Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

[gelöst] Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 27. Mai 2015, 16:02

Hallo,
beim Öffnen des Papierkorbs unter KDE erscheint die Meldung:

Code: Alles auswählen

Ungültige Adresse trash:/
Diese Meldung erscheint, wenn ich das Papierkorb Plasmoid auf dem Desktop anklicke.
Sie erscheint auch, wenn ich den Eintrag "Mülleimer" im KDE Menü / Rechner verwende.
In der Navigationsleiste von Dolphin befindet sich ebenfalls ein Link zum Papierkorb, dieser funktioniert aber interessanterweise.

Wo kann man das Plasmoid konfigurieren? Danke für jeden erhellenden Tipp.

System: Suse 13.2
Zuletzt geändert von f.gruber am 3. Jun 2015, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Ferdinand

Werbung:
Boreas
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 10. Mär 2010, 13:39

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von Boreas » 2. Jun 2015, 13:26

Hinter

Code: Alles auswählen

trash:/
verbirgt sich

Code: Alles auswählen

/home/USERNAME/.local/share/Trash/files/
Schau mal, ob Du das Verzeichnis findest. Evtl. sind Einstellungen bei KDE verlorengegangen oder ähnliches. Am besten neuen User anlegen und
prüfen, ob der Fehler auch hier auftritt.
be tolerant - not ignorant

Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 2. Jun 2015, 14:36

Boreas hat geschrieben:Hinter

Code: Alles auswählen

trash:/
verbirgt sich

Code: Alles auswählen

/home/USERNAME/.local/share/Trash/files/
Schau mal, ob Du das Verzeichnis findest.
Das Verzeichnis ist vorhanden und enthält auch die gelöschten Dateien
Am besten neuen User anlegen und
prüfen, ob der Fehler auch hier auftritt.
Bei einem neuen User tritt das Problem nicht auf.

Natürlich könnte ich jetzt einfach mit einem neuen User beginnen, aber dann geht mein (jahrelanges) Feintuning verloren.
Ich denke, es muss wohl irgendwo ein Konfigurationsdetail in KDE sein, das diesen Fehler verursacht.

In welchem config file steht wohl die Zuordnung des Protokolls trash:/ zu /home/USERNAME/.local/share/Trash/files/
Mir dämmert jetzt eine Vermutung: Irgenwann einmal habe ich den Usernamen geändert. Vielleicht steht dieser in dem mir nicht bekannten Config File hardcodiert drinnen?
Gruß
Ferdinand

Spielwurm
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1310
Registriert: 30. Dez 2007, 11:55
Kontaktdaten:

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von Spielwurm » 2. Jun 2015, 22:25

Lösch doch mal den Papierkorb und lege ihn neu an.

Spielwurm
Tuxedo Book 15-Zoll mit GM-940 und Opensuse 42.2, AMD Phenom und Nvidia GT210 für Video mit Opensuse 13.1, Zbox HD-ND01 als Server, Pentium III/600 für Audio mit Opensuse 13.1

Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 2. Jun 2015, 23:15

Spielwurm hat geschrieben:Lösch doch mal den Papierkorb und lege ihn neu an.
Meinst du mit löschen, ich soll das Verzeichnis

Code: Alles auswählen

~/.local/share/Trash
löschen?
Mit Anlegen ist wohl gemeint, dieses Verzeichnis wieder neu zu erstellen, sehe ich das richtig?
Gruß
Ferdinand

Boreas
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 10. Mär 2010, 13:39

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von Boreas » 3. Jun 2015, 09:32

f.gruber hat geschrieben:...
Mir dämmert jetzt eine Vermutung: Irgendwann einmal habe ich den Usernamen geändert. Vielleicht steht dieser in dem mir nicht bekannten Config File hardcodiert drinnen?
Nein. Kannst Du schnell mittels z.B. kfind überprüfen. Der Username ist quasi nur ein Hilfskonstrukt für die UID. Diese ist entscheidend für die Zugriffsrechte http://wiki.linux-club.de/opensuse/Zugriffsrechte. Evtl. kannst Du das Problem, das mit der Änderung des Namen entstanden ist, lösen indem Du alle Dateien im Verzeichnis

Code: Alles auswählen

/home/USERNAME
explizit neu auf Deine jetzige UID setzt. Das geht mit folgendem Befehl, den Du als root in der Konsole absetzen musst

Code: Alles auswählen

find /home/USERNAME -user OLDUID -exec chown NEWUID {} \;
Hierbei sind USERNAME:= der Name Deines Home-Verzeichnisses, OLDUID:= UID vor dem Namenswechsel, NEWUID:= Deine aktuelle UID.
Natürlich ist hier unterstellt, dass tatsächlich die UID beim Namenswechsel geändert wurde. Das macht jedoch nur Sinn, wenn, wie schon erwähnt, Deine Zugriffsrechte nicht mehr konsistent sind - Versuch macht klug ;)
be tolerant - not ignorant

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 407
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von susejunky » 3. Jun 2015, 10:54

Hallo f.gruber,
f.gruber hat geschrieben:... löschen?
Mit Anlegen ist wohl gemeint, dieses Verzeichnis wieder neu zu erstellen, sehe ich das richtig?
vorausgesetzt KDE4 hat http://standards.freedesktop.org/trash- ... c-0.8.html korrekt implementiert, müsste das Verzeichnis sogar automatisch wieder angelegt werden ("... If this directory is needed for a trashing operation but does not exist, the implementation SHOULD automatically create it, without any warnings or delays.".).

Aber ansonsten ggf. Ab-/Anmeldung oder doch manuell erstellen, wenn die Automatik nicht funktioniert .

Viele Grüße

susejunky.

Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 3. Jun 2015, 18:31

Ich habe nun das Verzeichnis

Code: Alles auswählen

~/.local/share/Trash
gelöscht und das Verzeichnis Trash wurde tatsächlich beim Neu Anmelden wieder automatisch angelegt.
Wenn ich im Dateimanager (Dolphin) Dateien lösche, werden sie auch korrekt in den Papierkorb verschoben.

An meinem Problem hat sich aber nichts geändert.

Ich habe Zugriff auf den Papierkorb, wenn ich in die Adresszeile von Dolphin oder Konqueror trash:/ eingebe.

Wenn ich aber das Plasmoid "Papierkorb" anklicke, erhalte ich nach wie vor obige Fehlermeldung.
Diese Fehlermeldung erhalte ich auch dann, wenn ich den Papierkorb aus dem K-Menü heraus über "Rechner / Mülleimer" zu öffnen versuche.

Wo befindet sich die Konfiguration von Plasmoids?
Gruß
Ferdinand

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 407
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von susejunky » 3. Jun 2015, 23:22

Hallo f.gruber,
f.gruber hat geschrieben:... Wo befindet sich die Konfiguration von Plasmoids?
das kann ich Dir leider auch nicht sagen bzw. aufgrund der "trash-spec" würde ich sogar vermuten, dass der Pfad zum Papierkorb nicht frei konfigurierbar ist.

Hast Du schon einmal versucht Dolphin als Standard-Dateimanager (Systemeinstellungen → Standard-Komponenten → Dateimanager) neu zuzuweisen (d.h. von Dolphin auf Konquerer und wieder zurück zu Dolphin zu wechseln)?

Viele Grüße

susejunky

Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 3. Jun 2015, 23:45

susejunky hat geschrieben:... Systemeinstellungen → Standard-Komponenten → Dateimanager ...
... das hat mich auf die richtige Spur gebracht.

In der Liste der Standard Komponenten, die in den Systemeinstellungen als mögliche Dateimanager aufgelistet sind, existiert der Eintrag Dolphin bei mir 2 mal. :irre:
Wähle ich den ersten, bekomme ich die besagte Fehlermeldung, nehme ich den zweiten Eintrag, funktioniert der Papierkorb sowohl als Miniprogramm als auch aus dem K-Menü heraus.

Damit ist das Problem jedenfalls gelöst.
Vielen Dank.

Nicht mehr wichtig, aber vielleicht interessant: Wie kriegt man wohl den überflüssigen doppelten Eintrag weg?
Gruß
Ferdinand

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 407
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von susejunky » 4. Jun 2015, 15:16

Hallo f.gruber,
f.gruber hat geschrieben:... In der Liste der Standard Komponenten, die in den Systemeinstellungen als mögliche Dateimanager aufgelistet sind, existiert der Eintrag Dolphin bei mir 2 mal. :irre:
existiert der Eintrag "Dolphin" tatsächlich zwei mal oder handelt es sich bei dem zweiten Eintrag um "Dolphin (Systemverwaltungsmodus)"?
f.gruber hat geschrieben:.... Wie kriegt man wohl den überflüssigen doppelten Eintrag weg?
das kann man erst untersuchen, wenn obige Frage beantwortet ist.

Viele Grüße

susejunky

Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Re: Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 4. Jun 2015, 15:44

susejunky hat geschrieben: ... oder handelt es sich bei dem zweiten Eintrag um "Dolphin (Systemverwaltungsmodus)"? ...
Nein, der Eintrag Dolphin existiert exakt 2 mal, Dolphin im Systemverwaltungsmodus gibt es abgesehen von anderen Dateimanagern auch in dieser Liste.
Gruß
Ferdinand

Benutzeravatar
f.gruber
Hacker
Hacker
Beiträge: 381
Registriert: 24. Jun 2006, 19:40
Wohnort: Bad Schallerbach

Re: [gelöst] Papierkorb Plasmoid - Ungültige Adresse trash:/

Beitrag von f.gruber » 9. Sep 2017, 13:03

Ich hatte nun nach mehr als 2 Jahren bei einem Computer wieder das Problem, dass das Plasmoid Papierkorb die Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

Ungültige Adresse trash:/
anzeigt.

Ich habe nun die Ursache gefunden und beseitigt:

Im Verzeichnis

Code: Alles auswählen

~/.local/share/applications
waren einige Desktop-Dateien (Programmstarter) für Dolphin. Diese Dateien habe ich gelöscht.
Nun tritt das Problem nicht mehr auf.
Gruß
Ferdinand

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast