Neuen(Alten ) Server einrichten [gelöst]

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
juergen&lx
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 17. Dez 2007, 20:15

Neuen(Alten ) Server einrichten [gelöst]

Beitrag von juergen&lx » 6. Dez 2008, 17:00

Hallo zusammen,

ich bin durch meine Firma, bedingt durch Systemwechsel, an 3 ältere Serverblades rangekommen. einen davon möchte ich als Clientserver für ThinClients einrichten.
Vom System her sind sie mit 2x Pentium 3 ausgerüstet + 2GB RAM.

Ich habe mich schon durch div. Info-Seiten gequält, aber je mehr ich lese, desto weniger weis ich was jetzt installiert werden soll.
Es wäre schön, wenn mir jemand einen, 2 oder mehr Tipps geben könnte.

Jürgen
Zuletzt geändert von juergen&lx am 6. Dez 2008, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.
OS aktuell: Linux 2.6.27.29-0.1-pae i686
AMD Sempron 3400+, 2000Mhz
Mobo K8M890CE. Nvidia GeForce 9400 GT mit 3D

Werbung:
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neuen(Alten ) Server einrichten

Beitrag von Dr. Glastonbury » 6. Dez 2008, 18:06

Es wäre schön, wenn mir jemand einen, 2 oder mehr Tipps geben könnte.
Fände ich auch schön!
Nur müsste ich dazu wissen, was du denn nun genau willst?
Willst du das Ding zum Spaß einrichten, um mal zu sehn, wie sowas überhaupt funktioniert? Sollen deine Kiddies nen Thinclient bekommen? Willst du vielleicht sogar nen größeren Raum damit ausstatten?
Was willst du an Software -> soll es ein normales SuSE sein oder willst du irgendeine spezielle Terminalserver version?

Ganz pauschal: Installier dir ne SuSE, darauf installier LTSP, Thinclients konfigurieren und fertig ;)
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.

juergen&lx
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 17. Dez 2007, 20:15

Re: Neuen(Alten ) Server einrichten

Beitrag von juergen&lx » 6. Dez 2008, 18:31

Dr. Glastonbury hat geschrieben:
Es wäre schön, wenn mir jemand einen, 2 oder mehr Tipps geben könnte.
Fände ich auch schön!
Nur müsste ich dazu wissen, was du denn nun genau willst?
Ich möchte ca. 8-10 Clients installieren.
Die Aktion heisst "Rentner ins Netz". Der Umgang mit neuen Medien.
Ganz pauschal: Installier dir ne SuSE, darauf installier LTSP, Thinclients konfigurieren und fertig ;)
Und das ist doch schon ein brauchbarer Vorschlag ;)
OS aktuell: Linux 2.6.27.29-0.1-pae i686
AMD Sempron 3400+, 2000Mhz
Mobo K8M890CE. Nvidia GeForce 9400 GT mit 3D

juergen&lx
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 17. Dez 2007, 20:15

Re: Neuen(Alten ) Server einrichten

Beitrag von juergen&lx » 6. Dez 2008, 19:35

Noch ne dumme Frage hintendran:

Welcher Kernel sollte es sein?
32 oder 64bit

Jürgen
OS aktuell: Linux 2.6.27.29-0.1-pae i686
AMD Sempron 3400+, 2000Mhz
Mobo K8M890CE. Nvidia GeForce 9400 GT mit 3D

Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neuen(Alten ) Server einrichten

Beitrag von Dr. Glastonbury » 6. Dez 2008, 19:56

Du schreibst es sind Pentium 3,
wenn das stimmt ^_^, dann 32-Bit. Diese Prozessoren stammen noch aus dem Zeitalter vor der Jahrtausendwende, wo es für x86-Prozessoren noch kein 64Bit gab ;)
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.

juergen&lx
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 17. Dez 2007, 20:15

Re: Neuen(Alten ) Server einrichten [gelöst]

Beitrag von juergen&lx » 6. Dez 2008, 20:43

Alles klar, und Danke

Jürgen
OS aktuell: Linux 2.6.27.29-0.1-pae i686
AMD Sempron 3400+, 2000Mhz
Mobo K8M890CE. Nvidia GeForce 9400 GT mit 3D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste