Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bitte Hilfe m. Virtual Server 2005 + Linux Gast

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mrsirl
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 24. Okt 2008, 14:02

Bitte Hilfe m. Virtual Server 2005 + Linux Gast

Beitrag von mrsirl » 2. Dez 2008, 23:15

Hallo,

stehe gerade vor einem Problem.
Habe hier einen Rechner stehen wo XP drauf installiert ist. Darauf laufen dieverse CAD Programme die leider nur unter Window laufen.
Diese CAD Programme sind freigegeben im Netz, damit andere darauf zurückgreiffen können.

Nun möchte ich auf diesem XP Rechner der als Server fungiert für diese CAD Anwendungen einen Virtual Server 2005 R2 von MS installieren.
Als Gastsystem sollte dan OpenSuse 10.3 drauf kommen... der verschiedene Servereigenschaften übernehmen soll.

Habe bisher versucht Suse 10.3 über den neuen VirtualServer2007 von MS zu installieren, jedoch klappt die Installation einfach nicht.
Soviel habe ich rausbekommen... die Treiber für die Virtuellen CD und DVD Laufwerken streicken...

Wer hat schon mal auf einem Virtual Server 2005 R2 von MS Linux OpenSuse 10.3 installiert?
Klappt das ohne Probleme oder auch da probleme ?

Viele Grüße
Michael

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4463
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Bitte Hilfe m. Virtual Server 2005 + Linux Gast

Beitrag von Jägerschlürfer » 3. Dez 2008, 07:57

muss es unbedingt Virtual Server sein oder geht auch ein anderes Programm?

Mit virtualbox kannst du opensuse problemlos als virutelles System einrichten
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

mrsirl
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 24. Okt 2008, 14:02

Re: Bitte Hilfe m. Virtual Server 2005 + Linux Gast

Beitrag von mrsirl » 3. Dez 2008, 08:27

Kann VirtualBox auch als Dienst laufen ?

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Bitte Hilfe m. Virtual Server 2005 + Linux Gast

Beitrag von Rainer Juhser » 3. Dez 2008, 08:47

mrsirl hat geschrieben:Kann VirtualBox auch als Dienst laufen ?
Die Frage stellst du aber besser in einem Windows-Forum. ;) (oder noch besser hier)
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bitte Hilfe m. Virtual Server 2005 + Linux Gast

Beitrag von whois » 3. Dez 2008, 08:49

Irgendwie verstehe ich die Frage nicht dazu ist ein Windows Board wohl besser geeignet?

Auf jedenfall gibt es einige gute Anleitungen dazu und das ist meines Erachtens auch etwas leichter als VMWare.
Die sind allerdings nur für Linux.

http://wiki.linux-club.de/opensuse/Hauptseite
http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=236444

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste