Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

XEN-Server mit Open Suse 11.0 - Problem mit X

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
T-Bag
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 28. Okt 2008, 03:21

XEN-Server mit Open Suse 11.0 - Problem mit X

Beitrag von T-Bag » 28. Okt 2008, 03:36

Hallo Leute,

Könntet Ihr mir bitte weiterhelfen, mir fällt nichts mehr ein, was ich machen könnte um dieses Problem zu lösen.

Ich habe mir ein Open Suse 11.0 (64 Bit) installiert und dieses soll als XEN-Server dienen.

Nach der Installation des OS habe ich den XEN-Kernel installiert und wollte diesen auch booten um virtuelle Maschinen anzulegen.
Als ich mit Grub den XEN-Kernel ausgewählt habe und diesen gebootet habe, kam die Fehlermeldung, dass sich die Grafische Oberfläche mit Gnome nicht starten lässt.
Wenn ich aber im Boot Manager nur Open Suse boote ohne den XEN-Kernel, dann gibt es keine Probleme mit Gnome und der grafischen Oberfläche.

Das ist mein erstes Open Suse, das ich aufgesetzt habe. Ich habe sonst immer Debian basierte Distributionen verwendet.

Ich bin über jeden Ratschlag oder Tipp den Ihr mir geben könnt dankbar!

Schöne Grüße T-Bag

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: XEN-Server mit Open Suse 11.0 - Problem mit X

Beitrag von whois » 28. Okt 2008, 06:46

Hi

Bist du so freundlich und stellst die Original Fehlermeldung rein.

cu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast