SuSe 9.1: KDM: Gnome oder KDE?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Linux.Newbie
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Jul 2004, 14:18

SuSe 9.1: KDM: Gnome oder KDE?

Beitrag von Linux.Newbie » 20. Jul 2004, 14:26

Hi,
ist es irgendwie möglich, dass mein beim Einloggen sich aussuchen kann, ob man Gnome oder KDE nehmen will?
Gruß
Tobi

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 20. Jul 2004, 14:44

Hi,

du kannst am Loggin-Bildschirm die "Sitzungsart" wählen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 20. Jul 2004, 14:45

Du musst aber vorher (ich glaub im Kontrollzentrum) das Automatische Einloggen ausshalten!

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 20. Jul 2004, 14:48

Genau, Kontrollzentrum>Systemverwaltung >Anmeldungsmanager>Vereinfachung>Auto-Login Erlauben

Linux.Newbie
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Jul 2004, 14:18

Beitrag von Linux.Newbie » 20. Jul 2004, 15:14

Hi,
das hat alles irgendwie nicht geklappt.
Woran kann das liegen?
Gibt es vielleicht noch irgendeine Kleinigkeit, die ihr (oder vielleicht auch ich :wink: ) übersehen habt?
Gruß
Tobi

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 20. Jul 2004, 15:57

Linux.Newbie hat geschrieben:Hi,
das hat alles irgendwie nicht geklappt.
Woran kann das liegen?
Gibt es vielleicht noch irgendeine Kleinigkeit, die ihr (oder vielleicht auch ich :wink: ) übersehen habt?
Gruß
Tobi
Du musst natürlich GNOME und KDE installiert haben :wink:
Was hast du bisher gemacht ??
Konntest was im Kontrollzentrum einstellen ??
Bzw. was geht/ging nicht ??
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Linux.Newbie
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Jul 2004, 14:18

Beitrag von Linux.Newbie » 20. Jul 2004, 16:22

Natürlich hab ich beides installiert.:o
Ich nur nicht zwischen KDE und Gnome beim Login auswählen.
Das wars auch schon.
Hoffentlich kann man mir noch helfen.;)
Gruß
Tobi

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 20. Jul 2004, 17:18

Linux.Newbie hat geschrieben:Natürlich hab ich beides installiert.:o
Ich nur nicht zwischen KDE und Gnome beim Login auswählen.
Das wars auch schon.
Hoffentlich kann man mir noch helfen.;)
Gruß
Tobi
Und hast du das gemacht :

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=62806#62806

:wink:
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 20. Jul 2004, 17:38

Ich hatte das selbe Problem, ich habe dann nur alle GNOME packete installiert und es ging!

Linux.Newbie
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Jul 2004, 14:18

Beitrag von Linux.Newbie » 20. Jul 2004, 20:06

Hi,
man ey ein scheiss is das hier alles.
ich hab natürlich auch alle packete installiert, aber ich bin wohl irgendwie zu dumm dafür. muss man sich noch irgendwas zusätzlich downloaden damit alles klappt? ich hab suse 9.1 personal? oder kannman auf gnome noch anders zurückgreifen? irgendwie per console?
gruß
linux.newbie

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 20. Jul 2004, 20:16

Bei Login Fenster, steht an der Seite "menue" , dann gehst du auf sitzungsart, und wählst da GNOME !

Benutzeravatar
BirgerS
Member
Member
Beiträge: 163
Registriert: 21. Jun 2004, 23:06
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von BirgerS » 20. Jul 2004, 20:31

Zwei Möglichkeiten:
- beim hochfahren die Sitzungsart gnome wählen (wie oben schon gesagt) - dafür muß allerdings der Auto-Login aus sein.
- bei KDE abmelden - nur Sitzung beenden -> bissl umständlich das ganze...

Wo liegt denn genau das Problem? Ja, es geht nicht, aber warum/wo gehts nicht?
Suse Linux 10.0 / KDE 3.5.1
Intel P4 2,53 GHz / 1024 MB DDR-RAM / ATI X700 256 MB

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 20. Jul 2004, 21:47

BirgerS hat geschrieben: Wo liegt denn genau das Problem? Ja, es geht nicht, aber warum/wo gehts nicht?
Ich tippe ja fast, er hat noch nicht im Kontrollzentrum bei Anmeldungsmanager geschaut, ob er da evt. noch GNOME angeben muss !!!
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
BirgerS
Member
Member
Beiträge: 163
Registriert: 21. Jun 2004, 23:06
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von BirgerS » 20. Jul 2004, 21:57

Das ist aber nicht im Kontrollzentrum, sondern irgendwo bei Yast.
Oder?
Suse Linux 10.0 / KDE 3.5.1
Intel P4 2,53 GHz / 1024 MB DDR-RAM / ATI X700 256 MB

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 20. Jul 2004, 21:58

Das geht auch im Kontrollzentrum, so gut wie alle Yast funktionen sind auch im KDE Kontrollzentrum vertreten !

Benutzeravatar
BirgerS
Member
Member
Beiträge: 163
Registriert: 21. Jun 2004, 23:06
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von BirgerS » 20. Jul 2004, 22:06

Ich hab irgendwo (Yast?) mal gesehen, daß man sich automatisch anmelden kann und dafür ein WM auswählen. Aber wo im Kontrollzentrum/Anmeldungsmanager kann man WM hinzufügen/entfernen?? Nie gesehen!
Suse Linux 10.0 / KDE 3.5.1
Intel P4 2,53 GHz / 1024 MB DDR-RAM / ATI X700 256 MB

AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO » 20. Jul 2004, 22:11

Mit welchem WM du dich Anmeldest kannst du, da hast du recht, nicht einstellen, aber die Auto Anmeldung kannst du unter :[Kontrollzentrum>Systemverwaltung>Anmeldungsmanager>Vereinfachung>AutomatischeAnmeldung|]
ausschalten !

Benutzeravatar
rustie
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 13. Jul 2004, 11:41
Wohnort: Aachen - Baesweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von rustie » 23. Jul 2004, 10:10

aaaaaalso ich habe das gleiche Problem.....

alle oben aufgefürhten schritte habe ich gemacht, im KDE Kontrollzentrum geibts bei mir keinen punkt wo ich den standart Manager wählen kann AutoLogin ist auch dekativiert....

Wenn ich in der Anmeldemaske stehe habe ich dort nur links meine User rechts die uhr darunter Benutzername und passwort darunter anmeldung und Menü als pulldown

unter Menü ist aber nur:

"X-Server neu starten"
"Beenden"

ansonsten nix

installiert sind KDE + Windowmaker + Blackbox
SuSE 9.2 / XP2100+ / 512 Ram / 120 GB / GeForce FX 5700 Deluxe

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 23. Jul 2004, 23:28

Stell doch mal den Default-WM auf GNOME
YAST - System -/etc/sysconfig-dateien - Desktop - Windowmanager - Default-Wm
Mal sehen, was passiert.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

markymark
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jul 2004, 21:37

Beitrag von markymark » 25. Jul 2004, 21:46

Hi,

ich habe auch das Problem das ich Gnome nicht starten kann. Was muss man den genau installieren? Einfach nur Gnome gibt es ja anscheinend nicht, sondern da sind alle möglichen Pakete in YAST. Im kdm sehe ich jedenfalls kein gnome irgendwas fehlt da doch? Hab die Basisversion von 9.1 falls das wichtig ist.

Mark

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste