Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.x + 12.1

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
oa
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 4. Mär 2006, 20:59
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

[gelöst] Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.x + 12.1

Beitrag von oa » 11. Dez 2011, 16:05

Hat schon jemand Erfahrung mit dem neuen Wacom Bamboo CTH 470 (Pen & Touch)?
Ich habe den Installer auf
http://en.opensuse.org/SDB:Wacom_tablet_installer
verwendet. Das Skript vermittel einem ein echtes Erfolgserlebnis und schließt auch mit einer Erfolgsmeldung ab aber in den Systemeinstellungen wird kein Graphiktablet erkannt.

Am Ende des vom Skript erzeugten linuxwacom_error.log steht:

Code: Alles auswählen

  Building linuxwacom drivers for 2.6 kernel.
***Note: Drivers not enabled as modules in your kernel config but requested through configure are NOT built
make -C /lib/modules/2.6.34.10-0.4-desktop/build M=/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.34.10-0.4-obj/x86_64/desktop'
make -C ../../../linux-2.6.34.10-0.4 O=/usr/src/linux-2.6.34.10-0.4-obj/x86_64/desktop/. 
  LD      /usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/built-in.o
  CC [M]  /usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.o
/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.c: In function ‘wacom_bpt_finger_in’:
/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.c:205:17: error: ‘struct input_dev’ has no member named ‘absinfo’
/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.c:208:18: error: ‘struct input_dev’ has no member named ‘absinfo’
/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.c: In function ‘wacom_tpc_finger_in’:
/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.c:846:17: error: ‘struct input_dev’ has no member named ‘absinfo’
/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.c:849:17: error: ‘struct input_dev’ has no member named ‘absinfo’
make[4]: *** [/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30/wacom_wac.o] Error 1
make[3]: *** [_module_/usr/src/linuxwacom/src/2.6.30] Error 2
make[2]: *** [sub-make] Error 2
make[1]: *** [all] Error 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.34.10-0.4-obj/x86_64/desktop'
make: *** [all] Error 2


Your wacom.ko is available under 
    /usr/src/linuxwacom/src/2.6.30


NOTE: the X driver in this package only supports Xorg servers older than 1.7.
          You are running a newer version. 
Please build the X driver from xf86-input-wacom.
The kernel driver provided in this package is independent of 
the X server version
Der Satz gegen Ende mit der Versionsnummer des Xorg servers (1.7) ist mir etwas rätselhaft.
YAST bietet nur die Versionsnummer xorg-x11-server 7.5 an.

Das Skript bietet zu Beginn auch xf86-input-wacom an (siehe Fehlerlog oben). Auch damit wird das Tablet nicht erkannt.
Weder unter 11.3, noch unter 11.4.

In der im Fehlerlog erwähnten Datei wacom_wac.c habe ich mal (in völlig naiver Weise) "absinfo" in "abs" geändert (so hieß das laut google früher mal). War natürlich nix.

Das Vorgängermodell CTH 460 scheint ja bei vielen problemlos erkannt zu werden.
Any ideas??

Gruß, oa
Zuletzt geändert von oa am 1. Mär 2012, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
It's a matter of fact, that matter is not the only fact that matters.

Werbung:
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5120
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von tomm.fa » 11. Dez 2011, 16:50

Ich habe es hier auch seit ein paar Tagen (nur Pen, ohne Touch) unter openSUSE 12.1 und war ziemlich enttäuscht. Aber es gibt eine Lösung (nein, das Paket aus dem OBS hilft nicht weiter):

Code: Alles auswählen

wget http://prdownloads.sourceforge.net/linuxwacom/input-wacom-0.12.0.tar.bz2

Code: Alles auswählen

tar xjvf input-wacom-0.12.0.tar.bz2

Code: Alles auswählen

cd input-wacom-0.12.0

Code: Alles auswählen

./configure --prefix=/usr
Dann weiß ich aber nicht mehr was zum Erfolg geführt hat, entweder nur:

Code: Alles auswählen

make install

Code: Alles auswählen

depmod -a
, oder:

Code: Alles auswählen

cp 2.6.38/wacom.ko /lib/modules/3.1.0-1.2-desktop/kernel/drivers/input/tablet
(Müsstest du bei dir anpassen, gibt auch noch andere Anleitungen im Netz.)

Code: Alles auswählen

depmod -a
http://sourceforge.net/mailarchive/foru ... om-discuss
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

oa
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 4. Mär 2006, 20:59
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von oa » 11. Dez 2011, 21:03

Danke für Deine schnelle Reaktion!

