Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse will Windows löschen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
wehr1975zwei
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16. Okt 2008, 12:17

Suse will Windows löschen

Beitrag von wehr1975zwei » 16. Okt 2008, 12:28

Hallo !

Ich habe da ein Problem.

Ich habe zu einer Reparatur meine Festplatte gelöscht.

Nun habe ich meinen Computer wieder und möchte gleich Suse 11.0 installieren.

Nun will bei der Installation Suse immer wieder meine angelegte Windows Partionen löschen und die volle Festplatte nutzen.

Es sieht wie folgt aus :

Gesamtgröße : 74,53 GB

Windowspartionen :
C = 22.02 GB
D = 14,90 GB
E = 10,01 GB
F = 10,01 GB

Frei ist für Linux nun noch 17,6 GB.

Was sonst noch anderst ist: ich habe auf der Windowspartion Alcohol 52% laufen.

Kann mir da einer helfen ? Da ich auch nicht weiß wie man manuell Partionen anlegt.

Danke

Werbung:
Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von Z-City » 16. Okt 2008, 12:38

Es kommt darauf an wie Du Deine Partitionen erstellt hast. Wenn alle vier primäre Partitionen sind, ist das kein Wunder.
Auf einer IDE-Festplatte kann man max. 4 primäre Partitionen erstellen. Das könnte ein Grund sein, warum Suse Dir vorschlägt eine Windows-Partition zu löschen.

Lösung bei dieser Konstellation:

1 primäre Partition für Windows für das Betriebssystem
1 erweiterte Partition für die anderen Windows Partitionen
--> dort drin dann deine weiteren logischen Partitionen für Windows anlegen

Somit hast Du noch 2 weitere primäre Partitionen frei von denen Du eine für SuSE nutzen kannst.

Gruß vom
BEN
Zuletzt geändert von Z-City am 16. Okt 2008, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.

wehr1975zwei
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16. Okt 2008, 12:17

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von wehr1975zwei » 16. Okt 2008, 12:43

Hallo
Danke für die superschnelle Antwort.

Da liegst Du absolut richtig! Ich habe 4 primäre Partionen erstellt.
Ich werde das ändern und neu versuchen zu installieren

Danke

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von Z-City » 16. Okt 2008, 14:00

Bitte bitte - setz bitte noch ein [gelöst] vor das Artikelthema.

Gruß vom
BEN

wehr1975zwei
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16. Okt 2008, 12:17

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von wehr1975zwei » 16. Okt 2008, 19:01

Hallo !

Habe die Partionen neu als logissche Laufwerke angelegt. Die Größen habe ci genau so gelassen wie ich es oben beschrieben habe. Nun will Linux die windowspartionen auf eine min Größe verkleiner. Aber ich möchte einfach das Linux nur auf die übrigen 17 GB installieren. Kann es sein das es so etwas wie eine min. freie Festplatte gibt ?

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7292
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von spoensche » 16. Okt 2008, 19:28

wehr1975zwei hat geschrieben:Aber ich möchte einfach das Linux nur auf die übrigen 17 GB installieren
Meinst du auf einer Windowspartition wo noch 17 GB frei sind??

wehr1975zwei
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16. Okt 2008, 12:17

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von wehr1975zwei » 16. Okt 2008, 21:11

Ja bis jetzt habe ich immer erst Windows installiert.
Also zu erst alle Partionen gelöscht dann die Windows erstellt und Windows installiert.
Dann habe ich Linux ist auf den freien Platz der Platte installiert. Das hat auch einwandfrei geklappt.

Nun habe ich die oben beschriebenen Probleme.

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7292
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Suse will Windows löschen

Beitrag von spoensche » 17. Okt 2008, 00:31

wehr1975zwei hat geschrieben:.
Dann habe ich Linux ist auf den freien Platz der Platte installiert. Das hat auch einwandfrei geklappt.

Nun habe ich die oben beschriebenen Probleme.
Wenn du Linux schon installiert hast, dann will es auch nicht die Windowspartition verkleinern. Das bekommst du wenn während der Installation angezeigt.

PS:
Linux sollte in einer eigenen Partition installiert werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste