Seite 1 von 1

Drucker druckt ohne Tinten - LM18.3 - Cinnamon - Sylvia - 64bit

Verfasst: 7. Feb 2018, 23:32
von 1hartmann
Hallo ich habe ein grosses Problem wo mir zurzeit die User im Linux Mint Forum, trotzt heftigsten Bemühungen, zurzeit nicht helfen können. Vielleicht gibt es hier Profis die mir da helfen können.Seit Tagen quälen wir uns erfolglos herum meinen Drucker Brother MFC-J5910DW zu installieren. Also ich benutze Linux Mint 18.3/ 64 Bit. Die Treiber habe ich über den Manager heruntergeladenüber das Terminal. Das Script ist auch einwandfrei gelaufen. Der Drucker wurde sofort erkannt.Der Scanner funktioniert auch. Er druckt und druckt....aber es kommt keine Tinte auf das Papier. Er druckt ganz einfach leer. Alles was an Programmen an Office,Libre,Gimp etc. vorhanden ist druckt er leer. Aber und jetzt kommt der Hammer, alle Snapshots die ich mit dem bordeigenen Programm "Bildschirmfoto" drucke, druckt er einwandfrei. Nur das die schwarze Farbe einen schwarzbraunen Farbton hat. Ich bin am verzweifeln, habe alles gemacht. Verschiedene Treiber ausprobiert, diese wieder gelöscht und vieles mehr. der Drucker hat vor dieser Neuinstallation im gleichen System doch gedruckt. Und ich habe den gleichen Treiber von der Seite von Brother gezogen.Ich wusst mit jetzt keinen anderen Rat als noch über dieses Forum zu gehen. Hoffentlich kann mir Jemand helfen.

Re: Drucker druckt ohne Tinten - LM18.3 - Cinnamon - Sylvia - 64bit

Verfasst: 8. Feb 2018, 07:44
von marce