Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 107
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von bunter fisch » 1. Apr 2019, 13:52

Hallo,

unter Windows hatte ich mal ein tool im Einsatz um maus- und tastaturbewegungen aufzuzeichnen und später neu auszuführen um grafische Oberflächen ohne CLI zu steuern. Das geht unter Linux so auch. Würde ich da aber normal weiter arbeiteten, würde ich die mausbewegungen stören. Kann das das irgendwie abgekappaelt ausführen lassen, so dass ich normal weiterarbeiten kann?

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7454
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von spoensche » 1. Apr 2019, 19:58

Welche Desktopumgebung?
Welches Tool?

bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 107
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von bunter fisch » 2. Apr 2019, 07:03

Ich nutze Xfce. Kein spezielles Programm, gilt für jede Programm mit GUI.

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1147
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von marce » 2. Apr 2019, 07:08

ich glaube, der Hintergrund der Frage war eher, daß Du bitte das aktuell verwendete Tool verraten sollst...

(wobei sich mir eher die Frage stellt, ob das an sich sinnvoll ist oder ob man nicht besser für die Steuerung von Applikationen auf deren ggf. vorhandene Kommandozeilen-Version und -Optionen zurückgreifen sollte...)

bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 107
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von bunter fisch » 2. Apr 2019, 07:18

Was denn für ein Tool? Es gibt kein spezielles Tool. Ich will das ja logischerweise in genau den Fällen verwenden, wenn es keine Kommandozeilenoptionen gibt. Ein konkretes Tool hab ich da grad nicht.

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1147
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von marce » 2. Apr 2019, 07:45

bunter fisch hat geschrieben:
1. Apr 2019, 13:52
unter Windows hatte ich mal ein tool im Einsatz um maus- und tastaturbewegungen aufzuzeichnen und später neu auszuführen um grafische Oberflächen ohne CLI zu steuern. Das geht unter Linux so auch.
klingt für mich nach "ich hab' da ein Tool".

Sollten wir das komplett falsch verstehen und Du suchst immer noch:
Google meint, https://askubuntu.com/questions/752325/ ... availiable wäre mal ein Blick wert.

bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 107
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: Automatisierung einer GUI im Hintergrund

Beitrag von bunter fisch » 2. Apr 2019, 08:11

Ich dachte du meinst WELCHES PROGRAMM gesteuert werden soll.

Unter Windows hieß das glaube ich mausemu. Unter Linux geht das mit xdotool.

Das Problem ist nicht das aufzeichnen der mausbewegungen und Tastatureingaben sondern das ganze von den parallel laufenden Eingaben abzukappseln. Ich überlege ob man das ganze für die Zeit der Ausführung in einen virtuellen desktop auslagern koennte und dann wieder zurück holt.

Antworten