SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eus4
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 9. Okt 2017, 19:39

SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von Eus4 » 9. Okt 2017, 19:51

Guten Tag,
Ich bin neu hier im Forum also bitte macht mich drauf aufmerksam falls ich was falsch mache.
Ich habe mir eine SSD Festplatte ersteigert und wollte diese zunächst mit Gparted formatieren. Dazu habe ich mir die Live CD runter geladen und wollte die Festplatte mit der Optischen Oberfläche formatieren, wie ich es schon des öfteren mit anderen Festplatten gemacht habe.
Doch da fingen die Probleme an ich erhalte immer zwei Fehlermeldungen welche gehäuft auftauchen (siehe Fotos).
Meistens zeigt Gparted wenn ich immer auf Ignorieren und abbrechen gedrückt habe auch keine Laufwerke an. Manchmal jedoch schon, doch dann zeigt es keine partitionstabelle an und man kann auch keine erstellen, weil dann wieder die Fehler auftauchen.
Ich würde mich sehr freuen wenn sie mir weiterhelfen könnten.
Bitte erwarten Sie nicht zu viel Linux Erfahrung, weil ich immer nur mit der Optischen Oberfläche arbeite und auch nur 17 Jahre alt bin und somit nicht viel Erfahrung habe.

Werbung:
Eus4
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 9. Okt 2017, 19:39

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von Eus4 » 9. Okt 2017, 19:54

Das mit den Fotos hat schon mal nicht geklappt deswegen hier die Fehlermeldungen:

1. Error fsyncing/closing/dev/sda: input/output error

2. Input/output error during read on /dev/sda

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 886
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von marce » 9. Okt 2017, 20:10

darf ich raten: die vermutlich defekte SSD an den Verkäufer zurückgeben und sich eine aus vertrauenswürdiger Quelle mit Garantie, Gewährleistung und vermutlich ohne Ärger, Streß und Defekte besorgen ist keine Option?

Eus4
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 9. Okt 2017, 19:39

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von Eus4 » 9. Okt 2017, 20:40

Richtig ist leider keine Option Privatverkauf ohne Garantie und Gewährleistung und zahlung per Überweisung im Nachhinein ist mir nun auch klar dass das Leichtsinnig war

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 886
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von marce » 9. Okt 2017, 20:47

Tja - ich würde sicherheitshalber mal noch Verkabelung und Stromversorgung prüfen (ggf. SSD gegen 'ne normale HD an den gleichen Kabeln prüfen und schauen, ob die tut) - und ggf. auch an einem anderen PC.

Wenn das Ding aber per se nur "wackelig" an sich auftaucht - meist hat es einen Grund, warum jemand so ein Ding dann günstig über die Bucht loswerden will...

-> Augen zu, Ärger runterschlucken, daraus lernen und das Ding ab in den Wertstofftonne.

Eus4
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 9. Okt 2017, 19:39

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von Eus4 » 9. Okt 2017, 20:59

Okay werde ich gleich ausprobieren was mir noch eingefallen ist ist kann es sein, dass die ssd Passwort geschützt ist und dass es deswegen nicht funktioniert

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 886
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von marce » 9. Okt 2017, 21:13

Eigentlich nicht. gparted müsste sie trotzdem anzeigen und auch partitionieren können.

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7241
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: SSD Festplatte defekt? Reparieren?

Beitrag von spoensche » 11. Okt 2017, 23:22

marce hat geschrieben:
9. Okt 2017, 21:13
Eigentlich nicht. gparted müsste sie trotzdem anzeigen und auch partitionieren können.


Wenn ein TPM oder SSD Controller Hardwareverschlüsselung verwendet wurde, dann nicht. Dann geht ohne das ATA_SECURE_ERASE Command gar nix.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste