Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
musi
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2007, 19:17

[gelöst] Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von musi » 14. Mär 2013, 15:28

Hallo,

unter dem neuen os12.3 versuche ich den NVIDIA-Treiber aus dem Repo zu installieren, bekomme aber folgende Information zu fehlenden Abhänigkeiten

„ksym(default:init_timer_key) =fb0e29f, benötigt von nvidia-gfxG03-kmp-default-310.32_k3.4.6_2.10-15.1.x86_64, wird von keinem Repoitory angeboten“

Ich kann dann wählen zwischen die Pakete nicht zu installieren oder einen Systemfehler zu riskieren, sollte ich das doch machen. Also lasse ich das erst einmal.

Die Suche im Netz zu dem Problem ergab zwar einen Hinweis auf dieses, jedoch keine Lösung. Auf die Installation des Original-Treibers von der NVIDIA Internetseite möchte ich wenn möglich verzichten.

Wer hat einen Tip für mich?

Mein System: Intel-Pentium Dual Core 3,40 GHz, 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GT 630

Frank
Zuletzt geändert von musi am 15. Mär 2013, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4499
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von Jägerschlürfer » 14. Mär 2013, 15:30

einfach noch ein paar Tage warten. Die neue Version ist erst seit gestern verfügbar,...
Ich denke die Pakete sind einfach noch nicht alle verfügbar.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu

musi
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2007, 19:17

Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von musi » 14. Mär 2013, 15:48

Hey Danke. Ich hatte mir das zwar schon gedacht, aber ich dachte eine kurze Nachfrage kann auch nicht schaden.

Ich werde diesen Eintrag zunächst noch nicht als "gelöst markieren"

Benutzeravatar
ralli
Hacker
Hacker
Beiträge: 325
Registriert: 29. Jun 2004, 13:55

Re: Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von ralli » 14. Mär 2013, 18:31

Ich habe gestern einfach direkt nach der Neuinstallation der Susi 12.3 das nvidia Repo eingebunden und die anschließende automatische Installation verlief völlig problemlos und einwandfrei. :D
System: openSUSE Leap 15 - CPU: Intel i7 4790k 4x4 GHz - RAM: 16 GB - Graka: Interne Intel GPU Haswell HD 4600 - SSD 128 GB - HD: 1 TB

musi
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2007, 19:17

Beitrag von musi » 15. Mär 2013, 08:12

Ich hatte nach einem Festplattendefekt vor 2 Wochen bereits die suse 12.3rc1 installiert. Vergangene Woche musste ich dann auch noch die Hauptplatine tauschen (incl. CPU und RAM) sowie die eine neue Grafikkarte mit einbauen. Das System startete danach ohne Probleme. Jedoch gab es bei der NVIDIA-Treiberinstallation eben dann dieses Porblem.

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4499
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von Jägerschlürfer » 15. Mär 2013, 08:28

@ musi
ist bei dir immer noch die 12.3rc1 isntalliert oder mittlerweile die stabile, herausgegebene Version von 12.3?
Wenn noch die 12.3rc1 bei dir installiert ist, empfehle ich die eine Neuinstallation mit der stabilen Version.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu

musi
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2007, 19:17

Beitrag von musi » 15. Mär 2013, 09:21

Hey Jägerschlürfer
Bei mir ist immer noch die 12.rc1 installiert, jedoch mit allen Aktualisierungen. Die Repos sind alle auf die 12.3 eingestellt.

Ich hätte jetzt nicht erwartet, dass ich das jetzt neu installieren muss, obwohl ich aber durchaus schon daran gedacht habe.

dietger
Hacker
Hacker
Beiträge: 626
Registriert: 17. Okt 2005, 10:27

Re: Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von dietger » 15. Mär 2013, 09:49

Ich habe gestern einfach direkt nach der Neuinstallation der Susi 12.3 das nvidia Repo eingebunden und die anschließende automatische Installation verlief völlig problemlos und einwandfrei.
Kann ich so bestätigen, funktionierte auch bei mir einwandfrei.


Dietger

musi
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2007, 19:17

Beitrag von musi » 15. Mär 2013, 10:12

Anscheinend hat ja wirklich keiner weiter dieses Problem. Vielleicht sollte ich dann wohl doch noch mal installieren. Werde aber mein Home-Verzeichnis lassen.

Wird wohl aber erst morgen etwas, da ich dann die DVD zunächst nochmal runterladen muss ud ich morgen erst genug Zeit dazu habe. Melde mich dann nach Erfolg nochmals hier.

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3560
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Fehler Installtion NVIDIA-Treiber unter SUSE 12.3

Beitrag von Sauerland » 15. Mär 2013, 10:26

musi hat geschrieben:Hallo,

unter dem neuen os12.3 versuche ich den NVIDIA-Treiber aus dem Repo zu installieren, bekomme aber folgende Information zu fehlenden Abhänigkeiten

„ksym(default:init_timer_key) =fb0e29f, benötigt von nvidia-gfxG03-kmp-default-310.32_k3.4.6_2.10-15.1.x86_64, wird von keinem Repoitory angeboten“

Ich kann dann wählen zwischen die Pakete nicht zu installieren oder einen Systemfehler zu riskieren, sollte ich das doch machen. Also lasse ich das erst einmal.

Die Suche im Netz zu dem Problem ergab zwar einen Hinweis auf dieses, jedoch keine Lösung. Auf die Installation des Original-Treibers von der NVIDIA Internetseite möchte ich wenn möglich verzichten.

Wer hat einen Tip für mich?

Mein System: Intel-Pentium Dual Core 3,40 GHz, 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GT 630

Frank
Da wird anscheinend ein 12.2 Paket in die 12.3 eingebaut?
nvidia-gfxG03-kmp-default-310.32_k3.4.6_2.10-15.1.x86_64
Poste bitte einmal:

Code: Alles auswählen

zypper lr -uP

Code: Alles auswählen

uname -a
Desktop: OpenSUSE Leap 15.1, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.1, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
ralli
Hacker
Hacker
Beiträge: 325
Registriert: 29. Jun 2004, 13:55

Re:

Beitrag von ralli » 15. Mär 2013, 10:29

musi hat geschrieben:Anscheinend hat ja wirklich keiner weiter dieses Problem. Vielleicht sollte ich dann wohl doch noch mal installieren. Werde aber mein Home-Verzeichnis lassen.

Wird wohl aber erst morgen etwas, da ich dann die DVD zunächst nochmal runterladen muss ud ich morgen erst genug Zeit dazu habe. Melde mich dann nach Erfolg nochmals hier.
Dafür brauchst Du nicht zwingend den DVD Download. Netinstall reicht!
System: openSUSE Leap 15 - CPU: Intel i7 4790k 4x4 GHz - RAM: 16 GB - Graka: Interne Intel GPU Haswell HD 4600 - SSD 128 GB - HD: 1 TB

musi
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2007, 19:17

Beitrag von musi » 15. Mär 2013, 15:58

@ Sauerland
Danke, nachdem ich mir die Ausgabe von zypper lr -up angesehen habe, konnte ich sehen, dass da tatsächlich die Quellen von 12.2 standen. Da habe ich wohl ungesehen auf die Gemeinschafts-Repositories vertraut und damit nicht erkannt, dass sich ein Fehelr eingeschlichen hatte. Habe die Quellen gelöscht und die richtigen hinzugefügt. Jetzt klappte auch alles.

Ich habe jetzt auf ein posting der Ausgaben verzichtet, da für mich der Fall geklärt ist.

Dank an Alle

Antworten