Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Installieren über Wine

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Mr.Killerguitar
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Nov 2008, 03:27
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

[gelöst] Installieren über Wine

Beitrag von Mr.Killerguitar » 2. Dez 2008, 00:41

Also, ich hab da noch was gefunden, was ich ganz gerne spielen möchte. Stronghold 2^^

Ich habe WoW dadurch "installiert", dass ich die alte Windowsinstallation in den Windows Ordner von Wine gezogen habe. Hey, es funktioniert, auch wenn sich Wine und WoW Ordner wie den Errors und WTF Ordner teilen, aber das ist ganz ehrlich ja nicht so gedacht, oder?!
Problem bei mir ist, dass ich mit Wine zwar die CDs und DVDs mounten kann, aber Installationen, bzw Setups von der CD/DVD nicht gefunden und gestartet werden.
Der Wiki Artikel hier erklärt nur, wie man deinstalliert, nicht installiert. Auf dem winehq blicke ich so gut wie nie durch, eine deutsche Erklärung wäre mir einfach lieber, ich werfe sonst zuviel durcheinander.
Ich habe bis jetzt nichts brauchbares gefunden.

Ahso, es wäre schon gut, wenn ihr das dann auch mal in euer Wiki aufnehmt.
Zuletzt geändert von Mr.Killerguitar am 8. Dez 2008, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
MoFo
Member
Member
Beiträge: 108
Registriert: 15. Aug 2007, 23:54

Re: Installieren über Wine

Beitrag von MoFo » 2. Dez 2008, 01:20

kannst du nicht einfach auf die CD gehen und die setup oder install exe mit rechtsklick öffnen mit wine starten?
Bild

derMani
Hacker
Hacker
Beiträge: 661
Registriert: 7. Jun 2004, 22:23
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Installieren über Wine

Beitrag von derMani » 2. Dez 2008, 03:25

Hallo Mr.Killerguitar,

ich habe meine Kristallkugel gerade verliehen an nen Kollegen ;-) !!!
Könntest du uns mal mit

Code: Alles auswählen

ls -lisa /pfad/zum/cdlaufwerk/
eine Auflistung des Stammverzeichnisses deiner Stronghold-CD geben? Dann können wir dir evt weiterhelfen

Das Wiki kann übrigens nicht stellvertretend erklären wie (Windows-)Software mit Wine installiert wird, weil Windowsinstallationsprogramme oft unterschiedliche Setup-Methoden verwenden, bzw. unterschiedliche Dateinamen besitzen.

Wohl aber wird erwähnt, wie man mit Wine Programme ausführt. Denn nichts anderes ist ein Setup, nämlich ein ausführbares Installationsprogramm.

So gesehen ist im Abschnitt http://wiki.linux-club.de/opensuse/Wine ... Programmen alles erklärt was man dazu sagen kann:

Code: Alles auswählen

wine /pfad/zur/datei.exe
Wohl aber kann man erwähnen wie Software deinstalliert wird, weil das mit

Code: Alles auswählen

uninstaller
normiert geregelt wurde (wie der Punkt Software in der Systemsteuerung von Windows).

Habe mir gerade mal Stronghold in der WineAPPdb angeguckt. Wenn du Pech hast läuft das Spiel nicht gut mit Wine, die Reports sahen nicht wirklich vielversprechend aus.

Probieren kannst du es natürlich ;)

Gruß
Mani
Andrew S. Tanenbaum: The nice thing about
standards is that you have so many to choose from.
Furthermore, if you dont’t like any of them, you can
just wait for next year’s model.


Linux-Club Wiki
Howtos, Tipps uvm.
http://wiki.linux-club.de/

Benutzeravatar
Mr.Killerguitar
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Nov 2008, 03:27
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Installieren über Wine

Beitrag von Mr.Killerguitar » 4. Dez 2008, 17:07

Wenn ich ein Setup einfach über rechtsklick ausführen könnte, hätte ich ja nicht gefragt :p

So, Mani, du hast deine Kristallkugel nicht da?! Was ein Pech^^ Also, ich kriege folgende Ausgabe:

insgesamt 2105
1664 2 dr-xr-xr-x 1 Brad root 2048 10. Jul 2006 .
1207681 4 drwxr-xr-x 3 root root 4096 4. Dez 16:59 ..
1728 2 dr-xr-xr-x 1 Brad root 2048 11. Apr 2006 Autorun
1667 152 -r-xr-xr-x 1 Brad root 155648 27. Mär 2005 Autorun.exe
1669 1 -r-xr-xr-x 1 Brad root 45 14. Mär 2005 Autorun.inf
1920 2 dr-xr-xr-x 1 Brad root 2048 11. Apr 2006 Disk1
1672 1607 -r-xr-xr-x 1 Brad root 1645320 4. Mai 2004 gdiplus.dll
1674 22 -r-xr-xr-x 1 Brad root 21537 22. Mär 2005 readme_de.doc
1676 13 -r-xr-xr-x 1 Brad root 13161 22. Mär 2005 readme_en.doc
1678 16 -r-xr-xr-x 1 Brad root 16047 22. Mär 2005 readme_es.doc
1680 16 -r-xr-xr-x 1 Brad root 15775 22. Mär 2005 readme_fr.doc
1682 17 -r-xr-xr-x 1 Brad root 16404 22. Mär 2005 readme_it.doc
1684 253 -r-xr-xr-x 1 Brad root 258352 7. Dez 2004 unicows.dll

Das Problem ist einfach, dass wenn ich jetzt

Code: Alles auswählen

wine /media/STRONGHOLD2_CD1/Disk1/Setup.exe
eingebe, kriege ich die Ausgabe, der Pfad würde nicht existieren.

...

Also, ich habe das gerade mal eingegeben, und die Stronghold Install funktioniert... warum denn bitte der Rest nicht?! (mit WoW und andren Programmen hatte ich da das Problem...)

derMani
Hacker
Hacker
Beiträge: 661
Registriert: 7. Jun 2004, 22:23
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: Installieren über Wine

Beitrag von derMani » 4. Dez 2008, 19:57

das kann verschiedene Ursachen haben :-)

Zum einen wissen wir nicht, wie du die *.exe-Datei aufgerufen hast (genauen Befehl bitte)
und zum anderne kennen wir die Verzeichnisstruktur auf dem jeweiligen Datenträger nicht ;)

Wichtig ist auf jeden fall, dass du die Groß- und Kleinschreibung genau beachtest.
Mit TAB bei der Eingabe kannst du z.B. Verzeichnisse vervollständigen lassen auf der Konsole um gewisse Tippfehler zu vermeiden.

Zudem könnte es möglich sein, dass du WOW nicht richtig gemountet hast.
Die WOW-DVD ist irgendwie was besonderes.... du bekommst die Ausgabe der *.exe - Dateien nur, wenn du die DVD mittels "unhide" mountest.

Andernfalls sind die entsprechenden Dateien z.B. gar nicht erst sichtbar und anwählbar im Dateibrowser.

Ich weiß nicht wieso Blizzard die eigenen Installationsfiles versteckt, aber irgendeinen Grund wird das wohl haben...

Beim default-Mount der DVD bekommt man galube ich nur die Macosx - Installationsdateien zu Gesicht.

Hast du die WOW-DVD denn per Unhide-Option gemountet? Siehst du die *.exe-Dateien?

Ein paar mehr Informationen wären nicht schlecht :-)

Gruß
Mani
Andrew S. Tanenbaum: The nice thing about
standards is that you have so many to choose from.
Furthermore, if you dont’t like any of them, you can
just wait for next year’s model.


Linux-Club Wiki
Howtos, Tipps uvm.
http://wiki.linux-club.de/

Benutzeravatar
Mr.Killerguitar
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Nov 2008, 03:27
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Installieren über Wine

Beitrag von Mr.Killerguitar » 5. Dez 2008, 05:32

Also, ich habe sie normal gemountet und ja, man findet die Installer.exe nicht. Das macht insofern wenig, da ich dann einfach die CD Versionen genommen habe. Mir ist das dann relativ Banane, aber für spätere weiß ich das.

Ich habe mit Wrath of Lich King aber gerade ein Problem. Und zwar ist auf der DVD die Installer.exe nicht versteckt. Gut so. So, ich benutze gerade das gleiche Laufwerk wie für die ersten beiden Installationen und den gleichen Pfad. Und zwar den hier:

Code: Alles auswählen

wine /media/"Lich King"/Installer.exe
Was insofern auch richtig ist. Ich hab es direkt kopiert.
Ich kriege aber jene Meldung:

Code: Alles auswählen

preloader: Warning: failed to reserve range 00000000-60000000
wine: could not load L"H:\\Installer.exe": Modul nicht gefunden
Ich will jetzt endlich WotLK spielen! :D Die Collectors Edition liegt hier seit dem Erscheinungstag. Wie ärgerlich^^

Achso, Stronghold habe ich bis jetzt noch nicht installiert. Die Installation ist mit Musik im Hintergrund und deswegen kann ich die erste CD nicht unmounten, damit ich die zweite einlegen kann und das zweite CD Laufwerk spinnt rum. Ich lasse da mir die Tage was einfallen, grundsätzlich ist meine Frage dazu ja beantwortet, denn ich hab es starten können.

Benutzeravatar
Mr.Killerguitar
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22. Nov 2008, 03:27
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Installieren über Wine

Beitrag von Mr.Killerguitar » 8. Dez 2008, 19:24

Ach, ich habe die Antwort gefunden:

Ich bekomme die Tage eine zweite Festplatte geschenkt und habe so genug Platz um sowohl Linux als auch Windows XP zu haben. WINE ist eh nicht für Spiele gemacht worden und bevor ich mir wegen zwei Spielen anfange die Haare auszureissen, nutze ich lieber Windows als reine Spieloase. Den Rest erledige ich dann zwar immer noch besser über Linux, aber was solls.

Thema ist damit gelöst.

derMani
Hacker
Hacker
Beiträge: 661
Registriert: 7. Jun 2004, 22:23
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: [gelöst] Installieren über Wine

Beitrag von derMani » 9. Dez 2008, 13:22

du hast den String nur falsch behandelt, ich würde wetten, dass ein

Code: Alles auswählen

wine "/media/Lich King/Installer.exe"
funktioniert hätte ;-)

Leerzeichen in vereichnisnamen/dateinamen sind halt Teufelszeug !

Gruß
Mani
Andrew S. Tanenbaum: The nice thing about
standards is that you have so many to choose from.
Furthermore, if you dont’t like any of them, you can
just wait for next year’s model.


Linux-Club Wiki
Howtos, Tipps uvm.
http://wiki.linux-club.de/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste