Seite 1 von 1

Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 30. Apr 2018, 16:32
von bunter fisch
Hallo,

es sollte per

Code: Alles auswählen

export DISPLAY=:0 firefox
möglich sein, Firefox an einem Rechner zu starten mit dem ich nur per SSH verbunden bin. Geht aber nicht. Es ist nur ein Monitor angeschlossen. Hab auch statt :0 Sachen wie :0.0 oder :0.1 oder :1 versucht, nichts geht. Wie mach ich das? Wie bekomme ich überhaupt die Display-Nummern heraus?

Auf beiden läuft Xubuntu 16.04.

Re: Programmoberflähe per SSH senden

Verfasst: 30. Apr 2018, 17:50
von marce
dafür muss natürlich auf dem empfangenden System ein X-Server laufen, der aufs Netzwerk horcht und das Empfangen auch zulässt.

Beides ist per default aktuell nicht der Fall.

... zudem ist Display natürlich dann nicht nur :0 oder so sondern meist auch mit der IP des empfangenden Systems zu belegen...

Re: Programmoberflähe per SSH senden

Verfasst: 2. Mai 2018, 11:33
von panamajo
bunter fisch hat geschrieben:
30. Apr 2018, 16:32
es sollte per

Code: Alles auswählen

export DISPLAY=:0 firefox
möglich sein, Firefox an einem Rechner zu starten mit dem ich nur per SSH verbunden bin.
1) ssh Verbindung von Rechner A zu Rechner B herstellen mit X11 Forwarding:

Code: Alles auswählen

ssh -X user@b
2) Nach der Authentifizierung wird DISPLAY automatisch so belegt dass X11 auf Rechner A was damit anfangen kann:

Code: Alles auswählen

echo $DISPLAY
localhost:10.0
3) Jetzt werden alle X11 Ausgaben von Rechner B an Rechner A weitergeleitet und dort dargestellt:

Code: Alles auswählen

xlogo &

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 4. Mai 2018, 15:04
von bunter fisch
Die Ausgabe bei mir ist genauso wie von dir gesagt, wenn ich aber am Client xlogo ausführe wird das nicht am Server angezeigt sondern am Clienten, sprich dem Rechner an dem ich gerade sitze. Das sollte doch so aber gerade nicht sein.

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 4. Mai 2018, 18:24
von marce
ähm, doch genau so soll das sein.

Du startest das Programm auf dem anderen Rechner, die Ausgabe wird aber zu Dir umgeleitet.

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 4. Mai 2018, 22:30
von panamajo
bunter fisch hat geschrieben:
4. Mai 2018, 15:04
Die Ausgabe bei mir ist genauso wie von dir gesagt, wenn ich aber am Client xlogo ausführe wird das nicht am Server angezeigt sondern am Clienten, sprich dem Rechner an dem ich gerade sitze. Das sollte doch so aber gerade nicht sein.
Sondern? Ich verstehe nicht was du machen willst.

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 5. Mai 2018, 09:14
von bunter fisch
Ok.

Ich wollte das Programm direkt auf dem anderen Rechner öffnen mit SSH, nicht auf dem Clienten.

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 5. Mai 2018, 09:36
von Sauerland
bunter fisch hat geschrieben:
5. Mai 2018, 09:14
Ok.

Ich wollte das Programm direkt auf dem anderen Rechner öffnen mit SSH, nicht auf dem Clienten.
Es wird auf dem Server ausgeführt, nur die Anzeige erfolgt auf dem Client........

Ansonsten:
mit ssh verbinden, Programm als User in der Konsole starten, wird auf dem Server ausgeführt und auch dort angezeigt.....

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 5. Mai 2018, 09:40
von bunter fisch
Sauerland hat geschrieben:
5. Mai 2018, 09:36
mit ssh verbinden, Programm als User in der Konsole starten, wird auf dem Server ausgeführt und auch dort angezeigt.....
Du einst verbinden mit SSH ohne _X? Das geht ja eben nicht, das hatte ich schon versucht.

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 5. Mai 2018, 09:49
von marce
edit: ooops.

Dazu muss der Benutzer, mit dem Du dich per ssh anmeldest, auf der grafischen Oberfläche auch eingeloggt sein.

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Verfasst: 5. Mai 2018, 10:27
von robi
Oder man mach sich wirklich mal die Mühe und ließt was andere geschrieben haben.
https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=93&t=122368

robi