Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit Grub (nach Installation von openSUSE 11.1 RC1)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
zwirni
Member
Member
Beiträge: 128
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Probleme mit Grub (nach Installation von openSUSE 11.1 RC1)

Beitrag von zwirni » 5. Dez 2008, 16:58

Hallöchen zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit grub, seitdem ich den RC1 von openSUSE 11.1 installiert habe.
Habe 11.1 in eine neue Partition /dev/sdb7 installiert und dabei anscheinend den Bootmanager neu installiert, so dass ich meine "alte" openSUSE 10.3 nicht mehr booten konnte. Der Eintrag war glaube ich auf einmal weg. Also habe ich mir meine menu.lst aus dem alten System rüberkopiert, die neue openSUSE 11.1 von Hand eingefügt und grub noch mal neu installiert - jetzt kann ich die 11.1 nicht mehr booten. Fehlermeldung ist ein "Error 2", also so was wie Datei nicht gefunden. Wenn ich im Menü von grub (also beim Startvorgang) den Eintrag von 11.1 editiere, erscheint immer das Rootverzeichnis von der 10.3, also Partition 1. Prinzipiell sind die Dateien schon auf der entsprechenden Partition...
Hat jemand ne spontane Idee, warum das eine läuft und das andere nicht?

Danke und Gruß,
der Zwirni

Meine Partitionstabelle:
/dev/sdb1 1 2611 20972826 83 Linux <---- 10.3 - läuft
/dev/sdb2 * 2612 3917 10490445 c W95 FAT32 (LBA)
/dev/sdb3 3918 4236 2562367+ 82 Linux Swap / Solaris
/dev/sdb4 4237 38913 278543002+ f W95 Erw. (LBA)
/dev/sdb5 4237 17291 104864256 83 Linux
/dev/sdb6 17292 25659 67215928+ c W95 FAT32 (LBA)
/dev/sdb7 25660 27618 15735636 83 Linux <---- 11.1 läuft nicht
/dev/sdb8 27619 38913 90727056 83 Linux

Das sind die beiden Einträge in der menu.lst:
title openSUSE 10.3
root (hd1,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.22.18-0.2-default root=/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD321KJS0MQJ1QP518720-part1 vga=0x31a resume=/dev/sdb3 splash=silent showopts
initrd /boot/initrd-2.6.22.18-0.2-default

title openSUSE 11.1 RC1
root (hd1,6)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.27.7-8-default root=/dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD321KJS0MQJ1QP518720-part7 vga=0x31a resume=/dev/sdb3 splash=silent showopts
initrd /boot/initrd-2.6.27.7-8-default

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7343
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Probleme mit Grub (nach Installation von openSUSE 11.1 RC1)

Beitrag von spoensche » 5. Dez 2008, 20:14

Boote mal von dem Installationsmedium der 10.3 und für die Systemreparatur aus. Dann sollte der Grub mit repariert werden.

zwirni
Member
Member
Beiträge: 128
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Probleme mit Grub (nach Installation von openSUSE 11.1 RC1)

Beitrag von zwirni » 7. Dez 2008, 19:48

N Abend,

hmmm, irgendwie habe ich die Systemreparatur nicht gefunden. Das ist was anderes als die Rescue-Option, oder?

Gruß,
der Zwirni

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste