Leap 42.2: Sony DSC HX400 - wird nicht mehr erkannt

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
herbk
Member
Member
Beiträge: 210
Registriert: 21. Mär 2004, 17:30
Wohnort: Windsbach

Leap 42.2: Sony DSC HX400 - wird nicht mehr erkannt

Beitrag von herbk » 16. Feb 2017, 08:19

Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, dass meine Kamera nicht mehr erkannt wird. Wenn ich die Kamera via USB verbinde, bekomme ich zwar im Gerätemanager die Kamera angezeigt, bei klick auf "mit Dateimanager öffnen" öffnet sich jedoch mein home Verzeichnis, im Dateimanager (unter Orte) wird die Kamera nicht angezeigt.

Bis 02.01.2017 wurde die Kamera noch erkannt, da habe ich das letzte mal Bilder übertragen.
Es liegt nicht an der Kamera, denn wenn ich sie an einen anderen Rechner, auf dem OS 13.2 läuft, anschließe, wird sie erkannt und der Dateimanager zeigt den "Inhalt" der Kamera an.
have a lot of input
HerbK

OS13.2/KDE

Werbung:
josef-wien
Guru
Guru
Beiträge: 4765
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Leap 42.2: Sony DSC HX400 - wird nicht mehr erkannt

Beitrag von josef-wien » 16. Feb 2017, 11:23

Siehst Du sie bei:

Code: Alles auswählen

cat /proc/mounts
Ansonsten abstecken,

Code: Alles auswählen

dmesg -w
ausführen, anstecken, und die neu hinzugekommenen Zeilen mit 13.2 vergleichen bzw. zeigen.

herbk
Member
Member
Beiträge: 210
Registriert: 21. Mär 2004, 17:30
Wohnort: Windsbach

Re: Leap 42.2: Sony DSC HX400 - wird nicht mehr erkannt

Beitrag von herbk » 21. Feb 2017, 11:06

Hallo Josef.

nach ausführen von dmesg -w bekomme ich die Ausgabe

Code: Alles auswählen

[  147.471586] usb 3-1.1: new full-speed USB device number 3 using ehci-pci
[  147.586461] usb 3-1.1: New USB device found, idVendor=054c, idProduct=0830
[  147.586471] usb 3-1.1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
[  147.586474] usb 3-1.1: Product: USB Bus-powered Device
[  147.586477] usb 3-1.1: Manufacturer: Sony
[  147.586479] usb 3-1.1: SerialNumber: C71BE02DA60C
[  147.643850] input: Sony USB Bus-powered Device as /devices/pci0000:00/0000:00:12.0/usb3/3-1/3-1.1/3-1.1:1.0/0003:054C:0830.0003/input/input17
[  147.644097] hid-generic 0003:054C:0830.0003: input,hidraw2: USB HID v1.11 Device [Sony USB Bus-powered Device] on usb-0000:00:12.0-1.1/input0
[  1
wenn ich die Kamera anstecke,
und nach dem Einschalten:

Code: Alles auswählen

 [  174.815397] usb 3-1.1: USB disconnect, device number 3
[  181.765836] usb 3-1.1: new high-speed USB device number 4 using ehci-pci
[  181.860512] usb 3-1.1: New USB device found, idVendor=054c, idProduct=08ac
[  181.860522] usb 3-1.1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
[  181.860534] usb 3-1.1: Product: DSC-HX400V
[  181.860537] usb 3-1.1: Manufacturer: Sony
[  181.860539] usb 3-1.1: SerialNumber: C71BE02DA60C
  
Der Gerätemanager zeigt, wie oben schon beschrieben, die Kamera auch an, aber wenn ich sie mit klick auf "im Dateimanager öffnen" öffnen möchte, bekomme ich mein Home Verzeichnis angezeigt.

die Ausgabe von cat /proc/mounts sagt mir leider nichts...

Code: Alles auswählen

  sysfs /sys sysfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
proc /proc proc rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
devtmpfs /dev devtmpfs rw,nosuid,size=3804472k,nr_inodes=951118,mode=755 0 0
securityfs /sys/kernel/security securityfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
tmpfs /dev/shm tmpfs rw,nosuid,nodev 0 0
devpts /dev/pts devpts rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620,ptmxmode=000 0 0
tmpfs /run tmpfs rw,nosuid,nodev,mode=755 0 0
tmpfs /sys/fs/cgroup tmpfs ro,nosuid,nodev,noexec,mode=755 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/systemd cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,xattr,release_agent=/usr/lib/systemd/systemd-cgroups-agent,name=systemd 0 0
pstore /sys/fs/pstore pstore rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
efivarfs /sys/firmware/efi/efivars efivarfs rw,nosuid,nodev,noexec,relatime 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/blkio cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,blkio 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/cpuset cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuset 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/memory cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,memory 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/perf_event cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,perf_event 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/net_cls,net_prio cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,net_cls,net_prio 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/hugetlb cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,hugetlb 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/cpu,cpuacct cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpu,cpuacct 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/devices cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,devices 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/pids cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,pids 0 0
cgroup /sys/fs/cgroup/freezer cgroup rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,freezer 0 0
/dev/sda4 / ext4 rw,relatime,data=ordered 0 0
systemd-1 /proc/sys/fs/binfmt_misc autofs rw,relatime,fd=22,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct 0 0
mqueue /dev/mqueue mqueue rw,relatime 0 0
debugfs /sys/kernel/debug debugfs rw,relatime 0 0
hugetlbfs /dev/hugepages hugetlbfs rw,relatime 0 0
/dev/sda1 /boot/efi vfat rw,relatime,fmask=0002,dmask=0002,allow_utime=0020,codepage=437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,utf8,errors=remount-ro 0 0
/dev/sda6 /home xfs rw,relatime,attr2,inode64,noquota 0 0
tmpfs /run/user/481 tmpfs rw,nosuid,nodev,relatime,size=769140k,mode=700,uid=481,gid=479 0 0
tmpfs /run/user/1000 tmpfs rw,nosuid,nodev,relatime,size=769140k,mode=700,uid=1000,gid=100 0 0
 
have a lot of input
HerbK

OS13.2/KDE

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste