Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Keine Möglichket zum Schreiben auf ntfs-Platte

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
nobody31
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 5. Okt 2007, 11:45

[gelöst] Keine Möglichket zum Schreiben auf ntfs-Platte

Beitrag von nobody31 » 8. Nov 2008, 20:47

Hallo,

seit gestern läuft die 11.0; Installation verlief problemlos; alle Einstellungen von 10.3 blieben erhalten.
Leider kann ich jetzt nicht mehr auf meine ntfs-HDD schreiben!? :schockiert:

Unter openSUSE 10.3 konnte ich das durch eine Änderung in der "fstab" hinbiegen, leider weiss ich nicht mehr, was geändert werden musste. :???:

Kann mir jemand helfen??
Zuletzt geändert von nobody31 am 9. Nov 2008, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Linux-Neuling; aber lernfähig!

Werbung:
Benutzeravatar
stoker232
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 3. Sep 2008, 21:39
Wohnort: nicht da wo ich will

Re: Keine Möglichket zum Schreiben auf ntfs-Platte

Beitrag von stoker232 » 8. Nov 2008, 21:52

Hi,
schau doch mal hier nach vieleicht hilfts

http://wiki.linux-club.de/opensuse/NTFS

sonst poste doch mal die fstab
Suse11,2, Lenovo 3000 N200 TY2BGGE 250GB, 3GB Ram
Suse11.3, Lenovo S10-3, 250GB, 2GB Ram
Suse12.1, 3.1.0-01.2-desktopx86_64, KDE 4.7.2"rel.5"
Gk: GeForce 8800 GTS 512MB
MB: Asrock M3N78D
Cpu: AMD iiX6 1090T 3,2GHz
Ram:16GB

Nihil fit sine causa!

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7158
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Keine Möglichket zum Schreiben auf ntfs-Platte

Beitrag von lOtz1009 » 9. Nov 2008, 13:02

Mal die Forensuche benutzt? Das gabs hier schon x-mal.

Code: Alles auswählen

/dev/disk/by-id/scsi-SATA_ST3120026A_3JT0PS3D-part1   /windows/C   ntfs-3g   user,users,gid=users,fmask=133,dmask=022,umask=0002,locale=de_DE.UTF-8   0 0
wäre ein Beispieleintrag für deine /etc/fstab
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Benutzeravatar
nobody31
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 5. Okt 2007, 11:45

Re: Keine Möglichket zum Schreiben auf ntfs-Platte

Beitrag von nobody31 » 9. Nov 2008, 14:44

lOtz hat geschrieben:Mal die Forensuche benutzt? Das gabs hier schon x-mal.
Danke für den "freundlichen" Hinweis! :roll: Ist halt nicht jeder so`n Crack; hab es aber mittlerweile selbst rausgefunden, hatte noch eine ältere "fstab" gespeichert.
Linux-Neuling; aber lernfähig!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste