Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
spezi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 808
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

[gelöst] Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Beitrag von spezi »

Bei der Neuinstallation von 15.2 (alles neu, bis auf /home) wurde nach dem Einrichten des Nvidia-Repositorys der G05 Treiber vorgeschlagen und auch von mir installiert. Allerdings komme ich jetzt nicht mehr mit "Strg-Alt F1-F6" auf die Konsole. Stattdessen zeigt mein Monitor "kein Signal. Das Gerät wird in Kürze in den Energiesparmodus versetzt" an. Zurück auf die grafische Oberfläche mit "Strg-Alt-F7" funktioniert.
Wo und wie kann ich das übliche Verhalten wiederherstellen?

mfg
spezi
Zuletzt geändert von spezi am 6. Aug 2020, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Synology DS215j, oS Leap 15.2, Raucher
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1275
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Beitrag von marce »

Schon mal eine Taste gedrückt nach dem Umschalten?
Benutzeravatar
spezi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 808
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

Re: Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Beitrag von spezi »

Ja, kam aber auch nichts.
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Synology DS215j, oS Leap 15.2, Raucher
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3730
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Beitrag von towo »

Benutzt Du einen Framebuffer für die TTY?
Wenn ja, diesen deaktivieren.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
spezi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 808
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

Re: Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Beitrag von spezi »

Wie stelle fest ob ich einen Framebuffer aktiviert habe? :???:
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Synology DS215j, oS Leap 15.2, Raucher
Benutzeravatar
spezi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 808
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

Re: Nvidia "Strg-Alt F1-F6"

Beitrag von spezi »

Jetzt gehts. Ich habe mal nach "Framebuffer deaktivieren" gesucht und bin auf eine Seite der linux-community gekommen die mir dann letztendlich weiterhalf.
Ich habe in Grub mit videoinfo die höchste Auflösung ermittelt und diese dann mit Yast -> System -> Bootlader -> Kernel-Parameter -> Konsolenauflösung statt Auto eingetragen.
Das hat dann geholfen. Beim zurüchschalten mit Strg-Alt F7 bekomme ich dann den Hinweis das die Grafikeffekte, wegen der zurückgesetzten Grafik, neu gestartet wurden. Danke

mfg
spezi
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Synology DS215j, oS Leap 15.2, Raucher
Antworten