Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]windows in grub nicht angezeigt

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

[gelöst]windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 27. Dez 2008, 19:59

Hallo an alle!

ich weiß, diese frage wurde schon oft gestellt, aber aus den (gelösten) beiträgen bin ich nicht schlau geworden, bzw ich habe sie nicht ganz verstanden.

ich habe mir heute morgen suse 11.1 (was ich gerade benutze) installiert. dazu habe ich zuerst meine 2 festplatten formatiert (musste sowieso wieder mal sein) und dann während der suse 11.1 installation eine (50 gb) partition für suse erstellt. die übrigen "festplattenteile" habe ich in ruhe gelassen weil ich sie dann bei der windows installation mit ntfs formatieren wollte.

nachdem suse 11.1 installiert war, lief alles perfekt, und ich habe mich an die windows (vista, home premium ) installation ran gemacht.

windows war fertig installiert, das einzige problem war, dass dieser GRUB bootmanager beim starten nichtmehr gekommen ist, und er gleich in windows ist.

ich habe (weil das in einem anderem thread stand) die opensuse 11.1 DVD wieder eingelegt und mit der Systemreperatur den grub wieder hergestellt, daraufhin konnte ich auch wieder suse booten. nur wird jetzt windows nichtmehr in diesem grub angezeigt -.-

habe mich nach diesem thread orientiert : http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=4&t=98610 nur ich verstehe nicht was ich in diese menu.Ist reinschreiben soll :S

ich hoffe hier kann mir jemand helfen :)
Zuletzt geändert von jackey am 29. Dez 2008, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1951
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von Heinz-Peter » 27. Dez 2008, 20:06

Poste die Ausgaben von:

Code: Alles auswählen

  fdisk -l (kleines L)

Code: Alles auswählen

cat /boot/grub/menu.lst

Code: Alles auswählen

cat /boot/grub/device.map

Code: Alles auswählen

cat /etc/fstab
Gruß
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 27. Dez 2008, 20:20

danke erstmal für die schnelle antwort :-)

bis auf dieses Fdisk -l kann ich dir alles sagen (ich weiß nicht was das bedeuten soll)

menu.lst:

Code: Alles auswählen

# Modified by YaST2. Last modification on Sat Dec 27 20:14:35 CET 2008
default 0
timeout 8
gfxmenu (hd0,0)/boot/message
##YaST - activate

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: linux###
title SUSE LINUX 
    root (hd0,0)
    kernel /boot/vmlinuz root=/dev/disk/by-id/ata-ExcelStor_Technology_J9250S_GEK230T2A0YB7B-part1 splash=silent showopts
    initrd /boot/initrd

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: failsafe###
title Failsafe -- SUSE LINUX 
    root (hd0,0)
    kernel /boot/vmlinuz root=/dev/disk/by-id/ata-ExcelStor_Technology_J9250S_GEK230T2A0YB7B-part1 showopts ide=nodma apm=off noresume edd=off powersaved=off nohz=off highres=off processor.max_cstate=1 x11failsafe
    initrd /boot/initrd
device.map:

Code: Alles auswählen

(hd0)	/dev/disk/by-id/ata-ExcelStor_Technology_J9250S_GEK230T2A0YB7B
(hd1)	/dev/disk/by-id/ata-HDS722525VLSA80_VN6JTECFFK6N5A
fstab:

Code: Alles auswählen

/dev/disk/by-id/ata-ExcelStor_Technology_J9250S_GEK230T2A0YB7B-part1 /                    ext3       acl,user_xattr        1 1
proc                 /proc                proc       defaults              0 0
sysfs                /sys                 sysfs      noauto                0 0
debugfs              /sys/kernel/debug    debugfs    noauto                0 0
usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      noauto                0 0
devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0 0

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 27. Dez 2008, 20:36

jackey hat geschrieben: bis auf dieses Fdisk -l kann ich dir alles sagen (ich weiß nicht was das bedeuten soll)
Diese Ausgabe wird aber benötigt!

Einfach eingeben als root:

Code: Alles auswählen

fdisk -l
und die Option ist ein kleines L ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 27. Dez 2008, 20:42

wie meinst du das mit einfach als root eingeben?

run command oder was?

wenn ich das bei run command mache, passiert garnichts :(

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 27. Dez 2008, 21:14

OMG! ich idiot -.- man muss es in die konsole eingeben, oder? wenn ja, dann hab ich es jetzt

also Fdisk -l

Code: Alles auswählen

Disk /dev/sda: 250.0 GB, 250059350016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Disk identifier: 0x45474150

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda1   *           2        6528    52428127+  83  Linux
/dev/sda2            6529       14177    61440592+   7  HPFS/NTFS
/dev/sda3           14178       30399   130303215    f  W95 Ext'd (LBA)
/dev/sda5           14178       30398   130295151    e  W95 FAT16 (LBA)

Disk /dev/sdb: 250.0 GB, 250059350016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Disk identifier: 0x74bc26ae

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sdb1   *           1       30399   244179936    e  W95 FAT16 (LBA)

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 27. Dez 2008, 21:25

Dein Windows liegt auf /dev/sda2?
Dann ergänze das in der /boot/grub/menu.lst:

Code: Alles auswählen

title Windows 
  hide (hd0,0)
  unhide (hd0,1)
  rootnoverify (hd0,1)
  makeactive
  chainloader +1
Tu dies aber bitte nicht mit YaST, sondern als root mit einem Editor deiner Wahl.
In einer Shell mit VI oder so:
Alt+F2 -> kdesu kate /boot/grub/menu.lst -> root-PW eingeben -> File editieren
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 27. Dez 2008, 21:33

DANKE (muss nurnoch gucken obs funktioniert^^)

ich habe noch eine kleine frage, die hier garnicht reinpasst aber schnell zu beantworten sein sollte:

ich habe bis jetzt blobby volley und extreme tux racer über yast installiert. als ich damals suse 10.0 hatte , waren die spiele dann einfach im menue unter spiele, doch dort finde ich unter suse 11.1 nur die spiele, die schon von anfang an drauf waren

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 27. Dez 2008, 22:20

jackey hat geschrieben:DANKE (muss nurnoch gucken obs funktioniert^^)
Das solltest du tun bevor du dich bedankst ;)
jackey hat geschrieben: ich habe bis jetzt blobby volley und extreme tux racer über yast installiert. als ich damals suse 10.0 hatte , waren die spiele dann einfach im menue unter spiele, doch dort finde ich unter suse 11.1 nur die spiele, die schon von anfang an drauf waren
Du kannst dir auch selbst Einträge im Menü machen.
Näheres dazu findest du sicher im entsprechenden Forum ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 27. Dez 2008, 22:43

nun, jetzt kann ich mich richtig bedanken :) es funktioniert. also, danke nochmal.

wenn es nicht zu viel verlangt ist (und nicht zu kompliziert zu erklären ist) Würde ich gerne wissen, wie ich anhand dieser 4 dinge (fdisk -l ; menu.lst ; device.map ; fstab) die paar (bei mir, von dir, waren es 6) zeilen zusammen bastle, um dann das richtige in die menu.lst zu schreiben, damit windows im GRUB steht zusammenbastle. ich habe nämlich vor (bzw mein freund will) suse auch auf seinem pc installieren. er hat natürlich andere partitionen und so, also nicht das selbe wie ich :-P wäre nett, wenns mir jemand erklärt wie man das allgemein macht :)

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 27. Dez 2008, 23:20

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 28. Dez 2008, 10:28

okey, danke :) werde mir die sache nacher mal durchlesen ;)

habe jetzt allerdings wieder das selbe problem , andersrum.

als ich die menu.lst so verändert habe, wie du gesagt hast, konnte ich nach dem neustart windows im grub sehen. ich konnte windows auch booten. Jetzt, als ich meinen pc heute wieder an gemacht habe, kam der grub garnichtmehr, er ging gleich wieder in windows. Soll ich den grub wieder so herstellen, wie ich es gestern gemacht habe (also opensuse DVD rein, repair tool), und dann wieder die menu.lst so verändern, dass es passt, oder ist das dann alles ein endloser kreislauf? also wird vista den grub immer weg machen :irre: ?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 28. Dez 2008, 10:55

Die menu.lst würde ich nicht verändern, aber den Bootloader neu schreiben lassen ja.
Evt. auch mal manuell ohne YaST:
Starte das installierte System erneut über die Install-CD/DVD und öffne eine Shell.
Melde dich als root an und installiere Grub manuell:

Code: Alles auswählen

su -
password:
grub-install /dev/sda
Was da allerdings Windows dran dreht und ob das immer wieder passiert, kann ich dir nicht sagen ... ich habe kein Windows ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Atreju
Member
Member
Beiträge: 90
Registriert: 27. Jun 2004, 15:23
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von Atreju » 28. Dez 2008, 11:34

Kleiner Tip auch von mir mal für weitere Installationen. Erst Windows installieren und dann Linux, egal welche Distribution auch immer.

