Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
RR_aus_H
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 23. Aug 2005, 19:19
Wohnort: Hummertsried, BW, Germany

[gelöst] KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von RR_aus_H »

Hallo,
wenn ich meinen Rechner LEAP42.2 boote startet KDE 5 ohne Taskbar und lässt sich nicht bedienen.
Mauszeiger bewegt sich, aber keine Reaktion auf Rechts- oder Linksklick.
Gestartete Programme (z.B. Telegram) lassen sich ganz normal bedienen.
Abmelden ist nur mit CTRL-ALT-DEL möglich, man kann dann zwar mit der Maus auf "Abmelden" klicken, das Fenster verschwindet auch, aber es dauert trotzdem "ewig" bis der Anmeldebildschirm erscheint (bis zum Timeout, ohne Mausklick).
Gnome funktioniert ohne Probleme, auch LXDE.
Das Verhalten unter KDE ist identisch, egal ob ich mich als Benutzer oder als Root anmelde.
Manchmal wenn ich mich ,z.B. nach einem Update, probehalber wieder von Gnome abmelde und in Plasma anmelde, funktioniert alles wieder wunderbar, bis zum nächsten Neustart.
Allerdings ist es mir noch nicht gelungen irgendeine Regel zu finden, unter welchen Bedingungen KDE korrekt startet.
Zuletzt geändert von RR_aus_H am 16. Mär 2017, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
OS: 4.4.103-36-default x86_64 System: openSUSE LEAP42.3 (x86_64) KDE: 5.8.7
Prozessor: AMD A10-7800 Cores: 4 RAM:16 GiB GraKa: integriert AMD R7
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1581
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von Freddie62 »

Hast Du das schon mal mit einem neu angelegten Nutzer versucht. Bei mir mußte ich nach der Installation auf Leap 42.2 auch einige Config-dateien löschen, da ansonsten nicht viel ging...

CU Freddie
4 X Tumbleweed, Kernel: 5.4.10-1-default, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Tumbleweed-X64, Kernel: 5.4.10-1-default, LXDE
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2257
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von Heinz-Peter »

Das Verhalten unter KDE ist identisch, egal ob ich mich als Benutzer oder als Root anmelde.
Hast schon mit einem neuen user versucht?
Was sagen die Log Dateien?

Grüße Heinz-Peter
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Mein Betriebssystem: Suse 42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Benutzeravatar
RR_aus_H
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 23. Aug 2005, 19:19
Wohnort: Hummertsried, BW, Germany

Re: KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von RR_aus_H »

Auch ein neuer User zeigt das selbe Phänomen.
Welche Log-Dateien soll ich mitschreiben?
/var/log/messages existiert ja anscheinend nicht mehr.
OS: 4.4.103-36-default x86_64 System: openSUSE LEAP42.3 (x86_64) KDE: 5.8.7
Prozessor: AMD A10-7800 Cores: 4 RAM:16 GiB GraKa: integriert AMD R7
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2257
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von Heinz-Peter »

RR_aus_H hat geschrieben: 1. Mär 2017, 14:22 ..../var/log/messages existiert ja anscheinend nicht mehr.
Vielleicht hilft Dir der Link weiter: https://linux-club.de/wiki/opensuse/Systemd

Grüße Heinz-Peter
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Mein Betriebssystem: Suse 42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Benutzeravatar
RR_aus_H
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 23. Aug 2005, 19:19
Wohnort: Hummertsried, BW, Germany

Re: KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von RR_aus_H »

Das Problem ist gelöst seit ich mein System neu aufgesetzt habe und auch meine SSD fürs /home Verzeichnis formatiert habe.
Sprich: Ich habe meine persönlichen Habseligkeiten gesichert, dann das System plattgemacht und komplett neu installiert.
Seither läuft alles reibungslos bis auf ein paar Hardwaresachen (Scanner und Drucker), aber ich muss mich zuerst mal nervlich restaurieren ;)
Anscheinend haben x-Jahre KDE-Konfigurationsfiles auf meiner Home-Platte wohl ein wenig Chaos angerichtet.
OS: 4.4.103-36-default x86_64 System: openSUSE LEAP42.3 (x86_64) KDE: 5.8.7
Prozessor: AMD A10-7800 Cores: 4 RAM:16 GiB GraKa: integriert AMD R7
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3738
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: [gelöst] KDE Taskbar weg, Desktop reagiert nicht

Beitrag von Sauerland »

Tröste dich, hab ich auch so machen müssen.......

Erst danach hat alles funktioniert.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Antworten