Suse 11.3

Das Skript läuft sauber durch. Nach dem cp-Befehl und depmod -a in den Systemeinstellungen: "kein Graphiktablet erkannt"

Suse 11.4

Das Skript liefert am Ende:

Code: Alles auswählen

 
/home/oa/bin/input-wacom-0.12.0/2.6.36/wacom_wac.c: In function ‘wacom_mt_touch’:
/home/oa/bin/input-wacom-0.12.0/2.6.36/wacom_wac.c:703:4: error: implicit declaration of function ‘input_mt_get_value’
make[6]: *** [/home/oa/bin/input-wacom-0.12.0/2.6.36/wacom_wac.o] Error 1
make[5]: *** [_module_/home/oa/bin/input-wacom-0.12.0/2.6.36] Error 2
make[4]: *** [sub-make] Error 2
make[3]: *** [all] Error 2
make[3]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.37.6-0.9-obj/x86_64/desktop'
make[2]: *** [all] Error 2
make[2]: Leaving directory `/home/oa/bin/input-wacom-0.12.0/2.6.36'
make[1]: *** [all-recursive] Error 1
make[1]: Leaving directory `/home/oa/bin/input-wacom-0.12.0'
make: *** [all] Error 2
Geht wohl nur in 12.1. Aber damit will ich noch warten bis die "inoffizielle" beta-Phase vorbei ist.

Gruß, oa
It's a matter of fact, that matter is not the only fact that matters.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5120
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von tomm.fa » 11. Dez 2011, 21:29

Zeige doch mal die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

ls /lib/modules/
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

oa
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 4. Mär 2006, 20:59
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von oa » 11. Dez 2011, 22:50

Code: Alles auswählen

c9:/home/oa # lsmod | grep wacom
c9:/home/oa # modprobe wacom
c9:/home/oa # lsmod | grep wacom
wacom                  19197  0 
c9:/home/oa # ls /lib/modules
2.6.34.10-0.4-default  2.6.34.10-0.4-xen  2.6.34-12-desktop
2.6.34.10-0.4-desktop  2.6.34-12-default  2.6.34.7-0.2-desktop
It's a matter of fact, that matter is not the only fact that matters.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5120
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von tomm.fa » 11. Dez 2011, 22:58

Und:

Code: Alles auswählen

uname -a
, sowie

Code: Alles auswählen

modinfo wacom
?
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

oa
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 4. Mär 2006, 20:59
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von oa » 12. Dez 2011, 02:14

In der Beschreibung ist die Rede von Graphire und Intuos.
Ich habe ein Bambuuh ;)
Evtl. liegt es daran?

Gruß, oa

PS: Geht bei Dir die Touch Funktion?

Code: Alles auswählen

c9:/home/oa # uname -a
Linux c9.site 2.6.34.10-0.4-desktop #1 SMP PREEMPT 2011-10-19 22:16:41 +0200 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
======================================================================
c9:/home/oa # modinfo wacom
filename:       /lib/modules/2.6.34.10-0.4-desktop/weak-updates/updates/wacom.ko
license:        GPL
description:    USB Wacom Graphire and Wacom Intuos tablet driver
author:         Vojtech Pavlik <vojtech@ucw.cz>
license:        GPL
description:    USB Wacom Graphire and Wacom Intuos tablet driver
author:         Vojtech Pavlik <vojtech@ucw.cz>
srcversion:     DF68B86222A626F4A7B0D69
alias:          usb:v056Ap0047d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap009Ad*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0093d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0090d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00C6d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00C5d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap003Fd*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B7d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B5d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B4d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B3d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B2d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B1d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00B0d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0045d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0044d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0043d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0042d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0041d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0003d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00C7d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00C4d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap00C0d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0039d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0038d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0037d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0035d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0034d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0033d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0032d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0031d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0030d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0024d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0023d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0022d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0021d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0020d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0069d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0065d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0064d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0063d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0062d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0061d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0060d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0019d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0018d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0017d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0016d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0015d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0014d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0013d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0012d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0011d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0010d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
alias:          usb:v056Ap0000d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*
depends:        
vermagic:       2.6.34.7-0.2-desktop SMP preempt mod_unload modversions 
c9:/home/oa # 
It's a matter of fact, that matter is not the only fact that matters.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5120
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von tomm.fa » 12. Dez 2011, 20:49

oa hat geschrieben:PS: Geht bei Dir die Touch Funktion?
tomm.fa hat geschrieben:Ich habe es hier auch seit ein paar Tagen (nur Pen, ohne Touch)
;)
Zum Rest habe ich erst später wieder Zeit.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

mahol
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 8. Mai 2011, 23:19

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von mahol » 13. Dez 2011, 18:09

http://sourceforge.net/mailarchive/mess ... d=28204872

gzip -dc wacom-bamboo.tar.gz | tar xvof -
cd wacom
make -C /lib/modules/$(uname -r)/build SUBDIRS=$(pwd) modules
sudo insmod ./wacom.ko

lsusb:
ID 056a:00de Wacom Co., Ltd

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh

mod_wa() {
 boolid=$(lsmod | grep -w wacom | wc -l)
}

mod_wa

if [[ $boolid -eq 0 ]] ; then
  sudo /sbin/insmod /usr/local/src/wacom/wacom_bamboo/wacom/wacom.ko
  kdialog --msgbox "Wacomtablet active"
  /usr/bin/xsetwacom --set 12 Area "0 0 14720 8280"
  /usr/bin/xsetwacom --set 13 Area "0 0 14720 8280"
  #
  #/usr/bin/xsetwacom --set 12 Area "0 0 20608 11592"
  #/usr/bin/xsetwacom --set 13 Area "0 0 20608 11592"
  # GIMP
  /usr/local/bin/wacom_gimp
else 
  sudo /sbin/rmmod wacom
  kdialog --msgbox "Wacomtablet stopped"
fi

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash

PAD="Wacom Bamboo 16FG 4x5 Finger pad"

## Stylus

## Eraser

## Pad
xsetwacom set "$PAD" Button 1 "key p" # Brush
xsetwacom set "$PAD" Button 9 "key m"  # Move
xsetwacom set "$PAD" Button 8 "key ctrl z"  # Undo
xsetwacom set "$PAD" Button 3 "key shift e"  # Erase

oa
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 4. Mär 2006, 20:59
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von oa » 14. Dez 2011, 18:25

Der make Befehl, so, wie von Dir angegeben, liefert:

Code: Alles auswählen

oa@c7:~/bin/wacom-bamboo> make -C /lib/modules/$(uname -r)/build SUBDIRS=$(pwd) modules                                                                      
make: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.37.6-0.9-obj/x86_64/desktop'
make -C ../../../linux-2.6.37.6-0.9 O=/usr/src/linux-2.6.37.6-0.9-obj/x86_64/desktop/. modules                                                               
  CC [M]  /home/oa/bin/wacom-bamboo/wacom_wac.o                                                                                                              
/home/oa/bin/wacom-bamboo/wacom_wac.c:17:28: fatal error: linux/input/mt.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
compilation terminated.   
Da das ja auch so auf der sourceforge-Seite steht, gibt es sicher Konfigurationen, wo das so klappt, wie beabsichtigt.
Hier leider nicht.
Auf http://lxr.free-electrons.com/source/in ... /mt.h?a=sh ist von linux/input/mt.h die Rede.
Nach /wacom kopiert und erneut laufen lassen, ergibt die selbe Fehlermeldung.
Jetzt wäre guter Rat teuer.

Gruß, oa
It's a matter of fact, that matter is not the only fact that matters.


oa
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 4. Mär 2006, 20:59
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von oa » 1. Mär 2012, 00:07

Auch wenn der Thread schon einigermaßen tot ist, dennoch:
Vielen Dank!!!
Der munix9-Link war die Lösung.
Inzwischen habe ich die "inoffizielle" Beta-Phase von 12.1 für beendet erklärt und das Wacom läuft nun auch auf 12.1. :thumbs:

Bleibt die Frage, ob die ebenfalls dort angebotene Datei kcm-tablet 1.3.6. verwendet werden sollte oder ob die Suse Version kcm-tablet 1.2.5. (die hier im Moment installiert ist) die richtige / bessere / funktionablere ist. (Ich war froh, dass überhaupt was geht und wage noch nicht die neuere zu installieren. Diese zieht einen veritablen Rattenschwanz an zusätzlich benötigten Paketen nach sich.)
Mit der Suse Version von kcm-tablet kann das Wacom in den Systemeinstellungen NICHT konfiguriert werden (Fehlermeldung).
In GIMP jedoch kann man einige Einstellungen vornehmen bzw. deaktivieren. Es geht sogar die variable Druckstärke und auch einiges andere ganz gut. Wenn auch die Logik der richtigen Einstellungen keineswegs selbserklärend ist.
Die Tasten des Wacom lassen sich in GIMP jedoch nicht zuordnen.

Gruß, oa

PS: Wie markiert man einen Thread als gelöst?
It's a matter of fact, that matter is not the only fact that matters.

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Wacom CTH 470 (das Neue) auf Suse 11.3 + 11.4 wird nicht

Beitrag von Rainer Juhser » 1. Mär 2012, 07:34

oa hat geschrieben:PS: Wie markiert man einen Thread als gelöst?
So: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=27&t=81378
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste