, den kwalletmanager auf, verwendest du noch KDE4?

Code: Alles auswählen

echo $DESKTOP_SESSION
und

Code: Alles auswählen

echo $XDG_SESSION_TYPE
ergeben was?
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 504
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von Uwe.Lü » 24. Jun 2019, 16:20

Code: Alles auswählen

uwe@linux1:~> echo $DESKTOP_SESSION
/usr/share/xsessions/plasma5
uwe@linux1:~> echo $XDG_SESSION_TYPE
x11
uwe@linux1:~> 
Mein Rechner zu Hause ist mit Leap 15.1 komplett neu installiert, mein Bürorechner habe ich aktualisiert von 15.0 auf 15.1,
und bei beiden läuft, ungefragt, der Kwalletmanager
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5315
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von josef-wien » 24. Jun 2019, 16:53

An thio: Was passiert, wenn Du

Code: Alles auswählen

kwalletmanager5
ausführst?

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5340
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von tomm.fa » 24. Jun 2019, 17:12

https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... 63#p788597 war zwar an thio gerichtet, aber jetzt wird es interessant.
Uwe.Lü hat geschrieben:
24. Jun 2019, 16:20
Mein Rechner zu Hause ist mit Leap 15.1 komplett neu installiert, mein Bürorechner habe ich aktualisiert von 15.0 auf 15.1,
und bei beiden läuft, ungefragt, der Kwalletmanager
Und weshalb hast du es zuvor nicht aufgeführt, stattdessen kwalletmanager5?

Rechner mit opensuse Leap 15.0:

Code: Alles auswählen

cnf kwalletmanager
                          
Das Programm 'kwalletmanager' kann im folgenden Paket gefunden werden:
  * kwalletmanager [ Pfad: /usr/bin/kwalletmanager, Repository: zypp (repo-oss) ]

Try installing with:
    sudo zypper install kwalletmanager

Code: Alles auswählen

cnf kwalletmanager5
                           
Das Programm 'kwalletmanager5' ist verfügbar im Paket 'kwalletmanager5', das auf ihrem System installiert ist.

Der absolute Pfad für 'kwalletmanager5' ist '/usr/bin/kwalletmanager5'. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre $PATH-Variable den genannten Pfad enthält.

Code: Alles auswählen

ypper se -s kwallet                                                                                                                                        
Loading repository data...                                                                                                                                            
Reading installed packages...                                                                                                                                         
                                                                                                                                                                      
S | Name                       | Type       | Version            | Arch   | Repository                                                                                
--+----------------------------+------------+--------------------+--------+--------------------------                                                                 
  | falkon-kwallet             | package    | 3.0.1-lp150.1.1    | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss                                                                    
  | kwallet-devel              | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss                                                                    
  | kwallet-devel-32bit        | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss                                                                    
i | kwallet-tools              | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss                                                                    
i | kwallet-tools-lang         | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
i | kwalletd5                  | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
i | kwalletd5-lang             | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | noarch | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | kwalletmanager             | package    | 15.04.3-lp150.1.11 | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
i | kwalletmanager5            | package    | 17.12.3-lp150.2.1  | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
i | kwalletmanager5-lang       | package    | 17.12.3-lp150.2.1  | noarch | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
i | libkwalletbackend5-5       | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | libkwalletbackend5-5-32bit | package    | 5.45.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | libsvn_auth_kwallet-1-0    | package    | 1.10.0-lp150.2.3.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Update
  | libsvn_auth_kwallet-1-0    | package    | 1.10.0-lp150.1.2   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | pam_kwallet                | package    | 5.12.5-lp150.4.3.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Update
  | pam_kwallet                | package    | 5.12.5-lp150.3.1   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | pam_kwallet                | srcpackage | 5.12.5-lp150.4.3.1 | noarch | openSUSE-Leap-15.0-Update
  | pam_kwallet-32bit          | package    | 5.12.5-lp150.4.3.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Update
  | pam_kwallet-32bit          | package    | 5.12.5-lp150.3.1   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | pam_kwallet-common         | package    | 5.12.5-lp150.4.3.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Update
  | pam_kwallet-common         | package    | 5.12.5-lp150.3.1   | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss   
  | signon-kwallet-extension   | package    | 17.12.3-lp150.1.1  | x86_64 | openSUSE-Leap-15.0-Oss
Nach Installation und Start die letzten Zeilen, dass Fenster vom kwalletmanager ist leer:

Code: Alles auswählen

kbuildsycoca4(3979) KBuildSycoca::save: Saving
kbuildsycoca4(3979) kdemain: Emitting notifyDatabaseChanged ("xdgdata-mime", "services", "apps", "apps")
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)
QDBusConnection: name 'org.kde.kwalletd' had owner '' but we thought it was ':1.111'

Jetzt openSUSE Leap 15.1:

Code: Alles auswählen

cnf kwalletmanager
 kwalletmanager: command not found

Code: Alles auswählen

cnf kwalletmanager5
                                 
Program 'kwalletmanager5' is present in package 'kwalletmanager5', which is installed on your system.

Absolute path to 'kwalletmanager5' is '/usr/bin/kwalletmanager5'. Please check your $PATH variable to see whether it contains the mentioned path.

Code: Alles auswählen

zypper se -s kwalletmanager
Retrieving repository 'PackMan Repositorium' metadata .............................................................................................................................[done]
Building repository 'PackMan Repositorium' cache ..................................................................................................................................[done]
Retrieving repository 'Hauptaktualisierungs-Repository' metadata ..................................................................................................................[done]
Building repository 'Hauptaktualisierungs-Repository' cache .......................................................................................................................[done]
Loading repository data...
Reading installed packages...

S | Name                 | Type    | Version           | Arch   | Repository      
--+----------------------+---------+-------------------+--------+-----------------
i | kwalletmanager5      | package | 18.12.3-lp151.2.1 | x86_64 | Haupt-Repository
i | kwalletmanager5-lang | package | 18.12.3-lp151.2.1 | noarch | Haupt-Repository
Beides waren frische Installationen, kein Upgrade.

Bedeutet:
Unter openSUSE Leap 15.0 wurde (automatisch) schon kwalletmanager5 installiert und verwendet, kwalletmanager (für KDE4) konnte noch nachinstalliert werden. Bei openSUSE Leap 15.1 ist nur noch kwalletmanager5 vorhanden und kwalletmanager rausgeflogen.
Damit habt ihr kwalletmanager unter openSUSE Leap 15.0 selbst nachinstalliert oder ihr habt ein Upgrade von oS Leap 42.3 auf 15.0 gemacht und kwalletmanager mit übernommen.
Bei oS Leap 15.1 habt ihr diesen entweder mitgenommen durch ein Upgrade (oder mehrere), oder ihr habt ihn aus KDE:Applications installiert.

Kurzform:
kwalletmanager ist nicht mehr, nur noch kwalletmanager5
Unter openSUSE 15.0 noch offiziell vorhanden und nachzuinstallieren, bei openSUSE Leap 15.1 nicht mehr (ohne Umwege).
josef-wien hat geschrieben:
24. Jun 2019, 16:53
An thio: Was passiert, wenn Du

Code: Alles auswählen

kwalletmanager5
ausführst?
Dito.
Ebenso noch https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... 63#p788597 beantworten wäre nett.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

thio
Hacker
Hacker
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jan 2006, 12:14

Re: Opensuse 15,1: kWalletmanager lässt ich nicht aktivieren

Beitrag von thio » 29. Jun 2019, 11:17

Scheint mittlerweile zu funktionieren!

habe wie hier beschrieben:
https://forums.opensuse.org/showthread. ... abled-quot

In bei dem User in der
~/.kde4/share/config/
folgende Dateien gelöscht:

kwalletrc
kwalletmanagerrc

Dannach den kwalletmanager neu installiert und ... sieht gut aus :-)

P.s.: Ja ich verwende noch KDE 4 (von wolfi323) unter Opensuse 15.1

Antworten