Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

rkhunter

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
slofis
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Sep 2008, 20:26

rkhunter

Beitrag von slofis » 21. Dez 2008, 17:07

Hallo

Ich habe heute das erste mal rkhunter auf meinem Opensuse 11.0 laufen lassen.

Ich bin nun ganz verwirrt, das doch so viele Warnungen im Log des rkhunter stehen.(siehe Anhang)

Könnt Ihr mir bitte sagen. was die Warnungen bedeuten und wie ich darauf reagieren soll.

vG slofis
rkhunter.tar.gz
Zuletzt geändert von slofis am 21. Dez 2008, 18:22, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: rkhunter

Beitrag von Grothesk » 21. Dez 2008, 17:17

Kannst du das auch lesbar zur Verfügung stellen?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

slofis
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Sep 2008, 20:26

Re: rkhunter

Beitrag von slofis » 21. Dez 2008, 18:07

Hallo

hab mal versucht aus der Log eine Text zu machen.

hoffe, das hat geklappt.

vG slofis
rkhunter.tar.gz

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: rkhunter

Beitrag von Grothesk » 21. Dez 2008, 18:08

Nein, hat nicht geklappt, ist immer noch gepackt.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

slofis
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Sep 2008, 20:26

Re: rkhunter

Beitrag von slofis » 21. Dez 2008, 18:19

Hi

ach so, hab das mit Ark gepackt, weil hier können ja wohl keine ungepackte Dateien geladen werden.

Hab es mit *.txt *.html und der *.log direkt probiert, ging aber nicht !

welches Packprogram hast Du denn ?

vG slofis

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: rkhunter

Beitrag von Grothesk » 21. Dez 2008, 18:22

Ich könnte das entpacken. Will ich aber nicht.
Klatsch den ganzen Kram auf http://phpfi.com und stell den Link hier rein.
Oder benutze die code-Tags.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

slofis
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Sep 2008, 20:26

Re: rkhunter

Beitrag von slofis » 21. Dez 2008, 19:46

Hallo

http://phpfi.com/390591

vG slofis

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: rkhunter

Beitrag von Grothesk » 21. Dez 2008, 21:48

Und was kommt dir nun konkret 'spanisch' vor?
Da ist alles in Ordnung soweit ich das überblicke.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

slofis
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Sep 2008, 20:26

Re: rkhunter

Beitrag von slofis » 21. Dez 2008, 22:16

Hi

Na ja, weil halt doch einige "Warning's" im Report vorkommen.

Das meiste ist ja mit "OK" gekennzeichnet und wenn ich dann "Warning lese, mache ich mir halt gedanken.

Da der Hunter Rootkits entdeckt, interpretiere ich die Warnungen als solche.

Oder hat der Hunter noch andere Funktionen oder Erkennungsroutinen, die er dann als " Warning " anzeigt?

vG slofis

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: rkhunter

Beitrag von Grothesk » 21. Dez 2008, 23:21

Dann schau mal in deinem PONS, was 'warning' auf deutsch heißt.
to warn sb that ... jdn darauf hinweisen [oder aufmerksam machen] , dass ...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: rkhunter

Beitrag von gropiuskalle » 22. Dez 2008, 01:11

Mal so gefragt: *was* genau willst Du mit rkhunter auf Deiner Kiste? :)

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: rkhunter

Beitrag von whois » 22. Dez 2008, 08:42

Grothesk hat geschrieben:Und was kommt dir nun konkret 'spanisch' vor?
Da ist alles in Ordnung soweit ich das überblicke.
Also ich sehe da auch nichts, ich denke deine Sorgen sind Unbegründet.

slofis
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 20. Sep 2008, 20:26

Re: rkhunter

Beitrag von slofis » 24. Dez 2008, 12:16

Hi

frohe Weihnachten allen und einen guten Rutsch

mach ma im neuen Jahr weiter.

vG slofis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast