Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SUSE will immer windows verkleinern

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
wehr1975zwei
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16. Okt 2008, 12:17

SUSE will immer windows verkleinern

Beitrag von wehr1975zwei » 23. Dez 2008, 15:12

Hallo

Ich habe da ein Problem. Ich will SUSE 11.1 installieren. Zuerst wollte SUSE immer Windows löschen das lag aber daran das ich 4 primäre Partitionen im Windows erstellt hatte. Nun habe ich erweiterte Partitonen erstellt und habe einen neuen Versuch gestartet.

Windows hat eine Größe von 80GB. Nun wollte ich auf den Rest der Festplatte ( 75GB ) Suse 11.1 installieren. Dann bekomme ich bei der Installation mitgeteilt das 75GB nicht ausreichend sind und die Windowspartion verkleinert werden sollen. Das darf aber nicht passieren denn die Brauche ich auch in der Größe die vorgegeben sind. Nun habe ich leider keine Ahnung wie ich die Partionen so ändere das es passt !

Danke

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4465
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: SUSE will immer windows verkleinern

Beitrag von Jägerschlürfer » 23. Dez 2008, 16:19

ich hab die hier schon geantwortet. Evtl kann ein Mod oder Admin den Fred hier dichtmachen, da dieser doppelt ist.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste