Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

winxp als Gast blockiert usb-Drucker

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Highnow
Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: 13. Jun 2008, 20:31

winxp als Gast blockiert usb-Drucker

Beitrag von Highnow » 16. Okt 2008, 20:16

Hallo,

ich habe virtualbox 2.0.2 auf opensuse 11.0 installiert mit winxp als Gast.

Wenn ich jetzt in windows etwas drucke und dann wieder auf opensuse wechsle, scheint windows sich den Drucker (über usb angeschlossen) gegriffen zu haben und nicht mehr "herauszurücken".
Auch wenn ich windows mit virtualbox herunterfahre und mich in opensuse neu anmelde bleibt das Verhalten dasselbe. Erst ein Neustart von opensuse setzt das Ganze wieder zurück.
Kennt jemand dieses Verhalten und was ist zu tun?

Angaben zu meinem System:
Gigabyte GA-EP35C-DS3R GL/SATA/R P35 ATX Sockel 775, 4 GB RAM,
Intel Core 2 Duo E8400 (2x3.0 GHz) FSB333 6MB Sock775
XFX Geforce 8600 GT FATAL1TY Grafikkarte PCI-E 256MB DDR3 Ram

Linux 2.6.25.16-0.1-default x86_64
System: openSUSE 11.0 (x86_64)
KDE: 4.1.2 (KDE 4.1.1 (KDE 4.1 >= 20080828)) "release 52.1"

Vielen Dank für Tipps

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Re: winxp als Gast blockiert usb-Drucker

Beitrag von stefan.becker » 16. Okt 2008, 21:11

Schalte einfach USB für den Gast ab.

Oder mach in VBOX einen USB Filter und binde nur die benötigten Geräte ein.

Den Drucker nutzt man im Gast am besten eh übers virtuelle Netzwerk, das erspart nämlich genau diese Probleme.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast