Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]dolphin root actions service menu

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

[gelöst]dolphin root actions service menu

Beitrag von sapo » 1. Aug 2019, 22:10

Hallo allerseits

ich hatte die so wie es aussieht schlechte Idee, das Root Actions Servicemenu zu installieren via Dolphin, Neue Erweiterungen.
Nun es funktioniert nicht, Fehlermeldung: rootactions-servicemenu.pl nicht auffindbar
Deinstallation geht auch nicht.
Das ist noch nicht schlimm, aber meine angelegten Starter gehen alle nicht mehr, die öffnen nur noch im Texteditor, obwohl sie ausführbar sind.
Hat jemand einen tipp, wie ich das zum laufen bringe?
Läuft bei jemanden das Root Actions Servicemenu?
Oder konnte es jemand wieder deinstallieren?
Danke im voraus

unter /home/user/.local/share/kservices5/ServiceMenus/
dind 3 Dateien installiert
10-rootactionsfolders.desktop
11-rootactionsfiles.desktop
rootactions-servicemenu.pl

und unter
/usr/bin/
als root
ist servicemenudeinstallation
das kommt mit Error
/usr/bin/servicemenudeinstallation:4:in `<main>': undefined method `length' for nil:NilClass (NoMethodError)

danke für die Hilfe
Zuletzt geändert von sapo am 4. Aug 2019, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Opensuse Leap 15.1
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von tomm.fa » 1. Aug 2019, 22:23

Ist es in ~/.local/share/kservices5/ServiceMenus/ zu finden und wenn du es dort entfernst, ist wieder alles gut?

Edit:
Zu lange für die Antwort gebraucht, da kam noch was.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von sapo » 1. Aug 2019, 22:27

Danke
in
/usr/share/kservices5/ServiceMenus/
habe ich auch noch geschaut, da ist es nicht drin.
Habe es nun da rein kopiert, jetzt kommt die Fehlermeldung nicht mehr, aber es funktioniert immer noch nicht :(
Danke für die Hilfe
Opensuse Leap 15.1
Bild

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von tomm.fa » 1. Aug 2019, 22:31

Man könnte sich ja mal die Inhalte der (drei) Dateien anschauen.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von tomm.fa » 1. Aug 2019, 23:10

sapo hat geschrieben:
1. Aug 2019, 22:10
unter /home/user/.local/share/kservices5/ServiceMenus/
dind 3 Dateien installiert
10-rootactionsfolders.desktop
11-rootactionsfiles.desktop
rootactions-servicemenu.pl
Die ersten beiden bleiben dort wo sie sind, rootactions-servicemenu.pl wird nach /usr/bin verschoben und sollte ausführbar sein. Siehe auch die passende Anleitung dazu: https://store.kde.org/p/998469/

Funktioniert hier unter openSUSE Tumbleweed mit Dolphin 19.04.*.

Ansonsten einfach kdesu verwenden und Anwendungen damit starten.

Code: Alles auswählen

kdesu -c dolphin

Code: Alles auswählen

kdesu -c kate

Code: Alles auswählen

kdesu -c "kate /home/ich/Textdokument.txt"
usw.
Geht auch mittels KRunner.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von sapo » 2. Aug 2019, 08:35

Danke!
Also rootactions-servicemenu.pl wird nach /usr/bin verschoben hat geholfen, habe ich nicht gesehen, vielen dank.

Was noch offen ist, ich habe Starter, mit denen ich Scripte starte, um einen Ordner zu encrypten, Passwort Folder.
Hat alles funktioniert vor root sevice menu.
das Script funktioniert immer noch, wenn ich es im terminal ausführe.
Wenn ich aber den Starter benutze, so öffnet er den startet einfach mit Kate, obwohl er ausfürhbar ist.
Inhalt vom Starter ist

Code: Alles auswählen

[Desktop Entry]
Comment[de_DE]=
Comment=
Exec=/home/user/Dokumente/pw-open
GenericName[de_DE]=
GenericName=
Icon=task-complete
MimeType=
Name[de_DE]=Open PW
Name=Open PW
Path=
StartupNotify=true
Terminal=false
TerminalOptions=
Type=Application
X-DBUS-ServiceName=
X-DBUS-StartupType=
X-KDE-SubstituteUID=false
X-KDE-Username=
Danke für die Hilfe
Opensuse Leap 15.1
Bild

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von tomm.fa » 2. Aug 2019, 10:23

sapo hat geschrieben:
2. Aug 2019, 08:35
Danke!
Also rootactions-servicemenu.pl wird nach /usr/bin verschoben hat geholfen, habe ich nicht gesehen, vielen dank.
Das kann auch nach /home/user/bin, funktioniert ebenfalls (hier unter openSUSE Leap 15.1).


sapo hat geschrieben:
2. Aug 2019, 08:35
Was noch offen ist, ich habe Starter, mit denen ich Scripte starte, um einen Ordner zu encrypten, Passwort Folder.
Hat alles funktioniert vor root sevice menu.
das Script funktioniert immer noch, wenn ich es im terminal ausführe.
Wenn ich aber den Starter benutze, so öffnet er den startet einfach mit Kate, obwohl er ausfürhbar ist.
Inhalt vom Starter ist

Code: Alles auswählen

[Desktop Entry]
Comment[de_DE]=
Comment=
Exec=/home/user/Dokumente/pw-open
GenericName[de_DE]=
GenericName=
Icon=task-complete
MimeType=
Name[de_DE]=Open PW
Name=Open PW
Path=
StartupNotify=true
Terminal=false
TerminalOptions=
Type=Application
X-DBUS-ServiceName=
X-DBUS-StartupType=
X-KDE-SubstituteUID=false
X-KDE-Username=
Rechtsklick auf den Starter → Eigenschaften → Berechtigungen → Ausführbar ist makiert?
Oder angeben was

Code: Alles auswählen

ls -l /PfadZumScript/Scriptname
ausgibt.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von sapo » 2. Aug 2019, 11:42

ausführbar ist markiert

und hier der output:

Code: Alles auswählen

ls -l /home/martin/Dokumente/pw-open
-rwx------ 1 martin users 182 28. Mai 2013  /home/martin/Dokumente/pw-open
Danke für die Hilfe
Opensuse Leap 15.1
Bild

sapo
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 3. Jul 2004, 12:54
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

[Solved]Re: dolphin root actions service menu

Beitrag von sapo » 4. Aug 2019, 10:50

gefunden!
hier: https://forum.kde.org/viewtopic.php?f=2 ... 45#p356168
Lösung ist file ~/.config/kiorc ändern aud

Code: Alles auswählen

[Executable scripts]
behaviourOnLaunch=execute
:)

Danke an Alle
Opensuse Leap 15.1
Bild

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: [gelöst]dolphin root actions service menu

Beitrag von tomm.fa » 4. Aug 2019, 10:56

Wunderbar, ich bin bis jetzt auf keine Idee/Lösung gekommen. Dann kann ich jetzt auch die Suche beenden, war schon kurz davor zu schreiben, dass mir nichts mehr einfällt (hätte auch mal das WWW durchsuchen sollen). ;)
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Antworten