Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Erledigt] Leap und Brother DCP-1512?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 904
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

[Erledigt] Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von gm2601 » 28. Jan 2018, 12:53

Hallo Gurus,

man hat mich mit obigem Alleskönner (A4, 3-in-1, Drucker, Kopierer, Scanner, USB) beschenkt und nun suche ich eine Möglichkeit das Ding einigermaßen komfortabel zu bedienen.

Der Drucker funktioniert bereits, der Scanner, naja so lala.
Nachdem "Skanlite" mir zuerst 4 Files "brscan_<timestamp>.pnm" --was immer das auch ist-- erzeugte, bin ich nun soweit, ein dickes png-file zu erzeugen.

Gibt es flexiblere Programme als skanlite, die zB auch pdf ausgeben können?

Falls nicht, wer hat Tipps, wie ich mit

Code: Alles auswählen

/opt/brother/scanner/brscan-skey/script> ll
-rwxr-xr-x 1 root root  25K 13. Mai 2013  brscan_scantoemail-0.2.4-0
-rwxr-xr-x 1 root root  689 27. Jan 16:01 scantofile-0.2.4-1.sh
-rwxr-xr-x 1 root root  706 27. Jan 16:01 scantoimage-0.2.4-1.sh
-rwxr-xr-x 1 root root 5,1K 27. Jan 16:01 scantoemail-0.2.4-1.sh
-rwxr-xr-x 1 root root  867 27. Jan 16:01 scantoocr-0.2.4-1.sh
das erreiche, was die Dateinamen vermuten lassen? :???:
Zuletzt geändert von gm2601 am 30. Jan 2018, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3113
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von Sauerland » 28. Jan 2018, 13:16

Und du hast alle Treiber von der Brother Seite installiert?
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 904
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von gm2601 » 28. Jan 2018, 16:03

Sauerland hat geschrieben:
28. Jan 2018, 13:16
Und du hast alle Treiber von der Brother Seite installiert?
Ich hoff(t)e, dass das reichen sollte:

Code: Alles auswählen

~/Downloads/Dpc-1512> ls -l
insgesamt 8172
-rw-r--r-- 1 guenter users    3538 27. Jan 13:19 brother-udev-rule-type1-1.0.2-0.noarch.rpm
-rw-r--r-- 1 root    root    81195 24. Mai 2017  brscan4-0.4.4-3.x86_64.rpm
-rw-r--r-- 1 guenter users   81634 27. Jan 13:15 brscan4-0.4.4-4.x86_64.rpm
-rw-r--r-- 1 guenter users   53876 27. Jan 13:16 brscan-skey-0.2.4-1.x86_64.rpm
-rw-r--r-- 1 guenter users 7886233 27. Jan 13:46 cv_dcp1510_ger_usr_leh753003.pdf
-rw-r--r-- 1 guenter users   18940 27. Jan 13:22 dcp1510cupswrapper-3.0.1-1.i386.rpm
-rw-r--r-- 1 guenter users   37915 27. Jan 13:21 dcp1510lpr-3.0.1-1.i386.rpm
-rw-r--r-- 1 guenter users    7117 27. Jan 14:35 Install.txt <------------------------------------------Kochbuch
-rw-r--r-- 1 guenter users  142714 27. Jan 13:20 linux-brprinter-installer-2.2.0-1
-rw-r--r-- 1 guenter users   24666 27. Jan 13:29 LINUX-brprinter-installer-2.2.0-1.gz
-rwxr--r-- 1 root    root       94 27. Jan 14:26 uninstaller_brscan4
-rwxr--r-- 1 root    root       41 27. Jan 14:26 uninstaller_brscan-skey
-rwxr--r-- 1 root    root     1190 27. Jan 14:25 uninstaller_DCP1510
Es geht ja im Prinzip, nur die eingangs genannte Dateien machen mir noch Ärger. Hauptsächlich wäre ich an der Funktion "Scan to eMail" interessiert.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 904
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von gm2601 » 30. Jan 2018, 11:05

Die Installation wurde nach diesem Kochbuch durchgeführt:

Code: Alles auswählen

Durchführen der Installation

Step1. Download the tool.(linux-brprinter-installer-*.*.*-*.gz)

The tool will be downloaded into the default "Download" directory.
(The directory location varies depending on your Linux distribution.)
e.g. /home/(LoginName)/Download

Step2. Open a terminal window.

Step3. Go to the directory you downloaded the file to in the last step. By using the cd command.

e.g. cd Downloads

Step4. Enter this command to extract the downloaded file:

Command: gunzip linux-brprinter-installer-*.*.*-*.gz

e.g. gunzip linux-brprinter-installer-2.1.1-1.gz

Step5. Get superuser authorization with the "su" command or "sudo su" command.

Step6. Run the tool:

Command: bash linux-brprinter-installer-*.*.*-* Brother machine name
e.g. bash linux-brprinter-installer-2.1.1-1 DCP-1512
Step7. The driver installation will start. Follow the installation screen directions.
 

 When you see the message "Will you specify the DeviceURI ?",

 For USB Users: Choose N(No)
For Network Users: Choose Y(Yes) and DeviceURI number.

The install process may take some time. Please wait until it is complete.
Das lief alles durch, am Schluss kam jedoch:

Code: Alles auswählen

[...]
Loading repository data...
Reading installed packages...
'libusb-0.1-4' not found in package names. Trying capabilities.
No provider of 'libusb-0.1-4' found.
Resolving package dependencies...

Nothing to do.
Hit Enter/Return key.
Wie schon gesagt, Drucker wie Scanner funktionieren, aber mit den Scripts (Liste Beitrag 1) komme ich nicht klar.
Ist es sinnvoll ein Script hier zu posten, oder ist das in "Konsole und Programmierung" besser aufgehoben?
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 904
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von gm2601 » 30. Jan 2018, 13:27

Das Programm "Simple-Scan" kann alles, was ich von dem Scanner haben will. :thumbs:
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3113
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: [Erledigt] Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von Sauerland » 30. Jan 2018, 18:07

Code: Alles auswählen

zypper se -s libusb
Repository-Daten werden geladen...
Installierte Pakete werden gelesen...

S | Name                   | Typ   | Version        | Arch   | Repository            
--+------------------------+-------+----------------+--------+-----------------------
  | libhidapi-libusb0      | Paket | 0.8.0~rc1-8.1  | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
i | libusb-0_1-4           | Paket | 0.1.13-34.3    | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusb-0_1-4-32bit     | Paket | 0.1.13-34.3    | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
i | libusb-1_0-0           | Paket | 1.0.20-5.5     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusb-1_0-0-32bit     | Paket | 1.0.20-5.5     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
i | libusb-1_0-devel       | Paket | 1.0.20-5.5     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusb-1_0-devel-32bit | Paket | 1.0.20-5.5     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusb-compat-devel    | Paket | 0.1.5-34.3     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbg-devel          | Paket | 0.1.0.g122-6.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbg-tools          | Paket | 0.1.0.g122-6.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbg0               | Paket | 0.1.0.g122-6.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbgx-devel         | Paket | 0.1.0-1.2      | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbgx-tools         | Paket | 0.1.0-1.2      | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbgx1              | Paket | 0.1.0-1.2      | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbmuxd-devel       | Paket | 1.0.10-7.1     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
i | libusbmuxd4            | Paket | 1.0.10-7.1     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbmuxd4-32bit      | Paket | 1.0.10-7.1     | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
  | libusbprog0            | Paket | 0.2.0-3.1      | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
i | libusbredirhost1       | Paket | 0.7-3.3        | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
i | libusbredirparser1     | Paket | 0.7-3.3        | x86_64 | openSUSE-Leap-42.3-Oss
Wird nur anders benannt, man muss nur einmal danach suchen...
Und als Suchbegriff nicht den ganzen Term eingeben..........
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 904
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Re: [Erledigt] Leap und Brother DCP-1512?

Beitrag von gm2601 » 1. Feb 2018, 20:35

Danke, ich hatte Ähnliches gefunden,

Code: Alles auswählen

> zypper se -is libusb

S  | Name         | Typ   | Version     | Arch   | Repository            
---+--------------+-------+-------------+--------+-----------------------
i+ | libusb-0_1-4 | Paket | 0.1.13-32.4 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
i+ | libusb-1_0-0 | Paket | 1.0.20-3.4  | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
i+ | libusbmuxd4  | Paket | 1.0.10-4.2  | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
aber da es am Ende der Installation hieß "nothing to do" machte ich mir keine weiteren Gedanken, schließlich geht es, so wie ich es mir vorstellte. :thumbs:
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste