Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Virtuelle Maschine durch andere ersetzen?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
T-Bag
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 28. Okt 2008, 03:21

Virtuelle Maschine durch andere ersetzen?

Beitrag von T-Bag » 5. Nov 2008, 22:09

Hallo Leute,

Erstmal möchte ich mich für eure Hilfe bedanken!

Ich habe ein vollvirtualisiertes Debian auf meinem Suse-XEN Server installiert und möchte dieses nun durch ein XEN-angepasstes Debian ersetzen, dass ich mir herunterladen werde, damit ich die PARAVIRTUALISIERUNG voll nutzen kann.

Nun zu meiner Frage:
Kann ich das vollvirtualisierte Debian einfach löschen von der Partition?
Funktioniert das, wenn ich eine neue virtuelle Maschine erstelle und dieser die Partition von dem alten Debian zuweise?
Oder gibt es einen bestimmten Befehl zum löschen der virtuellen Maschinen.

DANKE IM VORAUS!

LG T-Bag

Werbung:
T-Bag
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 28. Okt 2008, 03:21

Re: Virtuelle Maschine durch andere ersetzen?

Beitrag von T-Bag » 6. Nov 2008, 22:21

Kann mir niemand zu diesen Thema helfen?

MFG

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Virtuelle Maschine durch andere ersetzen?

Beitrag von Rainer Juhser » 7. Nov 2008, 07:27

Es wird dir nicht weiterhelfen wenn du drängelst!
Wenn hier einer was dazu sagen kann bekommst du schon eine Antwort.
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast