Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Filesysteme welche wofür ?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1062
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Filesysteme welche wofür ?

Beitrag von marce » 3. Apr 2018, 09:08

nogaro hat geschrieben:
2. Apr 2018, 20:41
Das ist klar, aber ein Dateisystem das Funktionen enthällt die der private Nutzer eigentlich gar nicht nutzt macht auch keinen Sinn. So meinte ich das....
Sorry, aber solche Funktionen hat jedes aktuelle Dateisystem...

Du "verbietest" ja auch niemandem die Verwendung eines Schweizer Offizierstaschenmessers (oder rätst einem davon ab), wenn er vorher nicht verspricht, auch wirklich jedes Teil davon zu verwenden. Manchmal hat man es einfach nur geschenkt bekommen oder braucht einfach nur ein praktisches Messer - und Korkenzieher, Feile, Schere sind einem völlig egal.

... und lass in der Diskussion hier zukünftig besser Deine Aussagen bzgl. MS-Produkten weg - die meisten davon waren bisher entweder falsch oder klingen nach "ich hab' mal gehört"... Außerdem tun sie hier rein gar nichts zur Sache und Sorgen eher für Verwirrung und Missverständnisse.

Werbung:
Benutzeravatar
nogaro
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 22. Nov 2007, 23:00
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Filesysteme welche wofür ?

Beitrag von nogaro » 3. Apr 2018, 10:00

ük.. ich beemde die Diskussion jetzt, da meine Frage ja geklärt ist.

Herzlichen Dank an alle !!!!
Gruß Peter

AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
AMD/ATI Radeon HD 6450 1 GB
INTEL SSDSA2M160 ( Linux Platte ) / WDC WD20EURX-63T / WDC WD5003ABYX-0
openSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.126-48-default ( 64 Bit ) KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast