Faxe Empfangen?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Homunculus
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jun 2004, 02:35

Faxe Empfangen?

Beitrag von Homunculus » 26. Jun 2004, 00:21

Hallo, bin erst seit ca 3 monaten mit suse 9.0 vertraut ( linux überhaupt ) und hab das problem, das ich zwar faxen kann (funzt io) jedoch bekomm ich den Empfang nicht gebacken. Ich verwende eine Fritzcard Pci Isdn/Dsl und faxe mit hylafax.
Aber bitte, ich bin Neuling und kein Fachinformatiker also das Howto ist leider für mich nur Fachchinesisch auch wenn es denn klasse ist.
Es wär nett wenn mir da jemand helfen könnte


--------------------------------------------------------------------
basteln ist gut, wissen was man tut, ist besser!!!

Werbung:
Benutzeravatar
marcor
Member
Member
Beiträge: 198
Registriert: 21. Feb 2004, 11:05
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Faxe Empfangen?

Beitrag von marcor » 26. Jun 2004, 09:01

Homunculus hat geschrieben:Hallo, bin erst seit ca 3 monaten mit suse 9.0 vertraut ( linux überhaupt ) und hab das problem, das ich zwar faxen kann (funzt io) jedoch bekomm ich den Empfang nicht gebacken. Ich verwende eine Fritzcard Pci Isdn/Dsl und faxe mit hylafax.
Aber bitte, ich bin Neuling und kein Fachinformatiker also das Howto ist leider für mich nur Fachchinesisch auch wenn es denn klasse ist.
Es wär nett wenn mir da jemand helfen könnte
Guckst du hier: http://www.newbie-net.de/anleitung_hylafax.html :lol:

Benutzeravatar
Atreju
Member
Member
Beiträge: 90
Registriert: 27. Jun 2004, 15:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Atreju » 31. Mai 2005, 21:21

Ich habe mich nach der Anleitung auf dem Link gehalten, nur wird mein Modem beim hochfahren des Rechners kurz initialisiert, das war es dann, bleibt also nicht ständig initialisiert, kann keine Faxe empfangen oder senden.

Auch liegt das faxgetty in der initab nicht wie beschrieben auf
mo:23:respawn:/usr/local/sbin/faxgetty /dev/ttyS0 # (bzw. /dev/modem)
sondern bei meiner Suse 9.3 auf
mo:23:respawn:/usr/bin/fax/faxgetty /dev/ttyS0 # (bzw. /dev/modem)
und die
/var/spool/hylafax/etc/config.ttyS0 (bzw. config.modem)
finde ich bei der Suse 9.3 nicht.

Auch wenn ich faxstat eingebe, bekomme ich nicht
HylaFAX scheduler on server.localnet: Running
Modem ttyS1 (+49.9342.12345): Running and idle

sondern das bei der Suse 9.3...

HylaFAX scheduler on celeron.teddy.lan: Running

Weiß einer Rat?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste