Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
PrinzEisenherz1
Member
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Mär 2004, 16:57
Wohnort: Pösing
Kontaktdaten:

Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von PrinzEisenherz1 » 10. Nov 2008, 09:52

Mal ne Frage:
Ist es möglich den Kernel von der BETA SuSE 11.1 in der 11.0 zu installieren?
Gibt das Probleme?
Hab derzeit den Kernel aus dem Repo am laufen (2.6.27.4-10.2-pae).


MkG
Johnny
DESKTOP:
Intel Q6600 - GeForce EN8500GT
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14
NOTEBOOK:
Medion P6612 - Intel P7350- GeForce 9600GS
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von whois » 10. Nov 2008, 10:44

Hi

Ich habe es noch nicht Probiert, aber solange du den anderen Kernel belässt und den 11.1 parallel fährst, sollte eigentlich nicht viel passieren.
Nur auf einem Arbeits System rate ich dringend davon ab.

Magst du uns mitteilen warum du unbedingt diesen Kernel haben willst?

cu

PrinzEisenherz1
Member
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Mär 2004, 16:57
Wohnort: Pösing
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von PrinzEisenherz1 » 10. Nov 2008, 10:53

Also ich mir von ALDI das neue Medion-Notebook gekauft und WLAN wird erst ab den 27er-Kernel standartmäßig unterstützt. Den derzeitigen den ich installiert habe ist aber noch der RC3 (glaub ich zumindest) :-)
Musste zwar den NVIDIA-Treiber patchen aber das lief ohne Probleme.
Wieso räts du von nem Produktiveinsatz ab?
DESKTOP:
Intel Q6600 - GeForce EN8500GT
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14
NOTEBOOK:
Medion P6612 - Intel P7350- GeForce 9600GS
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von whois » 10. Nov 2008, 11:01

PrinzEisenherz1 hat geschrieben:Wieso räts du von nem Produktiveinsatz ab?
Ich habe die Beta noch nicht getestet und weiss daher auch nichts was sich alles geändert hat.
Wenn die Verzeichnisse,Pfade,Restriktionen usw. gleich sind zur finalen Version 11 ist das relativ leicht zu bewerkstelligen.
Mir fehlt definitiv die Zeit dazu, das mal zu erledigen. :/

PrinzEisenherz1
Member
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Mär 2004, 16:57
Wohnort: Pösing
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von PrinzEisenherz1 » 10. Nov 2008, 11:05

Also ich werde es heute Abend mal testen und werde dann mal nen Rückläufer geben.
Ich möchte auch eventuell n kürzes InstallInfo für das Lapi rausgeben falls jemand das gleiche hat.
Also so Infos wie Lirc-installieren, WLAN und so weiter. Was hältst de davon?
DESKTOP:
Intel Q6600 - GeForce EN8500GT
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14
NOTEBOOK:
Medion P6612 - Intel P7350- GeForce 9600GS
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von whois » 10. Nov 2008, 11:06

PrinzEisenherz1 hat geschrieben:Also so Infos wie Lirc-installieren, WLAN und so weiter. Was hältst de davon?
Das hallte ich für eine fabelhafte Idee. :up:

PrinzEisenherz1
Member
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Mär 2004, 16:57
Wohnort: Pösing
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von PrinzEisenherz1 » 10. Nov 2008, 11:08

Ok, werd ich heute abend unter Notebooks reinstellen und den Rückläufer über den Kernel von 11.1 stell ich hier rein!

Danke nochmal!
DESKTOP:
Intel Q6600 - GeForce EN8500GT
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14
NOTEBOOK:
Medion P6612 - Intel P7350- GeForce 9600GS
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von whois » 12. Nov 2008, 14:09

PrinzEisenherz1 hat geschrieben:Ok, werd ich heute abend unter Notebooks reinstellen und den Rückläufer über den Kernel von 11.1 stell ich hier rein!
Hast du irgendein Erfolgserlebnis oder wenn du gescheitert bist woran?

PrinzEisenherz1
Member
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Mär 2004, 16:57
Wohnort: Pösing
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von PrinzEisenherz1 » 12. Nov 2008, 17:38

Tagchen :-)
Sorry, hatte gestern leider keine Zeit mehr zu schreiben!

Also ich hab den Kernel gestern installiert und er läuft ohne Probleme! musste zwar dann noch n Paket aus der Xorg updaten weil ich ne Kernelmeldung bekommen hab zwecks Synaptics-Treiber. Aber nach dem update läufts jetzt ohne Probleme. Auch das Patchen des NVidia-Treibers verlief ohne Probleme.
Also von meiner Seite her kann man ihn verwenden. Ich werde in aber vorerst mal n paar Tage richtig durchtesten und dann nochmal bescheid geben.

Gruß
Johnny
DESKTOP:
Intel Q6600 - GeForce EN8500GT
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14
NOTEBOOK:
Medion P6612 - Intel P7350- GeForce 9600GS
openSUSE 13.2 - x64
Kernel-3.16.7
KDE 4.14

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kernel von SuSE 11.1 in SuSE 11.0 -> möglich?

Beitrag von whois » 13. Nov 2008, 06:39

Danke dir also hat sich da nichts Grundlegendes verändert.
Schön das es so funktioniert. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast