Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Welchen Drucker-Typ würdest du kaufen? Dabei hast du:

-Ich habe einen Tintenstrahldrucker und werde mir auch wieder einen kaufen.
27
20%
-Ich habe einen (Farb-) Laserdrucker und werde mir auch wieder einen kaufen.
20
15%
-Ich habe einen Tintenstrahldrucker möchte aber einen (Farb-) Laserdrucker.
3
2%
-Ich habe einen Farblaserdrucker möchte aber einen Tintenstrahldrucker.
0
Keine Stimmen
-Ich habe keinen Drucker tendiere aber zu einem Tintenstrahldrucker.
0
Keine Stimmen
-Ich habe keinen Drucker tendiere aber zu einem (Farb-) Laserdrucker.
2
2%
-Ich habe / würde gern kaufen ein Schwarz-Weiß Laser-Drucker, da ich weder Farb-Laserdrucker oder Tinten-Drucker benötige.
13
10%
-Ich hab ein Kombi-Gerät, würde ich aber lieber einzelne Geräte haben.
1
1%
-Ich habe einzelne Geräte (Drucker / Scanner &Co.), würde aber ein Kombi-Gerät bevorzugen.
3
2%
-Ich möchte gerne ein Gerät mit Netzwerkfähigkeiten kaufen.
18
14%
-Ich habe ein Gerät mit Netzwerkfähigkeiten.
19
14%
-Ich bin mit meinen Geräten zufrieden, so wie die sind und möchte nichts ändern ;-)
27
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 133

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3989
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von misiu » 1. Feb 2010, 13:01

Jeder hat andere Vorstellungen vom Einsatz-Gebiet des eigenen Druckers.
Die obige Umfrage soll die Einsatzgebiete ausloten, wie auch mögliche
Zukäufe / Neukäufe aufzeigen.
Die Erklärungen dazu können unten im Beitrag verfasst werden.
Da es mehrere Kombinationsmöglichkeiten gibt, sind insgesamt
3 Antworten möglich.

Die Umfrage wurde auf Anfrage vom Psycho Mantis erstellt:
" Psycho Mantis würde mal Interessieren, welchen Drucker ihr euch kaufen würdet.
In seinem Thread gibt es viele unterschiedliche Meinungen, deshalb möchte er sie alle mit einer Umfrage "Sammeln".
Psycho Mantis zieht ein 4 in 1 Multifunktionsgerät (in Farbe) von Brother vor, dies spielt aber bei dieser Umfrage weitgehend keine Rolle. Er ist sich nur noch nicht sicher welche Technik für ihn die geeignetere ist, da er zwar nicht ganz so viel druckt, aber trotzdem gute Qualität haben möchte.
Natürlich darf man auch die Anschaffungskosten und die Unterhaltskosten nicht aus denn Augen lassen. "
und etwas von mir ergänzt :-)

[Edit]
Ich habe folgende Geräte:
- Tintenstrahler : Text + Grafik (Foto über Internet-Dienste)
- Agfa-Scanner mit Durch-licht-Einheit (Durch-licht gibt es bei Kombis nicht)
Router und Geldmangel verhindern den Wunsch :
Netzwerk-Printer (Tintenstrahler), evtl. Print-Box um mit dem Laptop drucken zu können ohne
den Arbeitsrechner einzuschalten .
[/Edit]

MfG
misiu

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7166
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von lOtz1009 » 1. Feb 2010, 13:08

Was ist mit Tinten-MuFu-Benutzern, die lieber Laser-MuFu nutzen würden? ;)
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3989
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von misiu » 1. Feb 2010, 13:12

Falls es noch Vorschläge gibt, es passen noch 3 Fragen rein ;-)

MfG
misiu

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16608
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von whois » 1. Feb 2010, 13:14

Hörmal was ist mit Usern wie mir die mit den MuFu Geräten egal ob Farblaser oder SW Laser zufrieden sind.
Darf ich auch abstimmen. :???: :lol:

Benutzeravatar
/dev/null
Moderator
Moderator
Beiträge: 1299
Registriert: 4. Sep 2005, 20:02
Wohnort: in Hengasch

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von /dev/null » 1. Feb 2010, 13:15

Hi,

naja, wenn wir alle Möglichkeiten anbieten würden, hätten wir hier eine "Fahne", die so lang ist, wie die einer der letzten Wahlen ... .

Zu meiner Antwort:
Ich habe einen s/w-Laser, und werde mir auch wieder einen kaufen, wenn es die in ein paar Jahren noch gibt. Ca. 90-95% aller Ausdrucke sind bei mir eben s/w.
Und für die seltenen "bunten" Ausdrucke habe ich einen Tintenpi****, den ich ab und an mal beschäftigen muss, damit er nicht eintrocknet.
Zu den Vorteilen der Netzwerkfähigkeit muss man nichts sagen. Zur Zeit macht das noch meine Fritz-Box.

MfG Peter
openSuSE Tumbleweed, Kernel 5.1.x.-desktop x86_64, KDE, Thunderbird 60.6.x
PC: Intel ® Core ™ i5- 2500, NB: TUXEDO Intel ® Core ™ i5- 4340M
S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
Schau hier: http://www.thunderbird-mail.de

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3989
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von misiu » 1. Feb 2010, 13:27

whois hat geschrieben:Hörmal was ist mit Usern wie mir die mit den MuFu Geräten egal ob Farblaser oder SW Laser zufrieden sind.
Darf ich auch abstimmen. :???: :lol:
Wieso nicht :D
Jetzt ist auch diese Option drin ;-)
Helau: Spaß muss sein!

MfG
misiu

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Griffin » 1. Feb 2010, 14:01

Bei mir werkelt ein Brother Multifunktions-Laser: MFC-7420
Wenn mal wieder Ersatz ansteht, kommt definitiv auch wieder nur ein Multifunktions-Laser ins Haus.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16608
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von whois » 1. Feb 2010, 14:08

Griffin hat geschrieben:Bei mir werkelt ein Brother Multifunktions-Laser: MFC-7420
Bei mir werkeln die gleichen wie bei Griffin und dann noch zwei DCP-9045CDN.
Dazu würde ich mir diese jederzeit wieder zulegen.

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7437
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von spoensche » 1. Feb 2010, 23:27

Bei mir verrichtet seit Jahren ein HP- PSC 1310 seinen Dienst. Einen HP würde ich mir auch ohne weiteres wieder zulegen, weil keinerlei Probleme auftreten.

Ein Netzwerkdrucker ist bei mir überflüssig, weil ich ihn alleine nutze. Allerdings könnte ich meine Haustiere mal fragen, ob sie was drucken müssen. ;)

Benutzeravatar
zitrone
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 26. Nov 2009, 03:25

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von zitrone » 1. Feb 2010, 23:39

Hier laeuft ein Brother DCP 7030. (MuFu-Laser, sw)
Wuerd ich mir jederzeit wieder zulegen.
Gelbe Grüsse!

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4489
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Jägerschlürfer » 2. Feb 2010, 07:58

bei mir verrichtet ein Brother HL-2035 sein Werk und das wird auch so bleiben. Funktioniert bisher einwandfrei ;)
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Z-City » 2. Feb 2010, 22:39

Bei mir tun ein HP Deskjet6840 (WLAN, Farbspritzer) und ein Samsung CLP315 (Farblaser) und ein HP Officejet 7130 (Farbspritzer, Scanner, Kopierer, Fax) Ihren Dienst.
Je nach Einsatz wird ein anderer benötigt und bis jetzt passt das ganz gut so.

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3893
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Rainer Juhser » 2. Feb 2010, 23:34

Bei mir werkeln ein Canon iP4000 (Tinte) und ein museumsreifer HP Laserjet 6MP. Zum Scannen nutze ich einen Epson 1240. Da der HP inzwischen auf der letzten Rille läuft, wird es demächst etwas neues geben. Wahrscheinlich ein 4in1-Farblaser - dann kann ich mein Uralt-Thermofax auch gleich mit verschrotten.

Auswahlkriterien sind
- single-pass Farblaser mit Postscript
- Netzwerkanschluss
- Duplexdruck

In der engeren Wahl stehen zur Zeit der Brother MFC-9450 CDN und der Kyocera FS-C1020MFP
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Psycho Mantis
Member
Member
Beiträge: 228
Registriert: 6. Aug 2004, 19:30
Wohnort: nähe Nürnberg

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Psycho Mantis » 3. Feb 2010, 16:18

Hi,

das Ergebnis der Umfrage bisher ist sehr Interessant, das ist ja fast ein Kopf an Kopf Rennen ;) .

Auf diese zwei Geräte habe ich mich eingeschränkt:

http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/651 ... FC9120CNG1 und

http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/651 ... MFC990CWG1 bzw

http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/651 ... MFC795CWG1 obwohl dieser fast gleich mit dem anderen Tintenstrahler ist.

werde noch nach Testberichten suchen.
Zu welchem würdet ihr tendieren ?

Gruß
PsychoM

Benutzeravatar
orcape
Member
Member
Beiträge: 182
Registriert: 26. Okt 2007, 16:31
Wohnort: 12°10'08,01"E / 50°36'28,15"N
Kontaktdaten:

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von orcape » 3. Feb 2010, 19:17

Hallo Leute,

ich würde eigentlich fast jeden Drucker kaufen. :D
Ob Laserdrucker oder Tintenkleckser hängt sicherlich vom Einsatzgebiet ab.
Ich hatte schon Epson, Brother und Hp in den verschiedensten Variationen.
Aber hütet Euch um Gottes Willen vor Lexmark.

Ich will kein Windows mehr........... :???:

Gruss orcape

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3893
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Rainer Juhser » 3. Feb 2010, 22:20

Wenn ich das hier lese, kommen mir starke Zweifel, ob der Brother in der Auswahl bleibt. Ist zwar bei mir ein Laser und kein Tintenspritzer, aber ich bin allergisch gegen diese Patent- :zensur: !
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!


Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3989
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von misiu » 4. Feb 2010, 06:39

Rainer Juhser hat geschrieben:Wenn ich das hier lese, kommen mir starke Zweifel, ob der Brother in der Auswahl bleibt. Ist zwar bei mir ein Laser und kein Tintenspritzer, aber ich bin allergisch gegen diese Patent- :zensur: !
Alle anderen Hersteller sind da schon durch, war eigentlich zu erwarten..... :|

MfG
misiu

Saedelaere
Member
Member
Beiträge: 207
Registriert: 1. Feb 2007, 23:45

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von Saedelaere » 7. Feb 2010, 01:07

Also ich verwende einen SW Laserdrucker von Samsung ML2010R. Das ist der beste Drucker den ich je hatte. Was ich vorher für Ärger mit diesen Tintenpissern hatte ist unbeschreiblich. Vor allem mit den Farbpatronen, weil ich bei der Farbe immer gespart habe sind die mir ständig eingetrocknet. Da reicht mein SW allemal, das Schriftbild ist perfekt und zügig drucken tut er auch noch. Die Treiber für Linux sind sehr gut. Momentan hängt er an einem NAS (CH3SNAS) und fungiert dort als Netzwerkdrucker. Auch das funktioniert einwandfrei.
Dazu habe ich noch einen ollen Medion USB-Scanner. Auch hier kann ich mich eigentlich nicht beschweren. Die Ergebnisse können mit einem modernen Scanner aber nicht wirklich mithalten.
TV-Viewer 0.8.x
GUI für Hauppauge PVR und andere ivtv basierenden TV-Karten
sourceforge.net Projekseite
Homepage
Ankündigungs, und Diskussionsthread

E800
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Nov 2009, 13:52

Re: Welchen Drucker-Typ hast du / würdest du kaufen?

Beitrag von E800 » 12. Feb 2010, 20:51

Nach einem Epson RX500 benutze ich aktuell einen HP Photosmart 3210 Multifunktionsdrucker. Die Linux-Unterstützung ist gut. Nur die Oberlichteinheit funktioniert leider nicht. Die Druckergebnisse sind ordentlich. Der Scanner arbeitet sehr gut. Einen HP würde ich nicht mehr kaufen. Ich habe immer wieder Probleme mit dem Papiereinzug aus dem Standardfach. Die Art des Papiereinzugs von unten beschränkt mich zudem auf sehr wenige Papiersorten und -formate. Der nächste Drucker wird mit großer Wahrscheinlichkeit wieder ein Epson. Er bringt bei guten Druckergebnissen volle Linux-Unterstützung und zieht das Papier von oben ein.

Antworten