Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Virtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
gieri
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28. Okt 2008, 13:17

[gelöst] Virtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von gieri » 29. Okt 2008, 10:51

Hallo,

wie gesagt, ich kenne mich mit Windows relativ gut aus, aber Konsole ist Gift für meine Hände :D
Ich mach alles mit der Maus und deshalb auch die Virtualbox.

Auch SUSE Enterprise hat eine Oberfläche, was spricht dagegen darüber alles zu mit dem Yast zu machen... ist eine große Hilfe für einen Linuxneuling.

Wie auch immer. Wenn ich Virtual Box starte kommt die Meldung:


The VirtualBox support driver which is running is from a different version of VirtualBox. You can correct this by stopping all running instances of VirtualBox and reinstalling the software..
VBox status code: -1912 (VERR_VM_DRIVER_VERSION_MISMATCH).


Fehlercode:
NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Komponente:
Console
Interface:
IConsole {e3c6d4a1-a935-47ca-b16d-f9e9c496e53e}


Ich habe schon im VB forum nachgefragt und gesucht, aber die Hinweise dort haben mich nicht weitergebracht.

Ich dachte halt mit einer aktuellen Suseversion geht das alles einfacher falls da was paketmäßiges fehlt und dadurch der Fehler ausgelöst wird.

Gruß

gieri

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Suse Enterprise 10.x auf 11.0 updaten

Beitrag von whois » 29. Okt 2008, 10:55

Hi

Neues Problem neuer Thread bitte nicht alles durcheinander wirbeln.
Ich trenne diesen ab und verschiebe ihn ins Unterforum VM.

cu

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1023
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Suse Enterprise 10.x auf 11.0 updaten

Beitrag von marce » 29. Okt 2008, 10:58

gieri hat geschrieben:Hallo,

wie gesagt, ich kenne mich mit Windows relativ gut aus, aber Konsole ist Gift für meine Hände :D
Ich mach alles mit der Maus und deshalb auch die Virtualbox.
Dann ist ein Linux-Server für Dich eh das falsche. Weil sich nicht alles über irgendwelche GUI administrieren lässt. Über kurz oder lang wirst Du also um die Konsole nicht herum kommen...
gieri hat geschrieben:Auch SUSE Enterprise hat eine Oberfläche, was spricht dagegen darüber alles zu mit dem Yast zu machen... ist eine große Hilfe für einen Linuxneuling.
Resourcenverbrauch, pot. zusätzliche Sicherheitslücken, ...
gieri hat geschrieben:Wie auch immer. Wenn ich Virtual Box starte kommt die Meldung:


The VirtualBox support driver which is running is from a different version of VirtualBox. You can correct this by stopping all running instances of VirtualBox and reinstalling the software..
VBox status code: -1912 (VERR_VM_DRIVER_VERSION_MISMATCH).


Fehlercode:
NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Komponente:
Console
Interface:
IConsole {e3c6d4a1-a935-47ca-b16d-f9e9c496e53e}


Ich habe schon im VB forum nachgefragt und gesucht, aber die Hinweise dort haben mich nicht weitergebracht.
Welche Hinweise waren denn das?

Sollen wir die selben nochmals geben - ohne es zu wissen?

Woher hast Du denn VirtiualBox her?

Für was brauchst Du das denn überhaupt?

gieri
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28. Okt 2008, 13:17

Re: Viurtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von gieri » 29. Okt 2008, 14:25

Welche Hinweise waren denn das?

Sollen wir die selben nochmals geben - ohne es zu wissen?

Woher hast Du denn VirtiualBox her?

Für was brauchst Du das denn überhaupt?
Hallo,

Hinweise zu dem Fehler, auch im Wiki hab ich nix gefunden was weitergeholfen hat.
Die VB habe ich von der Seite virtualbox.de
Ich brauche ein Windows XP weil ein Programm eingesetzt wird das nur unter Windows läuft (Warenwirtschaft).
Den Server mit Suse habe ich genommen da ich dachte a. das OS ist das stabilere und b. ich keine Server CAL´s brauche wenn die Nutzer auf die Wawi zugreifen. (Die CAL´s für die Wawi habe ich) nur will ich nicht noch Geld für ein Serverbetriebssystem ausgeben.

Es muss aber ein Server OS sein da ich mit 8 GB ram arbeite und somit XPselber nicht in Frage kommt.

Wie auch immer, gibt es eine 64bit Version von VB oder bekommt man irgend wie die 2.0.4 auf einem 64bit zum laufen?

Danke und Gruß

gieri

gieri
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28. Okt 2008, 13:17

Re: Viurtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von gieri » 29. Okt 2008, 14:31

Hallo,

also vielen dank mal an Alle... ich werd mich dann nochmal im VB Forum direkt erkundigen... denke da komme ich am besten weiter. So wies aussieht leigt wohl ein Versionsproblem vor und ich muss eine andere VB nehmen.

Gruß

gieri

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Viurtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von whois » 29. Okt 2008, 14:35

Hi

Hast du dich hier im Forum schon mal umgesehen?

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=43&t=96087
http://www.virtualbox.org/ticket/723

Welche Version von Virtual Box ist das genau?

cu

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1023
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Viurtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von marce » 29. Okt 2008, 14:35

Ist VB bei SLE(SD) nicht über das Paketmanagement verfügbar?

(hab' gerade keinen da - sonst würde ich nachschauen)

gieri
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 28. Okt 2008, 13:17

Re: Viurtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von gieri » 29. Okt 2008, 16:31

Hallo,

ich hab die Lösung dank Mithilfe eines Users in VB Forum.

ich hatte leider die flasche bit Version. Da ich einen 64bit Intel rechner habe musste ich die AMD64 Version nehmen.

Jetzt klappts ohen Fehlermeldung.

Manchmal doch einfacher als man denkt :???:

Gruß

gieri

P:S: Wie markiere ich den Beitrag als gelöst?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Viurtual Box NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)

Beitrag von whois » 29. Okt 2008, 16:32

gieri hat geschrieben:P:S: Wie markiere ich den Beitrag als gelöst?
Freut mich das es läuft.

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=43&t=81378

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste