Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tipp: DELL-Laptops und Bildschirmhelligkeit

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1589
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Tipp: DELL-Laptops und Bildschirmhelligkeit

Beitrag von Freddie62 »

Ich habe hier einen Dell Latitude 5580. Unter Win X hat der heute ein Bios-Upgrade bekommen. Danach war mein Bildschirm unter LXDE (Tumbleweed) sehr dunkel und lies sich auch nicht mittels der Funktionstasten dazu bewegen, den Bildschirm so hell zu machen, daß man einigermaßen arbeiten kann. Nach einiger Suche habe ich folgenden Tipp gefunden:
Wenn beim Booten der Kernelparameter "acpi_osi=Linux" mit an die ohnehin vorhandenen Kernelparameter angehängt wird, kann man die Helligkeit (endlich) wieder über die Funktionstasten steuern.
Jetzt muß ich wenigstens nicht mehr mit Restlichtverstärker vor dem Laptop sitzen. ;)
Als etwas älterer Mensch (60) braucht man ohnehin mehr Licht um noch etwas zu erkennen.

CU Freddie
5 X Tumbleweed, mit LXDE (3 x AMD, 2 x Intel). Schleppi (Firma): Dell Latitude 5520 mit Win10 Prof., priv. Medion mit Tumbleweed, LXDE
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2357
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Tipp: DELL-Laptops und Bildschirmhelligkeit

Beitrag von Heinz-Peter »

Ich nutze keine Funktionstasten.
In der Kontrollleiste unten rechts ist bei mir ein kleiner Viereck (Akku Symbol). Ein Mausklick darauf und dann kann ich mit dem Schiebergler die Helligkeit einstellen.

Gruß, Heinz-Peter
Man sollte viel häufiger einen Mutausbruch haben.
BS: Suse13.2/Ubuntu16.04LTS/Ubuntu18.04LTS/Leap15.2/Win, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading) & Intel i3-7100U 2,4GHz, Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL & Intel HD 620.
Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1589
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: Tipp: DELL-Laptops und Bildschirmhelligkeit

Beitrag von Freddie62 »

Bei LXDE gibt es so etwas leider nicht.

CU Freddie
5 X Tumbleweed, mit LXDE (3 x AMD, 2 x Intel). Schleppi (Firma): Dell Latitude 5520 mit Win10 Prof., priv. Medion mit Tumbleweed, LXDE
Antworten