Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Druckertreiber für LexmarkCS310n wird nicht gefunden

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
ecki4
Member
Member
Beiträge: 125
Registriert: 14. Okt 2007, 15:31

[gelöst]Druckertreiber für LexmarkCS310n wird nicht gefunden

Beitrag von ecki4 » 10. Mär 2019, 16:47

Nach einem Upgrade auf OpenSUSE Leap 15.0 ließ sich mein Farblaserdrucker „LexmarkCS310n“ (USB-Anschluss) nicht mehr ansprechen. Also versuchte ich ihn, über „Yast“ neu zu installieren. Nach „Drucker-Hinzufügen-Druckerkennung“ wurde kein passender Treiber gefunden. Erst nach „Mehr finden“ tauchten gleich mehrere auf (Cups und Gutenprint). Ich habe fast alle durchprobiert, doch mit mäßigem Erfolg. Manche lieferten zur Not brauchbare Ergebnisse, manche überdruckten aber die ganze Seite wahllos mit übergroßen Zeichen und an Farbdruck war schon gar nicht zu denken. Was ich nicht verstehe – unter SUSE 42.3 wurde ein Treiber mit dem exakten Namen meines Druckers „LexmarkCS310n“ gefunden und ließ sich auch anstandslos und fehlerlos einrichten – wieso klappt das unter Leap15.0 nicht mehr? Muss ich evtl. noch mehr Pakete von Cups und Gutenprint installieren und wenn ja, welche?
Falls mir jemand helfen kann - berücksichtigt bitte, dass ich kein Profi bin, ich wäre also für eine verständliche Angabe sehr dankbar!
Zuletzt geändert von ecki4 am 10. Mär 2019, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3457
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Druckertreiber für LexmarkCS310n wird nicht gefunden

Beitrag von Sauerland » 10. Mär 2019, 16:59

Als root:

Code: Alles auswählen

zypper in -f OpenPrintingPPDs-postscript
Einrichten mit Yast oder cups........
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

ecki4
Member
Member
Beiträge: 125
Registriert: 14. Okt 2007, 15:31

Re: Druckertreiber für LexmarkCS310n wird nicht gefunden

Beitrag von ecki4 » 10. Mär 2019, 18:24

Vielen Dank Sauerland für die Hilfe - ich habe einen passenden Treiber gefunden - auch der Farbdruck klappt jetzt!

Antworten