Ich hatte früher die gleichen Probleme, dann habe ich mich daran gewöhnt immer zuerst Windows zu installieren.
Damit sich Grub nicht in den MBR von Windows installiert, immer auf die zweite Festplatte und auf die erste Festplatte anschließend Linux installieren.

Seid ich diese Installationsroutine einhalte und das schon seid Suses Zeiten, habe ich keine Probleme mehr mit Windows und Lilo (so nannte sich glaube ich der erste Boot Manager) bzw. Grub.

Bis Opensuse 11.0 mußte man immer die menu.lst anpassen, damit Windows von einer zweiten Festplatte startet, seid 11.1 braucht man das nicht mehr.

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 28. Dez 2008, 11:57

@adime: ich werde jetzt mal nochmal probieren den GRUB neu zu schreiben lassen :) wie meinst du das ohne yast (sry, bin in suse und linux sachen noch ein ziemlicher frischling :D) das was du da als code geschrieben hast soll ich wohl in die konsole eintippen? oder was meinst du mit shell? auf einer nicht grafischen oberfläche in suse weiß ich nicht wie man sich als root anmeldet. ich weiß nichtmal wie man zur nicht grafischen ansicht wechselt :D

@Atreju: danke für den tipp ;) ich werds beim nächsten mal besser machen.

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 28. Dez 2008, 12:15

jackey hat geschrieben:@adime: ich werde jetzt mal nochmal probieren den GRUB neu zu schreiben lassen :) wie meinst du das ohne yast (sry, bin in suse und linux sachen noch ein ziemlicher frischling :D) das was du da als code geschrieben hast soll ich wohl in die konsole eintippen? oder was meinst du mit shell? auf einer nicht grafischen oberfläche in suse weiß ich nicht wie man sich als root anmeldet. ich weiß nichtmal wie man zur nicht grafischen ansicht wechselt :D
Ich denke, folgendes sollte möglich sein:
- Von SUSE-CD/DVD booten
- Installation wählen
- nach der Sprachauswahl und der Lizenzvereinbarung wird das bereits installierte SUSE erkannt
- und du kannst unter dem Punkt "Andere ..." das installierte System starten lassen

oder so ähnlich ... weiß jetzt nicht genau, wie das bei openSUSE inzwischen aussieht.

Dann kannst du eine Shell (Terminal) starten und die Anmeldung als root erfolgt mit diesem "su -"
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 28. Dez 2008, 12:17

-.- Jetzt hab ich vonner suse dvd gebootet, und jetzt sagt er mir, dass keine linux partition gefunden wurde. omg. ich hab doch garnichts mit der linux partition gemacht, also nicht gelöscht oder so. bevor ich gestern wieder in windows gegangen bin, ging alles noch einwandfrei. hat da vista das iwie zerstört oder wie siehts aus? Ich werd wohl suse neu installieren müssen, oder? :/

jackey
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Dez 2008, 19:48

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von jackey » 28. Dez 2008, 19:27

so, ich komme jetzt wieder in mein suse ;-)

wenn ich in der konsole eingebe (als root): "grub-install /dev/sda", kommt folgendes problem:

Code: Alles auswählen

linux:~ # grub-install /dev/sda


    GNU GRUB  version 0.97  (640K lower / 3072K upper memory)

 [ Minimal BASH-like line editing is supported.  For the first word, TAB
   lists possible command completions.  Anywhere else TAB lists the possible
   completions of a device/filename. ]
grub> setup --stage2=/boot/grub/stage2 --force-lba (hd0,0) (hd0,0)

Error 17: Cannot mount selected partition
grub> quit
linux:~ #
weiß jemand was nun zu tun ist?^^

danke schonmal im voraus :)

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von admine » 29. Dez 2008, 11:33

Teste mal das:

Code: Alles auswählen

/usr/sbin/grub-install.unsupported /dev/sda
natürlich auch als root.

Sollte das auch nicht funktionieren, dann tu es halt eben über YaST ... evt. funzt es ja ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

pingu!
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 31. Aug 2008, 16:03

Re: windows in grub nicht angezeigt

Beitrag von pingu! » 29. Dez 2008, 12:03

Hi,
Versuch doch mal folgendes:

Code: Alles auswählen

grub-install --recheck --root-directory=/boot /dev/sda
rdgs pingu!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast