Quanta plus 3.1.4

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
black hole
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Jun 2004, 15:16

Quanta plus 3.1.4

Beitrag von black hole » 5. Jul 2004, 18:08

Hallo allerseits,

die Fenster von Quanta plus unter SuSe 9.0 lassen sich nicht mehr zusammensetzen.
Der Editor und seine Schaltflächen (Icons) sind völlig weg.

Wie kann ich den Installationszustand wieder herstellen? Nach Deinstallation und Installation unter Yast ist noch immer das gleiche Problem. Welche Datei enthält die Konfigurationsdaten?

Gruß black hole
AMD Athlon XP 2000+, Gigabyte GA-7VA, 512MB DDR-RAM,
nVidia GeForce4 MX-440 SE, 120GB HDD IDE ST3120026A,
ESS Solo-1, SuSE 9.0 Prof.

Werbung:
Benutzeravatar
basman
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 4. Jan 2004, 01:08

Beitrag von basman » 6. Jul 2004, 08:45

Prinzipiell: die Konfigdateien, die das look&feel eines Benutzerprogramms unter Linux bestimmen sind niemals Systemweit installiert, sondern immer irgendwo unter /home/ichBins. Daher bringt die Neuinstallation nichts.

In Deinem /home-Verzeichnis befinden sich versteckte Verzeichnisse. Im Konqueror unter "Ansicht" kannst Du die Anzeige derselben aktivieren. Suche mit dem Dateisuche-Tool von Konqueror nach Dateien, die "quanta" im Namen haben. Damit spürst Du die Übeltäter auf und kannst sie vernichten. Mach das ganze als normaler Benutzer und nicht als root; dann kann nichts schiefgehen.

Benutzeravatar
black hole
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Jun 2004, 15:16

Beitrag von black hole » 6. Jul 2004, 09:11

Ich hatte alles gelöscht, was eben nach Quanta riecht.
Natürlich auch alles im /home/ichbins-Verzeichnis, auch die versteckten Sachen.
Das hatte aber keinen Erfolg, weshalb ich nun hier nachfrage.
Als letztes habe ich die Verknüpfung auf dem Desktop gelöscht, wobei der Hinweis kam 'verknüpft mit Konfigurationsdatei'.
Und genau diese Konfigurationsdatei habe ich beim Löschen wohl nicht mit erwischt und ich weiss nicht, welche es ist.
AMD Athlon XP 2000+, Gigabyte GA-7VA, 512MB DDR-RAM,
nVidia GeForce4 MX-440 SE, 120GB HDD IDE ST3120026A,
ESS Solo-1, SuSE 9.0 Prof.

Benutzeravatar
black hole
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Jun 2004, 15:16

Beitrag von black hole » 7. Jul 2004, 09:21

Ich habe die Datei gefunden: sie heisst 'quantarc' und befindet sich
unter /home/ichbins/.kde/share/config/
Sie musste im /home-Verzeichnis stehen, da Quanta plus unter root läuft.
AMD Athlon XP 2000+, Gigabyte GA-7VA, 512MB DDR-RAM,
nVidia GeForce4 MX-440 SE, 120GB HDD IDE ST3120026A,
ESS Solo-1, SuSE 9.0 Prof.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste