Seite 1 von 1

Suse 9.0 über PXE auf IBM Thinkpad X31 installieren ?

Verfasst: 5. Apr 2004, 13:14
von zwette
Ich habe daheim einen Debian-Server mit komplettem FTP-Verzeichnis von Suse 9.0 drauf. Da mein Thinkpad weder Diskettenlaufwerk noch CD-ROM hat, möchte ich die Installation gerne per PXE machen, da die interne Netzwerkkarte des Thinkpads das unterstützt. Wie ist die genaue Vorgehensweise?

zwette

Verfasst: 7. Apr 2004, 16:35
von Gast
Mmmhh... scheint ein eher seltenes Thema zu sein, im Internet findet man auch nicht gerade viel. Aber ich war schon erfolgreich und habe das Notebook schon soweit, dass es sich das Boot-Image zieht. Problem ist jetzt: Das Boot-Image habe ich nach dieser Anleitung erstellt und das funktioniert leider nicht.
Erfolge bis jetzt: DHCP und TFTP läuft.

zwette

Verfasst: 6. Jun 2004, 22:35
von calutateo
Hallo,
ist aus diesem Ansatz schon eine fertige Lösung geworden?
Ich möchte etwas ähnliches machen und denke ebenfalls an DHCP und TFTP.

Könnte jemand vielleicht die dhcpd.conf veröffentlichen?
Danke, Carsten[/i]

Verfasst: 6. Jun 2004, 22:41
von calutateo
Hab gerade noch diese Seite gefunden:
http://portal.suse.com/sdb/en/2003/06/t ... stall.html
Carsten[/url]