Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

gwenview kipi-plugins nutzen?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
adimeymuc
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 7. Mär 2015, 13:56

gwenview kipi-plugins nutzen?

Beitrag von adimeymuc » 1. Apr 2018, 12:15

Installiert ist (das neueste aus den openSuse repositories)
Leap 42.3, Gwenview 17.04.2 mit KDE Frameworks 5.32.0
Qt 5.6.2, dazu die Kipi-plugins 5.8.0-183.

Im Rahmen des Plasma-EInführungsdesasters vor zwei Jahren hieß es, es würde einige Zeit dauern, bis die (von mir geschätzten) batch-Konvertierung Funktionen usw. mittels aktualisierten kipi-plugins wieder zur Verfügung stehen würden.

Dummerweise schaffe ich es bis heute nicht diese wie früher aufzurufen/einzubinden (d.h. in gwenview Menü „Module“). Dort erscheint nur „Module installieren“ dann kommt ein Fenster des Programms „Software 3.20.5,“ das wohl Teil des Ubuntu/Gnome-Desktops ist und unter Suse nichts zu suchen hat (im übrigen auch nichts bringt, man bietet an inkscape zu installieren u.ä.) und logischerweise nicht geht.

Die config-Dateien sind hier bedeutungslos. Voll mit Einstellungsdateien ist allerdings

Code: Alles auswählen

/home/XYZ/.kde4/share/apps/gwenview/kipiplugin_*
Welche hiervon die liebgewonnenen Konvertierungsfunktionen zur Verfügung stellen würde ist mir nicht klar, kipiplugin_dngconverterui.rc klingt gut. (Das Handbuch zu gwenvie schweigt vollkommen zu Modulen. Auf https://docs.kde.org/trunk5/en/extragea ... index.html sehe ich auch nichts zum Stichwort kipi.)

Nehmen wir als anderes Beispiel kipiplugin_imgurexportui.rc

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE kpartgui SYSTEM 'kpartgui.dtd'>
<gui version="1" name="kipiplugin_imgurexport">
 <MenuBar>
  [b]<Menu name="Export">
   <text>&amp;Export</text>
   <Action group="kipi_export_group" name="imgurexport"/>
  </Menu>[/b]
  <Menu name="Export">
   <text>&amp;Export</text>
   <Action group="kipi_export_group" name="imgurexport"/>
  </Menu>
 </MenuBar>
 <ToolBar name="mainToolBar">
  <text>Main Toolbar</text>
 </ToolBar>
</gui>
dann verstehe ich das so, daß ein Menüpunkt „Export“ angezeigt werden müßte, was aber ebensowenig geschieht wie ich Module laden kann.

Wo muß man schrauben (Pfade anpassen?) oder ist die gewünschte Funktionalität nicht existent.

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast